1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Software um Aufnahmen zu bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von gobygo, 2. September 2010.

  1. gobygo
    Offline

    gobygo Hacker

    Registriert:
    28. August 2010
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi, ich suche eine gute Software um meine Aufnahmen von der Argus VIP zu konvertieren/bearbeiten. Das einzigste was ich so gefunden habe ich DVR-Studio HD, aber das kostet 80€ und die "kostenlose" version davon kann ich nirgends finden. hat jemand ne idee?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fatslam
    Offline

    fatslam Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Suche Software um Aufnahmen zu bearbeiten

    Moin moin,
    du wirst wohl nicht um die 80€ herum kommen! Es gibt sonst keine vernünftige Soft, die alles vereint.
    Es gibt zwar viele kleine freeware-Tools, aber wer hat schon Lust 10-20 Stunden auf das Ergebnis zu warten.
    Ich habe mich die letzten Monate intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Das Ergebnis war schließlich DVR-Studio zu erwerben, um mir so meine HD Aufnahmen auf DL oder Blueray zu brennen, ohne mich zu ärgern ;-)
     
    #2
  4. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.382
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Suche Software um Aufnahmen zu bearbeiten

    Hallo gobygo,

    wenn du über die Edison Seite gehhst, kannst du die Hänleinsoft 60 Tage kostenfrei testen.

    Mlg piloten
     
    #3
  5. falkin
    Offline

    falkin Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche Software um Aufnahmen zu bearbeiten

    Hallo gobygo, schau doch mal nach der amerikanischen Software VideoReDo V4. Kostet aber auch. Grüße von falkin
     
    #4
  6. meitevau
    Offline

    meitevau Meister

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Suche Software um Aufnahmen zu bearbeiten

    Mein Wissen/meine Erfahrungen:
    Mit "Xmedia Recode" oder "SUPER" soll man wohl die Aufnahmen des VIP im TRP-Format konvertieren können. Ich weiß allerdings nicht, ob das auch für HD-Aufnahmen gilt.

    Selbst habe ich die Programme nicht getestet, da ich Linux-User bin.

    Meine bisherigen Erfahrungen unter Linux sind die, dass ich mit "DVBCut" SD-Aufnahmen schneiden und nach MPEG umwandeln kann. HD-Aufnahmen funktionieren leider nicht. DVBCut gibt's auch für Windows.

    Mit "Handbrake" kann ich die TRP-Aufnahmen (sowohl SD als auch HD) umwandeln in MKV oder MP4 mit diversen Codecs über FFMPEG. Die Dauer der Umwandlung auf meinem PC ist jedoch so enorm, dass ich bisher noch keinen Film umgewandelt habe.

    Avidemux (gibt's für Win und Linux) kann auch nur mit den SD-Aufnahmen umgehen. Ein brauchbares Ergebnis ist mir allerdings noch nicht gelungen bei der Umwandlung. Ich weiß noch nicht, welche Einstellungen man nutzen sollte, um
    a) eine gute Qualität des Videos und trotzdem
    b) eine gute Kompression zu erreichen

    Meine bisherige Ausweichlösung sieht so aus, dass ich mir neue HDDs zugelegt habe, bis ich eine brauchbare Lösung zum konvertieren/schneiden unter Linux gefunden habe! Weiterhin werde ich wohl auf Dauer nicht um eine Hochrüstung meines PC mit mehr CPU-Power herumkommen, damit die Konvertiervorgänge schneller von Statten gehen. ;)

    meitevau
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2010
    #5

Diese Seite empfehlen