1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Kabel Receiver" wurde erstellt von M.G., 13. Dezember 2013.

  1. M.G.
    Offline

    M.G. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo zusammen,

    habe sky(nur sky, kein hd+) über kabel und möchte nun 3 freunde mit ins boot nehmen um die kosten zu senken.
    möchte einen linux receiver kaufen, der folgendes kann:

    -sky server sollte stabil und weitestgehend ohne freezer laufen
    -schnelle boot/umschaltzeiten
    -gute bildqualität
    -festplatteneinbau

    das wäre es auch schon! würde maximal 200€ ausgeben, je günstiger, desto besser :)

    habe bisher folgende geräte in betracht gezogen:

    -golden media spark one (taugt die noch was?)
    -xpeed lx2


    würde mich über erfahrungsberichte freuen!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    vu solo

    dreambox 800se clone

    ohne festplatte

    xtrend 4000 kann per usb festplatte einhängen
     
    #2
  4. M.G.
    Offline

    M.G. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    also die vu solo finde ich nur mit dvb-s und die clone kommt für mich leider nicht in frage, finde den preis für die eingebaute hardware mitlerweile nicht mehr gerechtfertigt, auch wenn die originale noch viel teurer ist.
     
    #3
  5. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    aso kabel sry das hatte ich überlesen :)
     
    #4
  6. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    die venton unibox hd1+ ist auch mit dvb-c tuner zu bekommen
     
    #5
  7. M.G.
    Offline

    M.G. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    bekommt die denn auch guten support (plugins, enigma2 usw.)?
    finde die aber nur noch bei amazon für 199 inkl versand, meine die gabs mal günstiger?
     
    #6
  8. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    der Support hier im Forum ist klasse!hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    war das dann die HD 1? schau doch mal bei idealo. da ist sie für 185 und 193
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. M.G.
    Offline

    M.G. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    stimmt, die hd1 war günstiger.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    das erste angebot bei mein paket ist ausverkauft. finde die echt nur noch bei amazon, sonst ist die überall weg. denke ich werde dort zuschlagen!

    edit:

    hab jetzt noch die gigablue hd 800 se plus als möglichen kandidaten. ist die auch zu empfehlen?

    edit2:

    hab mich für den xpeed lx2 entschieden. gute wahl! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    #8
  10. babo13
    Offline

    babo13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    Hallo!!
    Kommt Giga Blue HD 800 in Frage als server,wie ist unterstutzung fuer Receiver??
    Mfg!!
     
    #9
  11. Megabit
    Online

    Megabit Guest

    AW: Suche stabilen und günstigen Linux-Kabelreceiver als Server

    Gigablue 800 HD geht in Ordnung, Support für die Box ist hier mehr als Prima...viel besser sogar als im GB-Forum
     
    #10

Diese Seite empfehlen