1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Suche nvidia 3dtv cr...

Dieses Thema im Forum "Software Suche" wurde erstellt von gehlert1, 30. November 2012.

  1. gehlert1
    Offline

    gehlert1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. August 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo zusammen,
    wollte mal hier dezent nachfragen ob es für nvidia 3dtv mittlerweile nen crack gibt?
    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Suche nvidia 3dtv cr...

    Verschoben....


    Wenn was brauchbares gefunden wird ist es hier zu haben.
     
    #2
  4. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Suche nvidia 3dtv cr...

    Das könnte helfen :)
    Tutorial: Nvidia 3DTV Play kostenlos [HR][/HR] Es gibt zwar ein paar Tutorials im Netz, jedoch sind die etwas veraltet und beziehen sich auf die Treiber in denen noch kein 3DTV integriert ist.

    Was machen wir:
    Besitzer eines IR-Dongles für das 3D Visionkit bekommen 3DTV Play Gratis. Das 3DTV wird automatisch freigeschaltet, sobald der IR-Emitter an den PC angeschlossen wird. Wir installieren nun den Treiber für den IR-Emitter und gaukeln per Software vor, wir hätten das Ding grade angeschlossen.

    Was brauchen wir:

    Vorbereitung:
    Bevor wir loslegen müssen wir noch ein paar Dinge erledigen.

    Zuerst solltest du die FileExtensions einschalten. Wie das geht werde ich hier jetzt nicht erklären.
    Anschließend solltest du in jedem Fall die UAC abschalten.
    Gehe Dazu in die Systemsteuerung dann auf Benutzerkonten und dann auf "Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern".
    Dort schiebst du den Regler ganz nach unten (Nie Benachrichtigen).

    [​IMG]

    Es geht los:
    Installiere den neusten Nvidia Treiber und starte dein System neu. (starte es wirklick neu!)
    Falls du Bereits das 3DTV 14-TageTestProgramm installiert hast führe folgende Schritte aus (falls nicht übspringe den Abschnitt einfach).





    Als Nächstest enpacken wir unser 3D-Vision-Emulator.zip
    Jetzt installieren wir erstmal unser Framework was uns den Fake IR-Dongle ermöglicht.
    Dazu gehst du in den Ordner DSF in dem du keine Sexy SportClips findest sondern 3 Dateien.
    Wenn du ein 64Bit System hast, installiere die DSFx64Runtime.msi bei 32Bit die DSFx86Runtime.msi.
    Bei der Installation wählst du "Complete" aus.
    (Wenn du nicht weist was für ein System du hast gehe Rechtsklick auf dein Arbeitsplatz(Computer)->Eigenschaften und dort Unter Systemtyp)

    Nun gehst du einen Ordner zurück, sodass du wieder bei den ganzen lustigen BAT Dateinen landest.
    Halte die Shift-Taste gedrückt und rechtsklicke auf eine Freie Stelle im Ordner. Wähle "Eingabeaufforderung hier öffen" aus.
    Tippe nun init_x64.bat oder init.bat ein. Je nachdem welches System du hast.
    Wenn es nun so ähnlich wie auf dem Bild aussieht, ist alles Okay. Wenn nicht, wurde DSF nicht richtig installiert:

    [​IMG]

    So nun kommt der kleine Fix mit dem alles läuft:
    Gehe in das DSF-Verzeichnis. Das solltest du unter C:\Programme\dsf finden
    Dort angekommen wechselst du in den Ordner GenericHID.
    Da wir intelligente Menschen sind und BackUps anlegen, benennen wir die Datei SoftHidReceiver.dll in SoftHidReceiver.dll.old um
    und Kopieren die 3d.dll oder 3d_x64.dll (Je nach System) aus dem Verzeichnis mit dem lustigen BAT Datein in den GenericHID Ordner.
    Dort Benennen wir die Datei nach SoftHidReceiver.dll um:

    [​IMG]


    Um den Dongle "Einzustecken" startest du jetzt einfach die enablestereo.bat
    Dein Windows macht jetztb einmal laut PALÜM! und ein NVIDIA Stereoscopic 3D USB Controller wird gefunden.
    Das kleine Logo in dem Nvidia Controll-Panel bestätigt dir deinen epischen Erfolg:

    [​IMG]

    Wenn das Ding einfach nur als USB-Eingabegrät erkannt wird, hast du meine Anleitung nicht genau befolgt,
    die falschen Treiber installiert oder musst einfach einmal dein System neu starten.

    Um den Dongle wieder auszustecken musst du in dem Konsolenfenster einmal eine Taste drücken.
    Wenn du das COnsolenfenster schließt, kannst du den Dongle nicht mehr "ausstecken", bis du die Kiste neustartest.
    Was auch bedeutet, das du bei jedem Neustart den Dongle neu einstecken musst. Eine verknüpfung zu dem Script in den Autostart packen-> Fertig.
    mfg psychotie
     
    #3
    Anderl gefällt das.

Diese Seite empfehlen