1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telefonnummern und Adressen importieren

Dieses Thema im Forum "Archiv für Supportthemen" wurde erstellt von ShockDoc, 18. Mai 2010.

  1. ShockDoc
    Offline

    ShockDoc Ist oft hier

    Registriert:
    18. November 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    bald müßte eigentlich mein Iphone 3GS ankommen :)

    Bis jetzt benutze ich ein Handy mit Windows Mobile (Sony Eriscon Xperia X1) und die Adressen und Telefonnummern habe ich über Outlook 2002 synchronisiert.

    Gibt es ein Tool, oder eine Möglichkeit, die Daten auf das Iphone zu übertragen?

    Vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. AbsolutMatze
    Offline

    AbsolutMatze Newbie

    Registriert:
    6. September 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telefonnummern und Adressen importieren

    servus...

    also deine kontakte mit allen daten kannst du ganz easy mit itunes synchronisieren...
    dazu einfach beim iphone auf info gehen und dort bei "kontakte synchonisieren mit" outlook auswählen.

    willkommen in der gemeinde der iphone-besitzer und viel spaß damit ;)
     
    #2
    ShockDoc gefällt das.
  4. Metehan
    Offline

    Metehan Newbie

    Registriert:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Telefonnummern und Adressen importieren

    Hallo
    weiss jemand ob alternatife für outlook syncronisierung gibt.
    ich kann auf dem firmen notebook keine itunes installieren
     
    #3
  5. FrogHead
    Offline

    FrogHead Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Telefonnummern und Adressen importieren

    Moin Metehan,

    das würde noch mit Apples "Mobile.Me" funktionieren. Kostet allerdings nach der 60 Tägigen Testlaufzeit, derzeit noch 79,- € im Jahr. Wobei gemunkelt wird das Apple "Mobile.Me" evtl. demnächst kostenlos anbieten wird.

    Gruß
    Frog
     
    #4

Diese Seite empfehlen