1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telefonieren am PC

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Droper, 5. Juni 2010.

  1. Droper
    Offline

    Droper Hacker

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo

    Ich habe folgende Situration:
    einen analogen Telefonaschluss mit DSL.

    Dann Telefonbuchse zu Spliiter.
    Dort steckt ein Telefon (Analog) drinnen.
    An meinem Splitter ist so eine Klappe wo die Leiungen mit Klemmen abzugreifen sind. Wenn ich da bei a und b ein kabel reinmache mit rj10 stecker könnte man es ja in ein telefon stecken und dan währen die beiden telefone parallel geschaltet.

    Ich habe hier noch einen alten pc mit deavolo microlink 56k pci modem.
    Kann ich da auch das RJ10 kabel reinmachen und am pc telefonieren?
    wenn ja wie?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.294
    Zustimmungen:
    9.396
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Telefonieren am PC

    ist es nicht einfacher ein zweiten telefon anzuschlisen ?
     
    #2
  4. Droper
    Offline

    Droper Hacker

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Telefonieren am PC

    ja, nur habe ich halt einen PC mit modem schon hier und mich würde halt interesieren ob das klappt.

    Soll ehr so als spielerrei dienen ;)
     
    #3
  5. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Telefonieren am PC

    ja kannst das modem reinmachen nur kann man nicht mit einem Modem telefonieren sondern nur über dessen internetleitung :) wie du das machen kannst ? Skype runterladen oder andere anbieter nutzen,bedenke da du einen analogen anschluss hast das du entweder nur im internet sein kannst aber dafür keine anrufe empfangen über dein analogen anschluss :)
     
    #4
  6. Droper
    Offline

    Droper Hacker

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Telefonieren am PC

    darun geht es mir nicht.
    Es geht mir darum das an einem Telefon jemand telefoniert und ich mit ihm und der person die er anrufft sprechen kann. das wird per skype sehr schlecht gehen
     
    #5
  7. spencer120871
    Offline

    spencer120871 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Telefonieren am PC

    Wenn dein Modem Intel Smartmodem kompatibel ist könntest du es als FXO Karte in Asterisk benutzen. Dann Linux drauf machen, Asterisk einrichten und über VoIP Softmodem an lokaler Asterisk Anlage anmelden. Ich denke jedoch, dass sich der Aufwand nicht lohnt da fährst Du mit nem Analogtelefon besser. Aber wenn Du so ein kleines Projekt suchst ist das schon interessant.

    Gruss,

    SPenc
     
    #6
  8. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Telefonieren am PC

    Wenn der PC mit dem Internet verbunden ist, könntest Du zB. bequem mit Skype telefonieren. Außerdem gibt es jede Menge Voice over IP Anbieter die Dir alle das ermöglichen. Oftmals sogar kostenlos in viele Länder der Welt.

    Hat ein Kumpel von mir auch. Ein Prepaidhändy womit er überall erreichbar ist. Dann klingel ich ihn an und sage er soll mal den PC anmachen für ein längeres Gespräch.
     
    #7

Diese Seite empfehlen