1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter Telekom: Umfangreiches Software-Update für Entertain-Receiver

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 30. Januar 2013.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Durch ein umfangreiches Softwareupdate verbessert die Deutsche Telekom unter anderem die Kanallistensortierung ihrer IPTV-Receiver für Entertain und beschleunigt den Programmwechsel. Außerdem werden Zweitreceiver wie der MR 102 für den vollen Funktionsumfang aufgerüstet.

    Besitzer von Media-Receivern für die Telekom-IPTV-Plattform

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    können sich in den nächsten Tagen auf ein umfangreiches Software-Update freuen. Wie die Deutsche

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aktuell mitteilte, soll damit der Bedienkomfort gesteigert werden. Außerdem sollen einige neue Funktionen hinzukommen. So wird beispielsweise die Sortierung der Sender durch das Update weiter vereinfacht. Über die Eingabe einer Programmplatznummer, soll es künftig möglich sein, einen Sender an die gewünschte Listenposition zu verschieben, ohne sich durch das Menü zu scrollen.

    Auch der Programmwechsel wird laut Telekom in Zukunft noch schneller von der Hand gehen. So soll es möglich sein, nach Eingabe des Programmplatzes über die Tasten "Return" und "Ok" einen schnellen Senderwechsel zu veranlassen. Nach dem Ansehen von aufgezeichneten Serienfolgen soll dank des Software-Updates in Zukunft ein Button „Nächste Folge“ erscheinen, der den Zuschauer auf Wunsch direkt zur nächsten aufgezeichneten Episode weiterleitet, ohne dass zuvor wieder in die Listenansicht gewechselt werden muss. In der Liste selbst wird künftig per Textmarkierung dargestellt, ob eine Aufnahme bereits abgespielt wurde. Zusätzlich soll es dank der neuen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auch möglich sein, Untertitel im Live-TV-Betrieb über die "Option"-Taste einzublenden und die Favoritenliste als eigene Kanalliste zu nutzen.

    Neben den Funktionsverbesserungen rüstet die Telekom auch die vorhandenen Zweitreceiver über das neue Software-Update für den vollen Entertain-Funktionsumfang auf. So soll für Haushalte mit zwei Entertain-Receivern ab dem 8. Februar 2013 die Möglichkeit bestehen,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vom Zweitreceiver abzurufen. Dies gelte laut Telekom sowohl für neue, als auch für schon vorhandene Aufnahmen. Auch zeitversetztes

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wird nach dem Update mit dem Zweitreceiver ermöglicht.

    Mit der Aufspielung der Updates hat die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nach eigenen Angaben am 28. Januar 2013 begonnen. Bis zum 11. Februar soll diese abgeschlossen sein.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen