1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Talk über VPN

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von leynhardt, 27. Dezember 2012.

  1. leynhardt
    Offline

    leynhardt Hacker

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an Alle!!!

    Ich weiss nicht wie weit Ihr informiert seit bzw. was Ihr davon haltet aber ich möchte gerne Eure Meinung dazu hören.

    Ich wollte Euch mal fragen was Ihr von VPN CS haltet?

    Ich möchte das ganze etwas verschlüsseln ist das eine gute Idee .....wenn ja könnt Ihr mir hier im Forum Howto zeigen....da ich leider keine gefunden habe?

    Für Eure Hilfe bedanke ich mich jetzt schon.

    Gruß


    Leyn
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. michael861
    Offline

    michael861 Freak

    Registriert:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    daheim
    AW: OScam bzw.VPN

    morgen!

    ich hab das hier schon mal beschrieben.
    ich mache es so, dass alle clients eine VPN-faehige fritz.box haben.
    diese werden via fritz vpn (ok, die haben da eine eigene suppe gekocht) eingebunden.

    vorteil:
    gibts probleme auf den boxen kann ich via ftp auch auf entfernte boxen
    und
    der vpn tunnel duerfte weitgehend sicher sein

    nachteil:
    das mache ich nur mit leuten die ich gut kenne (was bei cardsharing im allgemeinen der fall sein sollte :) )
    wieso? der gegenueber koennte auch auf mein NAS, oscam-webIF...(mit PW natuerlich)

    wer das nicht will kann ja in der oscam.user den client an eine IP oder dyndns binden.
    aber der uebertragungsweg selbst ist dann glaube ich noch nicht geschuetzt.
    das weiss ich aber nicht genau.


    gruss michael861
     
    #2
  4. wylly31
    Online

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: OScam bzw.VPN

    Hallo!

    Das mit der Sicherheit würde mich auch interessieren. Gibt es einen einfachen Weg seinen Igel sicher ins Netz und an die Clienten zu bringen?

    MfG
     
    #3
  5. heizölpower
    Offline

    heizölpower Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OScam bzw.VPN

    Eine Anleitung für VPN mit Fritzboxen findest Du auf der AVM-Seite. Da werden die Netzwerke von Server und Client gekoppelt.
    Das ganze ist ziemlich easy.
    Wenn Du nicht möchtest, dass Dein Client auf Dein komplettes Netz zugreifen kann, dann musst Du hinter dem VPN-Router ein Subnet einrichten und den Server, auf den Dein Client zugreifen darf, direkt an den VPN-Router hängen. Im Subnet sind dann Deine eigenen Geräte.
    So hast Du Sicherheit in alle Richtungen.

    LG
     
    #4
  6. leynhardt
    Offline

    leynhardt Hacker

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OScam bzw.VPN

    Hallo Heizölpower.......

    Das mit VPN mit Fritzboxen bekomm ich schon raus.....allerdings ist die Frage wie ich mein Oscam anpasse und meine Clients die den Avira haben?

    Gruß

    Leyn
     
    #5
  7. wylly31
    Online

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: OScam bzw.VPN

    Bei mir ist das Problem, daß die Clienten nicht alle eine Fritzbox haben. Somit kann ich diese Variante wohl vergessen. Gibt es eine andere einfache Lösung?

    MfG
     
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Talk über VPN

    Hi,

    da euer Problem/Wunsch nichts mit OScam selber zu tun hat, seit ihr jetzt im CS-Allgemein Bereich.

    Grüße

    Kermit
     
    #7
  9. heizölpower
    Offline

    heizölpower Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Talk über VPN

    Du brauchst nicht mehr mit dyndns-Adressen zu arbeiten, das übernimmt dann die Fritzbox.
    Um die Fritzboxen zu verbinden (dazu gibt es ein Konfigurationstool von AVM) müssen Server und Client in verschiedenen IP-Bereichen sein.
    zB: Server: 192.168.100.X und
    Client: 192.168.110.X
    Wenn die Fritzboxen dann über VPN verbunden sind, gibst Du als entfernte Adresse nur noch die "Normale" IP des Servers ein, also zB. 192.168.100.X. Das ganze läuft quasi so, als wären alle Geräte im Heimnetz.

    LG
     
    #8
  10. dezember2011
    Offline

    dezember2011 Ist oft hier

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Talk über VPN

    Eine alternative wäre auch ein (Open)VPN Server und den passenden VPN-Client auf der Clientbox.

    MfG
     
    #9
  11. xellus89
    Offline

    xellus89 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Talk über VPN

    Moin,

    habe folgende Frage: der Igel-Server steht bei nem Kumpel, der jedoch noch weniger Ahnung hat als ich.
    Um nicht immer zu ihm hineiern zu müssen, war meine Überlegung, den Server von mir aus fernansteuern zu können.

    wie ist dies am einfachsten möglich? ebenfalls VPN?
    Er hat als Router die Speedport w723v.
     
    #10
  12. uter123
    Offline

    uter123 Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Talk über VPN

    Wenns nur um den Server geht: Gib ihm eine DynDNS und dann forwarde im Router Port 23 für SSH auf einen anderen Port und gehe per SSH von dir aus drauf. Wenn du SSH Zugriff hast, kannst du darüber auch das Webinterface tunneln.
     
    #11
    xellus89 gefällt das.
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Talk über VPN

    Schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Der Teil mit der 2. Fritte kann ja außen vor bleiben.
     
    #12
    xellus89 gefällt das.
  14. dezember2011
    Offline

    dezember2011 Ist oft hier

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Talk über VPN

    Port 23 ist aber nicht SSH sondern Telnet.

    MfG
    dezember2011
     
    #13
    1 Person gefällt das.
  15. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Talk über VPN

    SSH ist port 22, wie man auch hier entnehmen kann:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
  16. uter123
    Offline

    uter123 Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Talk über VPN

    War ein Tippfehler ;)
    Würde aber auf jeden Fall im Router den Port 22 auf einen anderen (höheren) Port umleiten, damit Sniffer nicht sofort erkennen können, dass es sich bei dem geöffneten Port um SSH handelt, das mache ich auch so.
     
    #15

Diese Seite empfehlen