1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Dieses Thema im Forum "Tchibo" wurde erstellt von TV Pirat, 28. Juli 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    28.07.2012

    Aktion gilt bei Kauf von bis zu fünf Prepaid-SIM-Karten

    Der Mobilfunk-Discounter Tchibo Mobil wird ab Montag, den 6. August, eine Sonderaktion für seinen im Netz von o2 realisierten 9-Cent-Prepaid-Tarif starten. Das erfuhr teltarif.de vorab aus Kreisen des Unternehmens. Interessenten, die sich ab diesem Zeitpunkt eine SIM-Karte des Kaffeerösters zulegen, erhalten die netzinterne Sprach-Flatrate für Gespräche zu allen anderen Kunden des Angebots kostenfrei hinzugebucht - und das zeitlich unbefristet.

    Normalerweise kostet die Tchibofon-Flatrate, die unbegrenzt viele Gespräche zu anderen Tchibo-Mobil-Kunden ermöglicht, monatlich 2,95 Euro. Die Option kann monatlich wieder abbestellt werden. Ohne gebuchte Community-Flatrate fällt der reguläre Minutenpreis (9 Cent, Taktung: 60/60) des Ende April vergangenen Jahres eingeführten Einheitstarifs an.

    Kostenlose und unbefristete Tchibofon-Flatrate für bis zu fünf SIM-Karten

    Im Rahmen der neuen Aktion erhalten Kunden, die das Starterpaket zwischen dem 6. August und 2. September kaufen und aktivieren, die Tchibofon-Flatrate zeitlich unbegrenzt kostenfrei hinzu. Das gilt zumindest unter der Bedingung, dass die Karte zwischenzeitlich nicht (etwa wegen zu langer Inaktivität) deaktiviert wird.

    Das Tchibo-Mobil-Starterpaket kostet im Aktionszeitraum wie bislang 9,95 Euro, enthalten ist dann ein Startguthaben von 1 Euro (sonst: 5 Euro). Bei Kauf in der Filiale - aber auch bei Online-Bestellung auf der Website des Anbieters - können gleichzeitig bis zu vier weitere SIM-Karten erworben werden. Für diese fällt ein reduzierter Preis von 5 Euro pro Karte an, das Startguthaben liegt auch hier bei 1 Euro.

    Der Tchibo-Mobil-Tarif im Überblick

    Neben Gesprächs- und SMS-Preisen von 9 Cent in alle deutschen Netze kommt der Tchibo-Mobil-Tarif unter anderem mit den folgenden Konditionen: Der Abruf der Mailbox ist kostenfrei, auch Gespräche in die Festnetze zahlreicher europäischer Länder sowie unter anderem der USA, Kanada, Türkei oder Russland sind für 9 Cent pro Minute möglich. Mobiles Surfen ohne gebuchte Daten-Flatrate kostet 24 Cent pro MB (100-kB-Takt). Insgesamt ist eine Vielzahl von Tarifoptionen (Telefonie, SMS, mobiles Internet, Ausland) buchbar.

    Quelle: teltarif.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Tchibo Mobil: Ab heute dauerhaft kostenlose Community-Flatrate

    06.08.2012

    Zudem preisreduzierte Handys im SIM-Bundle zu haben

    Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo bietet ab sofort - wie berichtet - seine Prepaid-SIM-Karte mit dauerhaft kostenfreier Community-Flatrate an. Interessenten, die ab sofort und noch bis 9. September online oder in den Tchibo-Filialen ein Starterpaket erwerben und dieses bis 31. Oktober registrieren, können damit zeitlich unbegrenzt kostenlos zu anderen Tchibo-Mobil-Nutzern telefonieren. Tchibo Mobil wird im Mobilfunk-Netz von o2 realisiert.

    [​IMG]

    Mehr-Karten-Pakete gibts online ohne Versandkosten

    Wie angekündigt, verkauft Tchibo das Prepaid-Starterpaket zum Preis von 9,95 Euro. Enthalten ist ein Startguthaben in Höhe von jeweils 1 Euro pro SIM. Bei Online-Bestellung können zudem Pakete mit insgesamt zwei (14,95 Euro), drei (19,95 Euro) oder vier SIM-Karten (24,95 Euro) bestellt werden - für die zusätzlichen Partner-SIMs fällt dann lediglich ein Aufschlag in Höhe von je 5 Euro an. Für die Starterpakete mit zwei bis vier Karten entfallen die Versandkosten (normalerweise 4,95 Euro).

    Tchibofon-Flatrate kostet normalerweise 2,95 Euro pro Monat

    In den Tchibo-Filialen können auch bis zu vier Partnerkarten zum Starterpaket hinzugekauft werden - insgesamt also fünf SIM-Karten. Die kostenfreien Community-Gespräche werden durch die dauerhaft kostenlose Aktivierung der Tchibofon-Flatrate (normalerweise: 2,95 Euro pro Monat) ermöglicht.

    Preisreduzierte Handys kommen ebenfalls mit Aktions-SIM

    Parallel zur Community-Aktion verkauft Tchibo auf seiner Website auch weiterhin preisreduzierte Handys - hier ist die Tchibo-Mobil-SIM-Karte bereits enthalten, Besteller profitieren im genannten Zeitraum also ebenfalls von der Community-Aktion. Preislich interessant ist derzeit etwa das Smartphone LG Optimus Me, das zum Preis von 49,95 Euro (plus Versand) verkauft wird. Günstige Online-Shops verkaufen das Einsteiger-Gerät aktuell für rund 90 Euro zuzüglich Versandkosten.

    Auch das Einfach-Handy Samsung E2550 wird im SIM-Bundle deutlich günstiger als bei günstigen Online-Shops verkauft (19 Euro vs. knapp 40 Euro). Zu beachten ist: Die von Tchibo verkauften Geräte kommen in der Regel mit einem Net- oder SIM-Lock.

    Quelle: teltarif.de
     
    #2

Diese Seite empfehlen