1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Tablets bleiben für viele kein Computerersatz

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von chris, 5. März 2012.

  1. chris
    Offline

    chris Chef Mod

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Tablet-Markt boomt. Alleine in Deutschland wurden im letzten Jahr ungefähr 2,1 Millionen Geräte verkauft. Den herkömmlichen PC können sie für den Großteil der Deutschen dennoch nicht ersetzen, heißt es in einer kürzlich durchgeführten Umfrage. Nur 15 Prozent der befragten Tablet-Besitzer verzichten bereits auf einen PC. Dabei unterscheiden sich die typischen Einsatzszenarien der Tablets kaum von denen des herkömmlichen PCs. So etwa gaben vier von zehn Befragten an, im Tablet-Computer ein Gerät zu sehen, welches sich besonders gut zum Surfen im Internet und zum Kommunizieren über Instant-Messaging Dienste, Soziale Netzwerke oder per E-Mail eignet. Jeder Vierte meinte, dass die Tablets besonders gut für Videos geeignet seien. Als Lesegerät für eBooks wird es von 23 Prozent eingesetzt, wobei dieser Anteil je nach Alterstufe stark variiert. Ganze 13 Prozent der Befragten wussten jedoch nicht einmal, was ein Tablet-Computer eigentlich ist.
    Die Umfrage wurde Anfang Februar von dem Marktforschungsinstitut Ipsos im Auftrag von Kabel Deutschland durchgeführt. Befragt wurden dabei 1000 Personen ab einem Alter von 14 Jahren.

    Quelle: GIZMODO
     
    #1
    Mogelhieb und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Natürlich nicht. Ich kann mir nicht vorstellen Diablo3 auf nem Pad zu zocken :) genausowenig wie auf ner PS3. Der Rechner bleibt bei mir fester Bestandteil meiner technischen GeräteSammlung :)

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #2
  4. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist alles nur ne Frage der Zeit, bis sich das ändert. Aktuell sind die Pads im Vergleich zu einem PC noch viel zu teuer.
    Ich meine da jetzt nicht die 150,00 Lesegeräte, aber für den Preis eines Ipad mit läppischen 64 GB kriegt man schon richtig gute PCs.
    Selbst der Standard-PC für 399,00€ ist ja technisch um klassen besser ausgestattet, wie halbwegsvernüftige Pads in der 500,00€ Preisklasse.
    Wenn es dann erstmal Pads mit entsprechender Ausstattung gibt, kann es sich ändern. Besonders mit windows8 wird dann auch die große MS-Fangemeinde angesprochen, wenn dann da MS-Office läuft etc.
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ja, dann brauchst aber ne Dockingstation, extra Bildschirm, Tastatur und Maus...

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #4
  6. joopastron
    Online

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.321
    Zustimmungen:
    12.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Für mich wird ein PAD nie den vollwertigen PC ersetzen. Ein Notebook hingegen, welches Aussendienstmitarbeiter benötigen wird über kurz oder lang aussterben. Viele Versicherungen oder Finanzdienstleister sind bereits auf Tablet Rechner umgestiegen.
    Ander Branchen werden folgen.

    Im Privaten Umfeld sieht es natürlich anderes aus. Ein PAD als 2 Geräte neben dem klassischen PC.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Für dich nicht, aber für viele schon, besonders mit WLAN-Druckern, die direkt vom Pad drucken können.
    Geh mal nicht von uns aus, sondern von Ottonormal, der mal ein paar Briefe schreibt, bisken Internet/Email nutzt, paar mp3 und Fotos speichert, für den sieht es anders aus. Vorallem, wenn er ohne großen Auwand seine Ordner Bilder, Musik und Dokumente übertragen kann.
     
    #6

Diese Seite empfehlen