1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk TeamRed 21.12.2011 camd3

Dieses Thema im Forum "CS Camd3" wurde erstellt von testperson83, 27. März 2012.

  1. testperson83
    Offline

    testperson83 Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich habe auf meinen neuen Gigablue HD 800 Solo das Image von TeamRed vom 21.12.2011 raufgespielt und über das RedPanel camd3 installiert. Camd3 habe ich anschließend in /var/keys konfiguriert, aber ich habe das Gefühl das der Dienst gar nicht läuft. Was kann ich tun?

    Danke,
    Newbie
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Was möchtest Du denn mit der Emu machen?
    Hast Du nach den config - Basteleien mal den Cardreader über die Box neu gestartet? Meist hilft es auch, wenn man die Box komplett neu startet, bzw. dann erst hat es bei einigen Usern überhaupt funktioniert.

    Ansonsten mal das config file hier posten (im Spoiler)...
     
    #2
  4. testperson83
    Offline

    testperson83 Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich möchte die
    camd3.k*** für O und A
    nutzen. Mit EasyVDR läuft Camd3 seit Jahren bei mir stabil.

    camd3.config
    # Wenn Parameter gebraucht wird - '#' (Kommentarzeichen) entfernen und eure Werte reinsetzen!!!!!
    #
    #
    #
    # Boxtyp(optional): 1-dbox2, 2-dm7000, 3-dm7020, 4-dm500,
    # 5-dm56xx/Triax, 7-elanvision, 9-server only, 10-relook, 11-dm600
    # 12-ufs910
    # Default is 9 - server only
    ###BOXTYPE=2
    BOXTYPE=9
    #
    # UDP Port(optional); Defailt - 20248
    #UDP_PORT=24110

    # UDP Host(optional); Defailt - any
    #UDP_HOST=192.168.0.1

    # HTTP Port(optional); Defailt - 9080 ( 0: HTTP-server ausgeschaltet)
    HTTP_PORT=9090

    # HOST Host(optional); Defailt - any
    #HOST_HOST=192.168.0.1

    # HTTP Login: Default - admin:camd3
    HTTP_ADMIN=admin
    HTTP_PASSWORD=camd3

    # Log(optional): 0 - keine Ausgaben, 1-Datei, 2 - Console, 4 - UDP(syslog), 3 - Console+Datei, 5 - UDP+Datei, 6 - UDP+Console, 7-UDP+Console+Datei; Default ist 2;
    LOG=2

    # Host für UDP-logging
    #LOG_HOST=192.168.1.1

    # Port für UDP-logging(optional); Default ist 514
    #LOG_PORT=514

    # DNS cache in sekunden; Default ist 60 sec
    #DNS_CACHE=60


    # Logfile
    LOG_FILE=/var/keys/camd3.log

    MAP_LIST=/var/keys/camd3.map

    # AU für original Slot dbox2 (optional): 1-ein, 0-aus; Default ist 1
    #DBOX2_AU=0

    # Kartenslots (anzahl beliebig)
    # je eine Zeile für Slot:
    # SLOT=devicename:type:au_g:au_s:au_u:port:username:password(carddetect):deskey
    #
    # deskey für normale Slots ist optional, aber port,username und password müssen immer angegeben werden!!!
    #
    # für die Kartenleser(aber nicht multicam für dbox2) statt password, CTS oder CAR eingeben (carddetect - default - CAR)
    #
    # devicename: Pfad (volständig) zum Device, oder Hostname von cardserver(newcamd) - /dev/ttyS0...9 für win32-version
    # type: 1-serial, 2-intern(dreambox, elanvision, tripledragon), 4-cardserver(newcamd)
    # au_g: 1-eingeschaltet, 0-ausgeschaltet
    # au_s: 1-eingeschaltet, 0-ausgeschaltet
    # au_u: 1-eingeschaltet, 0-ausgeschaltet
    # port: port
    # username: loginname
    # password: loginpassword
    # deskey: cardserver deskey (14 byte)
    #SLOT=/dev/tts/0:1:1:1:1:997:com1:CAR
    #SLOT=/dev/ttyS0:1:1:1:1:997:com1:CTS
    #SLOT=/dev/sci0:2:1:1:1:999:slotunten:password3
    #SLOT=/dev/sci1:2:1:1:1:998:slotoben:password2
    #SLOT=localhost:4:1:1:1:22222:dummy:dummy:0102030405060708091011121314
    #SLOT=/dev/cardreader1:2:1:1:1:998:slotoben:password2

    camd3.users
    # Alle services erlaubt, IN_CASC erlaubt, OUT_CASC erlaubt
    benutzer1:password2
    camd3:camd3

    # REMM
    #benutzer1:password2:REMM=/dev/sci1 (kann auch mit FROM und(oder) SERVICES benutzt werden)

    # nur Start
    #benutzer2:password2:SERVICES=/var/keys/pw_start.services

    # nur Fim
    #benutzer3:password3:SERVICES=/var/keys/pw_film.services

    # nur Start UND Film
    #benutzer3:password3:SERVICES=/var/keys/pw_start.services&SERVICES=/var/keys/pw_film.services

    # Cascadingungsabfragen von benutzer5 werden akzeptiert und local bearbeiteit, wenn es in services steht
    #benutzer5:password5:SERVICES=/var/keys/pw_start_in

    # Cascading für benutzer6 aktiviert
    #benutzer6:password6:SERVICES=/var/keys/pw_start_out.services

    #Cascadingungsabfragen von benutzer7 werden akzeptier, local bearbeiteit und anderen Server weitergeleitet
    #benutzer7:password7:SERVICES=/var/keys/pw_start_all.services

    # Nur Anfragen von einer bestimmten IP-Adresse sind erlaubt (kann auch mit REMM und(oder) SERVICES benutzt werden)
    #benutzer8:password8:FROM=sein.hostname.tv
    #benutzer9:password9:FROM=192.168.1.210

    # DISABLE=1 -> Sende Disable-Service, wenn nicht in Service-List (kann mit Anderen Parameters kombiniert werden)
    benutzer110:password10:DISABLE=1&SERVICES=/var/keys/pw_start.services

    # DISABLE=2 -> Sende Fake-DW, wenn nicht in Service-List (kann mit Anderen Parameters kombiniert werden)
    benutzer110:password10:DISABLE=2&SERVICES=/var/keys/pw_start.services

    # PRIORITY=3

    Beim EasyVDR mußte ich erst bestimmen wo Camd3 liegt und für was es benutzt werden soll. Ist das beim Gigablue vorgegeben? Geht immer nur ein Cam zur Zeit?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Also Du willst einfach nur ein paar Sender erhellen? Hm, hab noch nie mit camd3 gearbeitet.
    Hast Du auch gleich die passenden Keys über die Extra URL gezogen? Ich sehe in deinen configs nix von Keys...

    Hier in der datenbase liegen configs die für Keys eingerichtet worden + Keyfile. Allerdings würde ich das gegen ein aktuelles austauschen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. testperson83
    Offline

    testperson83 Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die Kekse sind nicht mein Problem, habe sie von meinem VDR übernommen! Wie kann ich prüfen ob Camd3 läuft? Eine Logdatei wird nicht erzeugt, obwohl es auch schon mal angegeben habe.
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Bei oscam hab ich ein Webif, wo ich sehen kann ob's läuft. Mit camd3 kenne ich mich nicht aus.
    Hab mal beantragt, dass der thread in den cs Bereich verschoben wird. Dort sehen es mehr die sich mit den Emus auskennen...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #6
  8. smplasma
    Offline

    smplasma Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,
    bei mir hat die Version 3.902b mit der Gigablue Solo funktioniert. Als Boxtype dort 13 angeben, das ist für die Dream800, klappt
    aber mit der Gigablue auch. Wenn die Keys richtig liegen müsstest Du bei MTV Dance z.b ein Bild bekommen.
     
    #7

Diese Seite empfehlen