1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Thin Client als Server v14 an 6 clienten ( avira102e)

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von manuneu, 6. Januar 2013.

  1. manuneu
    Offline

    manuneu Ist oft hier

    Registriert:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Im schönen Harz
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Igel mit oscam als Server. Soweit sogut.
    Daran habe ich n paar clienten hängen, inklusive meiner eigenen vuplus. Alles läuft gut, aber hält nicht Top. Und zwar ein Kollege von mir hat 2 resiver mit jeweils einer cline. Nun bekomme ich seit 2 Tagen Anrufe das mal der mal der andere nicht geht.
    Steht verschlüsselt um 10sec später zu funktionieren...
    Haben das eben getestet. Ich ins Webif und go.
    Beide resiver vom Kumpel aus.
    Ersten resiver an, Bild da, im Webif kann ich ihn sehen.
    5min später den 2.resiver an. Kein Bild. Warten. Resiver eins verschlüsselt. Resiver 2 Bild, nach paar min 2 auch Bild.
    Beide haben ungewöhnlich hohe Zeiten. Alle anderen haben ca 70-90ms, die beiden eben genannten ca90-140ms.
    Woran kann das liegen. So macht das Tv schauen kein spass. Bin extra auf Igel umgestiegen, hatte vorher vuplus als Server, musste aber immer on sein und konnte keine Neustarts USW machen.

    Meine confics

    Oscam.conf
    [global]
    logfile = /var/cache/oscam.log
    fallbacktimeout = 2000
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 512
    preferlocalcards = 1
    failbantime = 5

    [cs357x]
    port = 12345
    serverip = 192.168.178.60

    [cs378x]
    port = 12345
    serverip = 192.168.178.60

    [cccam]
    port = 12000
    nodeid = FEE4B810100814F6
    version = 2.2.1
    reshare = 1
    forward_origin_card = 1

    [webif]
    httpport = 34001
    httpuser = user
    httppwd = pass
    httptpl = /var/Picons/
    httphelplang = de
    httprefresh = 600
    httpshowpicons = 1
    httpallowed = 0.0.0.0-255.255.255.255

    Oscam.user
    [account]
    user = user1
    pwd = pass
    uniq = 3
    group = 1,2
    cccmaxhops = 0
    cccreshare = 0

    [account]
    user = gnabbel
    pwd = pass
    uniq = 3
    group = 1,2
    cccmaxhops = 0
    cccreshare = 0
    Oscam.server
    [reader]
    label = sky
    protocol = pcsc
    device = 0
    caid = 098C
    boxid = 12345678
    ins7e11 = 15
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    ident = 098C:000000
    group = 1,3
    emmcache = 1,1,2
    lb_weight = 300
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Thin Client als Server v14 an 6 clienten ( avira102e)

    Hi,

    bist du dir sicher, dass er nicht ein und die selbe Line in beide Receiver eingetragen hat?
    Ansonsten poste doch mal bitte das Logfile.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    AW: Thin Client als Server v14 an 6 clienten ( avira102e)

    Haben die beiden Arivas unterschiedliche MAC Adressen? Dass kann auch blocken!!
     
    #3
    uscmai gefällt das.
  5. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: Thin Client als Server v14 an 6 clienten ( avira102e)

    Hi,

    möglicher Weise reicht es schon aus, das die beiden Avira im lokalen Netzwerk den gleiche Namen haben, hatte ich mich mit 2 VU+ mal zu Tode gesucht.... und nichts ging wie es sollte.....

    Gruss USCMAI
     
    #4
  6. manuneu
    Offline

    manuneu Ist oft hier

    Registriert:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Im schönen Harz
    Nein definitiv nicht. Ich habe die selbst eingerichtet. Im Webif sind ja beide mit verschiedenen Namen. Nur ab in d an wird es bei denen dunkel. Ich habe im Webif den Log gesehen, das ist nix nur die ungewöhnlich hohen Zeiten. Verschiedene Mac Adressen haben sie auch, da ich das Problem zuhause selbst schon hatte.

    Den Namen könnte ich ja mal ändern, aber sind ja verschiedene Mac Adressen, deshalb nicht nötig. Sind die confics bezüglich des Servers richtig, oder kann man da noch was abändern damit das flüssiger läuft.

    Ps ich habe selbst ne vu als Client und kann diese Aussetzer nicht feststellen...
    Mhhh
     
    #5

Diese Seite empfehlen