1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche: Sat HD Receiver Unicable kompatibel (inkl. Pin-Eingabe)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von noobine, 23. Dezember 2011.

  1. noobine
    Offline

    noobine Newbie

    Registriert:
    28. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    meine Mutter hat seit kurzer Zeit eine Gemeinschatssatanlage.
    Das ganze wird mit einem Technisat Unicable Router mit Pin-Eingabe betrieben.

    Ich habe meine Dreambox (DM800) angeschlossen. Sie unterstützt zwar Unicable, aber leider keine Pin-Eingabe :/

    Jetzt suche ich einen günstigen Emu-Receiver. Es muss nicht unbedingt ein Linux Receiver sein.

    Danke!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche: Sat HD Receiver Unicable kompatibel (inkl. Pin-Eingabe)

    Hallo noobine, herzlich Willkommen bei uns!

    Ich verstehe jetzt Deine Frage nicht wirklich, ? man muss, bevor man TV gucken kann eine Pin eingeben ?
    --> also ehrlich gesagt, wenn die Dreams nicht können? Wer denn dann?
    Aber wie geschrieben, vielleicht habe Deine Frage falsch verstanden, was hängt denn jetzt am Sat-Kabel mit Pin-Eingabe?

    LG
    extra
     
    #2
  4. noobine
    Offline

    noobine Newbie

    Registriert:
    28. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche: Sat HD Receiver Unicable kompatibel (inkl. Pin-Eingabe)

    Hi,

    sorry fürs Missverständnis.
    Bei Technisat Routern hast du die Möglichkeit, die Frequenzbänder mit Pin-Abfragen zu sichern. Die dazugehörige Receiver-Einstellung heißt "SatCR LNB (PIN)"
    Die Dreambox hat diese Einstellung leider nicht. Man kann nur den Router und das Frequenzband auswählen.

    LG
     
    #3

Diese Seite empfehlen