1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Telekom: Mehr Datenvolumen mit SpeedOn schon ab 1,49 Euro

Dieses Thema im Forum "T-Mobile" wurde erstellt von TV Pirat, 27. September 2013.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Außerdem LTE-Cat-4-Freischaltung für erste Nutzer bereits erfolgt

    Wie berichtet gibt es die SpeedOn-Option ab 1. Oktober neben der Deutschen Telekom auch bei congstar. Damit haben Kunden die Möglichkeit, nach dem Verbrauch des in ihrem Tarif enthaltenen Highspeed-Datenvolumens weiteres ungedrosseltes Übertragungsvolumen nachzukaufen. Ebenfalls zum 1. Oktober erweitert die Deutsche Telekom nun ihr Angebot.

    Speziell für die Nutzer kleinerer Tarife des aktuellen Portfolios der Telekom bietet der Marktführer unter den deutschen Mobilfunk-Netzbetreibern künftig auch eine SpeedOn-Option für 1,49 Euro an. Diese bietet allerdings nur ein vergleichsweise kleines Kontingent an zusätzlichem Datenvolumen.

    Kunden im Tarif Complete Comfort XS bekommen für 1,49 Euro lediglich 20 MB zusätzliches ungedrosseltes Datenvolumen. Zum gleichen Preis bekommen Nutzer, die im Tarif Complete Comfort S telefonieren, 50 MB zusätzliches Übertragungsvolumen mit voller Geschwindigkeit. In den höherwertigen Tarifen wird das neue, kleinere Speed-On-Upgrade nicht angeboten.

    Wer in den Tarifen Complete Comfort XS und Complete Comfort S telefoniert, kann auch die bisher bekannte SpeedOn-Option für 4,95 Euro weiterhin buchen. Damit erhalten Nutzer des kleinsten Tarifs immerhin 100 MB Extra-Highspeed-Volumen. Im Tarif Complete Comfort S werden auf diesem Weg zusätzliche 200 MB Highspeed-Datenvolumen freigeschaltet.

    An den Übertragungsgeschwindigkeiten ändert sich mit SpeedOn nichts. Im Tarif Complete Comfort XS stehen maximal 8 MBit/s im Downstream zur Verfügung, wer sich für Complete Comfort S entscheidet, bekommt bis zu 16 MBit/s. Dabei stehen in beiden Tarifen nur GSM und UMTS, nicht aber das LTE-Netz zur Verfügung.

    LTE Plus ab Dienstag in weiteren Tarifen

    Wie berichtet schaltet die Deutsche Telekom zum 1. Oktober Kunden in weiteren Tarifen für LTE Plus frei. Erste Nutzer berichten, dass ihnen bereits jetzt die bei LTE Cat. 4 übliche Bandbreite von 150 MBit/s unter der nur aus dem Telekom-Mobilfunknetz erreichbaren Adresse pass.telekom.de als verfügbar angezeigt wird. Unter dieser Adresse können Kunden ihren Datenverbrauch überprüfen und auch SpeedOn buchen.

    150 MBit/s stehen neu in den Tarifen Complete Premium, Complete Comfort XXL, Mobile Data L und Option Mobile Data S LTE zur Verfügung. Bereits zur IFA hatte die Telekom den Tarif Mobile Data XL für die neue Spitzengeschwindigkeit freigeschaltet. Bis zu 100 statt bisher 50 MBit/s haben die Kunden im Tarif Complete Comfort XL zur Verfügung. Wer das Preismodell Complete Comfort L nutzt, surft jetzt mit 50 statt bisher 25 MBit/s.

    Quelle: teltarif.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen