1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Synology 109+

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von czutok, 17. Juni 2012.

  1. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    es hat zwar nichts mit CS Root & Vserver zutun aber ich finde keine andere geaignete spalte für die frage

    wer weis wie ich zb. eine rar datei mit einem link freigeben kann ohne pasword und benutzer namen

    es soll zb. so sein wie bei rapidschare

    ich möchte eine datei zum download frei geben aber nicht die ganzen zugangs daten erstelen ( die datei soll zu mehreren leuten verteilt werden )
    und am besten direkt vom dem synology server , hab keine lust 1,8 GB ergend wo hoh zu laden nur um die links zu verteilen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Synology 109+

    eine 1,8gb grosse rar datei als link freigeben wie bei rapidshare? damit meinst du über http?
    das hört sich ziemlich seltsam an..

    eine möglichkeit:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    eine weitere wäre den web dienst zu nutzen und die datei einfach ins root verzeichniss des webservers ab zu legen oder einen symlink dahin zu erstellen..

    ansonsten beschreibst du vielleicht etwas genauer was du erreichen möchtest
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Synology 109+

    ich habe haufen weise fotos die als rar gepackt sind , das hat 1,8 Gb

    die fotos sollen jetzt zu verschidenen leuten verteilt werden , die sind auf meinem synology server jetzt drauf

    stad jedem user ein extra zugang zu machen , und eklären wie sie per ftp drauf kommen sollen , will ich den rar als ein link machen , und einfach nur den link verschiken

    der jenige was den link bekommt , drückt nur drauf , und das download begint ( enlich wie bei rapidscher , oder andere hoster )

    ich habe aber keine lust die 1,8 Gb auf ergend ein hoster hoh zu laden , damit ich ein download link verteilen kann , es hat auch kein sinn , es ist möglich auch über den synology , blos ich weis nicht wie
     
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Synology 109+

    naja ein link kann auch ftp bedeuten..
    zum beispiel ftp://user:pass@dyndns.org/file.rar für ftp
    oder http://user:pass@dyndns.org/file.rar für http (webserver)
    du musst auch nicht für jeden einen extra account anlegen es ginge zum beispiel auch über anonym

    guck dir zunächst den link an den ich dir bereits nannte. ansonsten folgendes und wenn das auch noch nicht reicht meldest du dich wieder..

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Synology 109+

    über die filestation hab ich schon versucht , es funktioniert so weit aber nur im internem netzwerk , ich komme ergend wie nicht nach drausen damit

    ich weis das ich ergend wo ein haken setzen mus in dem synology , blos wo ??

    PS.
    das schit teil wil mir mit der dyndns nicht funzen , kein plan wieso
    dyndns funktioniert 100%
     
    #5
  7. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Synology 109+

    du musst den entsprechenden port im router freigeben

    ps: du hast doch auch einen linux server oder? darüber könntest du das wie anfangs beschrieben auch regeln (datei im root verzeichniss des webservers (/var/www/) ablegen)
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Synology 109+

    yo , als du das geschriben hast , hab ich es auch zwischenzeit gemacht , habs es aktiviert und schon funzt es :good:

    habs gesagt das ergend wo ein kleines haken gefehlt hat :D

    Danke
     
    #7
  9. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Synology 109+

    Czutok hast schonmal an Dropbox gedacht?

    Das nutze ich selbst, dort kannst Dateien auch freigeben und mit Rechner Syncron halten, nutze dies hauptsächlich für CS usw.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Über den Link bekommst du 2,25GB anstatt der 2GB.

    Du kannst Dateien direkt ohne Passwort uppen.

    Der nachteil ist das du über die Diskstation auch wieder Port aufmachen musst. Inoffizielle Tweaks und anderes zur Diskstation findest du auch unter www.synologie-forum.de
     
    #8
  10. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Synology 109+

    gobblor: da scheinst du etwas falsch verstanden zu haben. czutok möchte die datei nirgends extra hoch laden sondern die dateien sollen von ihm zuhause geladen werden
    überleg mal was dropbox eigentlich ist.. von solchen internet diensten gibt es etliche aber wo besteht dann noch der unterschied ob mans bei rapidshare hoch läd oder bei dropbox? beides muss auf einen "zentralen internet server" hochgeladen werden..

    und damit andere (familie/bekannte) dateien direkt von ihm zuhause laden können muss er irgend eine portweiterleitung einrichten da führt kein weg drum herum (selbst für einen tunnel muss der tunnel port offen sein) also in wiefern unterscheidet sich ein solcher port von einem card sharing port?
    czutok ist ja nicht irgend wer er hat schon über 10.000 posts hier also wird er denk ich wissen worauf es dabei ankommt..
     
    #9
  11. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Synology 109+

    Naja wenn du noch keine Dropbox benutzt hast kannst du nicht mitreden, Dropbox ist ein Ordner mit dem du von jedem Rechner zugreifen kannst. als wäre der Ordner auf deinem Rechner, die Daten werden immer syncron gehalten. Du musst Datei einfach nur in Ordner schieben. Nutze das Teil auf mehreren Endgeräten inkl. iPhone. Dropbox ist sehr mächtig, bin im Außendienst. Ich brauche kein USB Stick mehr. Ich kann selbst dann auf die Daten zugreifen wenn vor Ort kein Dropbox installiert ist. Dann logt man sich per Webinterface ein.

    Kann man nicht mit Rapidshare vergleichen, du kannst wenn du dich mit Linux auskennst configs auch auf Dropbox legen, die bleibt dann immer syncron. Was Czutok möchte kann man auch mit der Fritzbox und USB Stick realisieren.
     
    #10
  12. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Synology 109+

    und wie wird das ermöglicht? werden die daten bei bedarf gebeamt?
    ..spätestens jetzt sollte der groschen gefallen sein..

    es gibt natürlich auch die möglichkeit dropbox nur im lan zu verwenden aber was würde das czutok bringen? er hat die daten bereits bei sich im lan aber er möchte das andere übers internet darauf zugriff kriegen also entweder er läd es auf den zentralen dropbox server hoch (er möchte es aber nicht extra hochladen) oder er richtet eine freigabe für die datei bei sich im lan ein (und dafür brauch man eine portweiterleitung)

    dropbox ist ein cloud system (cloud computing)
    abgesehen davon wird dropbox aus verschiedenen gründen als unsicher kritisiert
     
    #11
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Synology 109+

    jungs und medels , es funktioniert schon , also kein streit hier !!!
     
    #12
    szonic gefällt das.
  14. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Synology 109+

    ich streite nicht ich versuchte gobblor zu erklären was dropbox eigentlich ist nachdem du bereits eine lösung gefunden hast aber er einen tag später meinte dropbox sei besser..
    also bitte nicht falsch verstehen man wird ja wohl noch auf posts anderer antworten dürfen oder ist das verboten?
     
    #13
  15. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Synology 109+

    ne verboten ist hier nichts , und ich habe auch nichts gegen mehr ideen , aber bitte nicht streiten
     
    #14
  16. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Synology 109+

    wo siehst du hier streit?

    gobblor wusste offensichtlich nicht wie dropbox funktioniert und war der meinung das die daten nicht hochgeladen werden würden woraufhin ich ihm versucht habe zu erklären dass das ein trugschluss ist schlieslich kann er auch von unterwegs auf die daten zugreifen obwohl der ursprungs rechner dafür nicht an sein muss.. also wie kann das möglich sein wenn dropbox kein online cloud system ist?

    findet ihr es besser andere im falschen glauben zu lassen?
    oder werft ihr mir gleich vor offtopic zu sein? packt euch dann mal bitte an die eigene nase.. also tschuldigung aber da fällt mir langsam nichts mehr zu ein
     
    #15

Diese Seite empfehlen