1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Systemstart aufräumen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von tiesto, 27. Februar 2011.

  1. tiesto
    Offline

    tiesto Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Leute!

    Hab mir einen ASUS Laptop mit Windows 7 zugelegt und möchte nun ein paar Programme aus den Systemstart schmeißen. Da ich vieles absolut nicht kenne, möchte ich nun wissen, welche ich problemlos löschen kann:

    ATK Hotkey
    ATK Media
    ATKOSD 2
    Catalyst Control Center
    EeeStorageBackup
    ELAN Smart-Pad
    FancyStart Daemon
    HDAudioCPL
    IconUtility
    Installshield
    MUIStarMenu Application (2 mal?)
    Trend Micro InternetSecurity

    Schonmal Danke für eure Hilfe!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. geromino
    Offline

    geromino Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Systemstart aufräumen

    Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen die Programme die du nicht brauchst kannst du entsorgen.
     
    #2
    tiesto gefällt das.
  4. tiesto
    Offline

    tiesto Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    AW: Systemstart aufräumen

    aber was sind das für programme...kenn mich net so aus:emoticon-0179-headb
     
    #3
  5. witep
    Offline

    witep Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. April 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Übersetzer
    AW: Systemstart aufräumen

    Wenn du unsicher bist lade dir CCleaner herunter (Freeware). Dort kannst du unter der Option Autostart erst einmal deaktivieren.
     
    #4
    tiesto gefällt das.
  6. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Systemstart aufräumen

    Wenn du dir unsicher bist erst einmal alle Proggi nacheinander deaktivieren und schauen was für auswirkungen das ganze hat.Außer das letztgenannte das würde ich nicht deaktivieren(Firewall)
     
    #5
    tiesto gefällt das.
  7. Faulkner
    Offline

    Faulkner VIP

    Registriert:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    10.549
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Thüringen
    AW: Systemstart aufräumen

    Du kannst auch auf Start - Ausführen - msconfig eingeben.
    Dann auf Systemstart gehen.
    Dort kannst Du sie der Reihe nach abschalten und kannst dann entscheiden, ob einer gebraucht wird oder nicht. Und kannst sie gegebenfalls hinterher wieder einschalten.
     
    #6
    tiesto gefällt das.

Diese Seite empfehlen