1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tausche Diego gegen Aogo

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Skyline01, 18. Juli 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Tausche Diego gegen Aogo


    Fakt: Die Verantwortlichen bei Juventus Turin sind nervös. Eine weitere Saison im Niemandsland der Serie A kann und will sich die alte Dame nicht leisten. Deshalb steht Juve hinter Manchester City an zweiter Stelle, wenn es darum geht, den internationalen Transfermarkt zu sondieren. 80 Millionen Euro wollen die Italiener ausgeben. Zusätzlich gibt es auch Spieler, die als Tauschware zur Verrechnung angeboten werden, einer davon ist der Ex-Bremer Diego.


    [​IMG]

    Gerücht: Juventus Turin verpflichtet Dennis Aogo und schickt Diego zum HSV.

    Wahrheitsgehalt: Maximal: 10% Laut Tuttosport ist Dennis Aogo einer der Wunschkandidaten von Juventus, laut der italienischen Zeitung spreche für Aogo seine Vielseitigkeit als linker Verteidiger und defensiver Mittelfeldspieler. Es soll auch schon erste Kontakte zu den Verantwortlichen des HSV gegeben haben. Neben Diego will Juve auch Christian Poulsen oder Zdenek Grygera loswerden, aber nur der brasilianische Spielmacher dürfte für die Hamburger Sinn machen. Zudem hat der HSV mit Lennard Sowah einen Linksverteidiger verpflichtet. Stellt sich nur die Frage, wie die Fans auf einen ehemaligen Bremer reagieren.

    Quelle: sportal.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen