1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telecolumbus und NDS KabelKiosk

Dieses Thema im Forum "Tele Columbus - Primacom - KabelKiosk" wurde erstellt von phantom, 30. August 2008.

  1. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Heute kam nach langem warten mein neues KabelKiosk Family XL ABO welches in Verbindung mit DigitalTV Basic bestellt wurde/musste. Für die, die es nicht wissen, erst wenn man DigitalTV Basic bestellt hat, erst dann bekommt man die Privaten Sender wie RTL, Sat1 usw zusehen.

    Ich würde ja nun gern mit etwas Positiven anfangen, doch leider gibts da nix Positives.

    Ich habe ein Humax iFOX TC + NDS Smartkart für KabelKiosk bekommen. Ich schließe also den Receiver an und siehe da, ohne Karte ist alles :hellwie RTL,Sat1,Pro7 usw. Das bedeutet also das man den scheiß Receiver nutzen MUSS um die Privaten Digital zusehen denn normal sind die Privaten mit NDS und Conax verschlüsselt. Nun, dachte ich, ich kann damit leben. Ich stecke die ABO Karte im Vantage und warte erstmal ab. Da nix :hell wird stecke ich die Karte in den neuen Humax und wie erwartet ist die Karte noch nicht frei. Nach viel Telefonieren und ca. 10 Stunden war die Karte freigeschaltet. Ich also Karte raus und im Vantage rein. Nix :hell, also ab zum nächsten Receiver. Karte in die Dream rein und nix. Nun habe ich das Diablo raus geholt welches ja auch NDS verarbeitet. Aber auch da nix. Nach ein erneuten Anruf erzählt man mir Plötzlich das die Karte NUR in den Humax genutzt werden kann. In den Humax läuft kein Premiere oder sonstige RSA Karte. Ich müsste also entweder 2 Receiver nutzen oder auf Premiere verzichten. Einige TC Kunden haben derzeit noch glück. Diese bekommen KabelKiosk mit Conax. Aber auch die wird es hart treffen. KabelKiosk wird in Zukunft nur noch NDS Fahren und das ohne Rücksicht auf die Kunden. Es wird den Kunden keine Wahl gelassen zb bei der Receiver wahl, der Humax iFOX muss daher verwendet werden. Ich für mein teil schicke den ganzen kram am Montag direkt zurück. Man ist so 24 Monate gebunden und das ist es nach meiner Ansicht nicht werde. Worüber ich sauer bin ist das ich den Berater sehr direkt darauf angesprochen habe ob die Karte Heiratet. Dieser hat den begriff auch bestens verstanden und versicherte mir das die Karte in JEDEN Receiver genutzt werden könnte wenn dieser NDS lesen kann. Da das Diablo dies kann habe ich natürlich zugestimmt. Bei mein letzten Anruf habe ich darum gebeten das man mir eine Conax Verschlüsselung Variante zur Verfügung stellt. Dies wird in Zukunft keine Option mehr sein und daher wird Conax nicht mehr raus gegeben. Ich sag mal das KabelKiosk extrem an Kunden verlieren tut. Mit mir konnten die jedenfalls kein Kunden gewinnen und ich möchte es jeden nahe legen sich den Abschluss mit diesen Optionen 100 mal zu überlegen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Telecolumbus und NDS KabelKiosk

    Zwischen NDS und NDS gibts Unterschiede.

    Es ist derzeit auch nicht bekannt, ob K-BW Karten (Resi-Paket) in z.B. TC-Paket-Resisi laufen oder umgekehrt
    Aber TC+K-BW Karten sollen angeblich in PW tauglichen NDS Receivern laufen

    Wenn es eine sog. Box-keyed-Karte ist, wirds auch (erstmal) nichts mit Diablo.
    Die Kabelanbieter haben teilweise untersch. Box-Keys, damit subventionierte (Paket-)Receiver nur im Kabelnetz des jeweiligen Anbieters laufen >Simlook. (Nicht verwechsel mit "Hochzeit")

    Die Box-Keys sind in der NDS Soft fest embedded und natürlich non public... und werden es auch bleiben
     
    #2
  4. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Telecolumbus und NDS KabelKiosk

    Die Smartcard wurde speziell für den Humax ifox freigeschalten. Da geht auch nix in ein Premiere zertifizierten Receiver. Ich hab noch ein alten Humax mit NDS Firmware drauf und da ist auch nix zu machen. Das sich dies ein kunde gefallen lassen tut bezweifel ich stark. Auf die Privaten kann ich gut und gerne verzichten da ich ein Sat und Kabel Tuner nutze und die Privaten dann eh frei empfangbar sind. Ich wollte nur den KabelKiosk :hell haben aber so ist das überhaupt nicht umsetzbar.
     
    #3
  5. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Telecolumbus und NDS KabelKiosk

    Nach der grossen Umstellerei, auch in Folge bei den Kabelnetzbetreibern, wird noch so manche Überraschung für lange Gesichter sorgen.

    Fängt ja jetzt schon gut an... und die Fahnenstange ist noch nicht erreicht.:2:
     
    #4
  6. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Telecolumbus und NDS KabelKiosk

    Das ist noch ein Grund mehr um auf Sat umzusteigen. Ich bin jedenfalls pappsatt und geheilt :(
     
    #5

Diese Seite empfehlen