1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Tasten bei NDS Light + Verwendung bei M3 DS Real

Dieses Thema im Forum "Nintendo DS" wurde erstellt von Fan1950, 4. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fan1950
    Offline

    Fan1950 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    klingt jetzt sicher wie total blöde, aber wir haben einen gebrauchten NDS gekauft und eine M3 DS Real und kommen nicht zurecht damit.

    Das Einrichten der Karte war problemlos, nur das Spielen macht uns Probleme.

    Wenn man startet, dann kann man z.B. ein Softreset auswählen, nur egal was ich unter den 4 Möglichkeiten auswähle, nichts funktioniert:

    Was bedeuten die Bezeichnungen:

    Reset(L+R+A+X)
    Reset(L+R+B+Y)
    RT Save(L+R+SL)
    RT Save(L+R+Y)

    Was ist hier die Reset-Taste:
    Ich habe links das Kreuz, sind das die L + R (nur wie soll man die zusammen drücken?
    Wenn ich in die Mitte des Kreuzes drücke (d.h. L+R) + A + X dazu, dann passiert auch nichts.

    Und was ist die SL - Taste?

    Unter den 4 Tasten X A B Y habe ich noch zwei kleine Button. Für was sind die denn?

    Sind alles blöde Fragen, aber wir sind uns nicht mal sicher, ob der NDS überhaupt noch o.k. ist.

    Vielleicht gehen die Tasten auch gar nicht richtig und wir haben Schrottware bei ebay ersteigert.

    Aber das kann man erst beurteilen, wenn man weiß für was die Knöpfe und Wippschalter alles sind und was dafür die Abkürzung ist.

    Wäre dankbar für schnelle Hilfe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Tasten bei NDS Light + Verwendung bei M3 DS Real

    Was die Tasten R und L angeht, so würde ich mal auf die "Rückseite" des DS schauen, weil da sind auch noch zwei Tasten angebracht. Ansonsten könnte auch ein Blick in die Bedienungsanleitung sehr hilfreich sein.

    RealtimeSave:

    Das "Realtimesave" ermöglicht, überall zu speichern, wo man will. Das heißt man ist nicht mehr auf Speicherpunkte im Spiel angewiesen.
    ------------------------------
    Hinweis: Ganz selten kann es vorkommen das bei komplexen Spielszenen Grafik und Soundfehler auftreten. Diese sollten aber kurz nach dem Laden verschwinden. Dennoch empfehle ich möglichst in Pausemenüs zu speichern. Auch solltet ihr pro Spiel mit ca 15MB freien Platz rechnen. Jeder Realtimesavestate benötigt ca 5MB, und wenn alle 3 benutzt werden sollte man für 15MB Platz pro Spiel sorgen. (Wer kein Realtimesave benutzt, muss natürlich nur die üblichen 0.5MB für das normale Savestate freihalten)
    ------------------------------
    Bugs:
    - Phönix Wright 1-3
    - Apollo Justice
    funktionieren noch nicht so gut mit dem Realtimesave. Regelmäßige Hänger, und zerstörte Realtimespeicherstände sind an der Tagesordnung. Der richtige Spielstand wird aber nicht beeinflusst/beschädigt.
    ------------------------------
    So funktionierts:

    Ihr geht wie gewohnt zum Spielauswahlmenü.
    Wählt das Spiel an, bei dem ihr Realtimesave einsetzen wollt.
    Wenn es makiert ist, drückt SELECT. Dann erscheint ein kleines Menü:
    [​IMG]
    Wählt nun "New is1" oder "New is2" aus. Sozusagen 2 Speicherstände für Realtimesave. Wenn ihr nichts anwählt, und einfach im Spielauswahlmenü über Softreset Realtimesave aktiviert, wird is0 aktiviert, ein 3. Speicherstand, also insgesamt 3.
    Dann wählt OK bei der der Frage. Kurz danach sollte ein Fenster erscheinen indem steht das ein neuer Speicherstand erstellt wurde.
    [​IMG]
    Dann wie gewohnt "A" drücken um zum nächsten Menü zu kommen. Jetzt geht ihr auf Soft Reset und wählt "RT Save" aus. (Klammer = Tastenkombi)
    [​IMG]
    dann das Spiel starten.
    Jetzt könnt ihr jeder Zeit mit der gewählten Tastenkombi aus dem Spiel "Aussteigen" und ein Menü aufrufen.
    [​IMG]
    Das Menü erklärt sich fast von selbst.
    Mti "SAVE" sichert ihr das Spiel an diesen Punkt, mit "LOAD" ladet ihr den gesicherten Spielstand.
    Die "BACKUP" Buttons dienen dazu, zwischen Realtimesave 1 und 2 zu wechseln. ("SAVE" und "LOAD" sichern weiterhin auf den is0 Save, also auf den 1.)
    So habt ihr die Möglichkeit insgesamt 3 Realtimesavestates anzulegen, und zwischen ihnen zu wechseln.
    SAVE/LOAD = is0
    BACKUP1 = is1
    BACKUP2 = is2
     
    #2
    Fan1950 gefällt das.
  4. Fan1950
    Offline

    Fan1950 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Tasten bei NDS Light + Verwendung bei M3 DS Real

    Konnte mir die Beschreibung nicht ansehen, war keine mitgeliefert.

    Und die, die man sich runterladen kann zeigt gar nichts bzgl dieser Tasten an.
    Da steht nur Kontrolltasten und dann sind alle der Reihe nach aufgeführt und dann geht von diesen Sammeltasten verschiedene Linien aus.

    Aber der Clou sind wirklich die L und R Taste hinten. Die haben 4 Leute vorher nicht bemerkt, aber jetzt geht alles.
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen