1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Swap Stick erstellen klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von MandelHL, 15. Februar 2012.

  1. MandelHL
    Offline

    MandelHL Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Guten Morgen,bevor ich nun wieder von e2 im Flash auf das altbewährte BA Full USB-Image wechsele, starte ich noch einmal einen Versuch, das auch mit mini uboot hinzubekommen. Ich kann mir ja nicht jede Nacht um die Ohren schlagen und um 2 Uhr ins Bett gehen, wenn ich früh wieder raus muss ...Ich habe mich strikt an die Anleitungen hier und in anderen Boards gehalten. Dadurch ist es mir gelungen, meine in der Bootschleife befindliche UFS910 wieder mit dem Original-Image zu flashen.Danach hatte ich sämtliche Einstellungen, wie z.B. Netzwerk, Display "ein" usw., vorgenommen.Meinen 4 GB-Stick habe ich mit create mini in vier Partitonen aufgeteilt.Ich hatte dann miniuboot per MPI installiert, nachdem ich den ftp Server mit KCC installiert hatte. Schließlich hatte ich mit dem Flashtool das AAF Summer 2011 Image für den Flash installiert.Bis dahin kein Problem, e2 läuft im Flash. Nun kamen aber die Probleme. Mein Stick steckt hinten oben, eine externe Festplatte hinten unten.Wenn der AAF Wizard startet, kann ich für Swapextensions und Swap nicht den Swap Stick auswählen. Hier geht nur Mini 1, 2 oder 3. Wenn ich dann Mini 1 auswähle, steht das auch sofort da. Wenn ich den Swap Stick wähle, steht da nichts.Movie habe ich der Festplatte zugeordnet. Das klappt hervorragend. Endllich brauche ich die Platte beim Booten nicht auszustellen. Die wird erkannt und entsprechend gemounted.Wenn ich jetzt z. B. Picons installieren will, dann steht im Board, dass ich diese in den Ordner /swap/picon legen soll. Über die Plugins im Menü "Erweiterungen" kann ich die nicht installieren, weil hier angeblich keine Internetverbindung bestehen soll. Das ist aber Quatsch. Das manuelle ipgk Update habe ich durchgeführt.Den Ordner /swap/picon gibt es zwar, aber hier kann ich keine Ordner anlegen.In einem anderen Forum steht, dass ich den Ordner var/swap/picon nehmen soll. Dieser existiert aber nicht. Wenn ich den anlege, dann komme ich da aber nicht rein. Klappt also auch nicht.Einmal habe ich den Ordner swapextensions gefunden. Der war dann aber in media/... ich weiß die ganzen Unterordner jetzt gar nicht mehr.Jedenfalls ist hier der totale Wurm drin.Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ansonsten würde ich wohl doch wieder auf Full USB gehen, was dann leider zur Folge hat, dass ich mich mit älteren Images begnügen muss :-(Danke für Eure Unterstützung.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Irgendwann wurde der Server gewechselt beim AAF, daher könnte deine fehlende I-Netverbindung kommen.

    Zum Thema picons, da gab es schon mehrere User die Probleme hatten, warum auch immer.

    Einen andere Sticjk hast Du probiert, manche sind etwas zickig an der Kathi.

    Zu den picon lese mal bitte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    in Post 30 hat der User die Lösung für sein Problem geschrieben, vielleicht hilft es Dir auch weiter?!

    Grüsse
    szonic
     
    #2
    MandelHL gefällt das.
  4. MandelHL
    Offline

    MandelHL Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Ich glaube, bei mir war es auch der Ordner /media/autofs/sdb1/swapextension/picon. Dann ist es also nicht sda1 wie bei AAF Wizard angeboten? Aber muss ich im Wizard nicht den Swap Ordner wählen? Wie gesagt der geht nicht. Ich nehme dann Mini 1.
     
    #3
  5. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Ich habe folgendes gemacht, habe das MCS im Flash,den Stick 8GB mit MPI in 2 Partitionen Formatiert 1GB SWAP in ext2,7GB in ext3 RECORD dann mit Wizard swapextension,swap,backup in SWAP sda1 und movie in RECORD sda2 Box bootet automatisch neu.Danach in media/autofs/sdb1/swapextension/picon die Picons mit Notepad kopiert und es lief Dank hilfe von Skywalker1 und sconic
     
    #4
  6. MandelHL
    Offline

    MandelHL Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Das mit den picons hat gut geklappt. Es lief auch ganz gut mit dem Media Center Spring Image im Flash. Allerdings wird jetzt der Swap-Stick von einer Sekunde auf die andere nicht mehr erkannt. Swap Extensions ist noch auf sda1. Aber swap dir bekomme ich nicht mehr darauf. Wenn ich den Stick direkt an den Rechner stecke, sehe ich, dass die Volumebezeichnung völllig korrekt ist und nach wie vor "SWAP" lautet. Auch die Ordner sind alle da.
    Allerdings komme ich per ftp da nicht mehr rauf. Eigentlich befand sich alles in media/autofs/sda1. Nun gibt es aber nur noch das Verzeichnis media/autofs. Danach kein sda1 mehr!?!

    Weiß jemand, woran das liegt!? Hat der Stick einen weg oder das Image? Wie gesagt, das passierte von einer Sekunde auf die nächste. Ich weiß nicht, ob es vielleicht damit zusammenhängt, dass ich einige picons nachträglich in den media/autofs/sda1/picon kopiert habe. Mir fehlten nämlich Sky Sport HD news und ein paar andere. Kann das damit zusammen hängen?

    Danke!
     
    #5
  7. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Das Problem kann auch an Create Mini liegen war zumindest bei mir so selbiges hat mir angezeigt stick ist Formatiert aber nach zuweisung mit Wizzard war nix,deshalb habe ich mit MPI Formatiert und der Stick bzw.sda1 wird mir angezeigt und läuft einwandfrei.Habe auch schon nachträglich Picons Kopiert und werden angezeigt glaube nicht das es daran liegt.
     
    #6
    MandelHL gefällt das.
  8. MandelHL
    Offline

    MandelHL Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Create mini hatte ich nachher gar nicht mehr genommen. Das hatte von Anfang an nicht funktioniert. Deshalb hatte ich den Stick einfach fat32 formatiert und dann die Bezeichnung "SWAP". Das hatte dann geklappt. "Hatte", leider ... Vielleicht sollte ich den Stick noch mal neu machen.
     
    #7
  9. taucherct
    Offline

    taucherct Hacker

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tauchlehrer
    Ort:
    Bayern
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Da dein Stick nicht richtig erkannt wird würde ich auf alle Fälle neu Formatieren wie gesagt ich habe den SWAP in ext2 und nicht Fat32 Formatiert mit MPI
     
    #8
    MandelHL gefällt das.
  10. Bulldog3001
    Offline

    Bulldog3001 Meister Supporter

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Wenn Du den Stick mit ext2 formatiert hast benenne ihn SWAP und stecke ihn an den hinteren oberen USB Port oder aber vorne an die Box. Dann die Box einschalten. Sollte alles richtig formatiert sein, so erkennt das Image beim Starten des Receivers den Stick und legt das Swapfile auf dem Stick automatisch an. Sollte das nicht geschehen, so würde ich Dir auch vorschlagen einen andern Stick zu probieren.

    Gruß,

    Bulldog3001
     
    #9
    MandelHL gefällt das.
  11. MandelHL
    Offline

    MandelHL Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Swap Stick erstellen klappt nicht

    Ich wusste nicht, dass die Formatierung in ext2 zu erfolgen hat. Ich dachte, fat32. Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2012
    #10
  12. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    Wenn er am PC steckt....gar nicht. Windows kann mit ext2 nicht umgehen.
    Die Kathrein allerdings schon, sofern der Stick richtig eingebunden wurde.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
    #11
    MandelHL gefällt das.

Diese Seite empfehlen