1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von YankY, 3. Juni 2010.

  1. YankY
    Offline

    YankY Newbie

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo miteinander,

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Gerät.

    Es sollte folgende Anforderungen erfüllen:
    -WinCE 6
    -schneller Prozessor (500Mhz+)
    -bissl RAM (128MB+)
    -TMC (mit Navigon)
    -es sollten auch mehrere Navisofts laufen, am wichtigsten ist Navigon
    -150€ - 200€
    -Displaygröße 4,3" +

    Bei meiner bisherigen Suche ist mir unter anderem das mio-tech Moov Spirit V505 untergekommen, welches auch so gut wie alle Anforderungen erfüllt(Außer TMC mit Navigon).

    Habt ihr andere Empfehlungen oder gibt es Möglichkeiten auf dem mio TMC mit Navigon zu benutzen?

    Gz
    YankY
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pagefox
    Offline

    Pagefox Elite User

    Registriert:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ...bald Rentner
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Also wenn ich mir eins kaufen müßte, dann nur ein Navigon
     
    #2
  4. kaiserreich
    Offline

    kaiserreich Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Das Moov Spirit V505 Navi erfüllt deine Vorgaben eigentlich sehr gut. Einzig die fehlende Einbindung von TMC/TMC Pro bei Fremdsoftware (u.a. Navigon, GoPal) trübt den Gesamteindruck doch kräftig. Die mitgelieferte Mio Soft ist nicht ganz mein Ding.

    Vielleicht wäre das Navigon 4350 max eine Alternative. Der Preis liegt aktuell so bei 160,- €. Mit der richtigen "Medizin" kann es zu einer vollwertigen Version 6310 upgegradet werden. Hier läuft dann natürlich Navigon Vers. 7.5.9 mit TMC/TMC Pro aber auch iGO8 und iGO Primo - die letzteren beiden allerdings ohne TMC. Weitere Soft habe ich noch nicht ausprobiert.

    Gruß
     
    #3
  5. mischka202
    Offline

    mischka202 Stamm User

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Lasterfahrer
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Ich bin mit dem Navigon 6310 B Ware aus dem Navigonshop überaus zufrieden. Mit Fremdsoftware gibt es aber keinen TMC Empfang.
     
    #4
  6. thanks
    Offline

    thanks Meister

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    20.524
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin - German
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Auf dem Mio Moov Spirit V505TV Navi läuft alles! TMC funzt mit Mireo Black Edition und der Original-Soft (Mio Spirit Navman). Zudem läuft auch Navigon Truck inkl. 3D City Ansicht. Primo, Igo, Becker IGO, IGO8, TomTom7, NDrive,GoPal, Destinator,Sygic, Route66, AutoMapa, Pocket Navigator 9 Truck, usw.. läuft alles flüssig bei mir. Na und man hat zudem auch noch DVB-T mit dem besten TV mit dabei. Habe die TV-Bildquali mal mit anderen TV-Navis (Garmin und Navigon) im Shop verglichen gehabt. Das Preisleistungsverhältnis ist für das MIO v505TV meines Erachtens unschlagbar. Achja und der Mediaplayer onboard kann auch mehr Audio- und Video Formate abspielen als der Mediaplayer in etwa von Navigon!


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2010
    #5
  7. qwiddi
    Offline

    qwiddi Newbie

    Registriert:
    21. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Hab mir jetzt auch das Mio Moov 505 TV zugelegt (Media Markt für 150:emoticon-0164-cash::hell) in Verbingung mit dem Unlock Menue von Thanks und muß sagen: Unschlagbar für den Preis. Vielen Dank noch mal an Thanks!!!.

    Meine ersten eindrücke:

    Ultra schneller Satfix, auch im fahrenden Fahrzeug
    Navigon 7.3.6 Premium läuft Prfekt
    Auto Mapa auch
    Mediaplayer auch Top
    TV auch super, in meinen Augen sehr gute Bildqualli
    Im gegensatz zu meinem Vorgänger (Navigon 7110) alles sehr viel schneller und flüssiger.
    Überspielen der Daten nicht mehr mit Active Sync:fie:, also einfachacher und schneller



    MFG
     
    #6
  8. thanks
    Offline

    thanks Meister

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    20.524
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin - German
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Erst mal Glückwunsch zum neuen Navi! Welches Unlock-Menü hast du von mir aufgespielt? Habe ja gerade

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    das Neuste mit Namen BlueFish für's Mio v505TV online gestellt. Alle Games und Progs als auch die Originla pngs der Mio-Soft sind auch wieder für eine noch flüssigere Funktion optimiert worden.

    [​IMG]
     
    #7
    qwiddi und Mogelhieb gefällt das.
  9. qwiddi
    Offline

    qwiddi Newbie

    Registriert:
    21. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Hi Thanks,

    das hab ich mir gerade am Wo. raufgespült:emoticon-0169-dance.
    Was mich auch noch mal reizen könnte, währe das iPhoneToday-Menue .hab ich auf dem Navigon 7110 und ist auch klasse. Was mich ein wenig stört am Mio ist, das es nicht per Software aus geht. Mach den Schalter immer auf Reset und dann auf Off, oder mach ich da was verkehrt.

    MFG
     
    #8
  10. thanks
    Offline

    thanks Meister

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    20.524
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin - German
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Nein das Mio kann nur Hardware mäßig, sprich durch den Schiebeschalter ausgeschaltet werden. Eine Abschaltung mittels Software ist somit nicht möglich. Aber ich denke mal das ist für ein DVB-T-Navi zu diesem Witzpreis, wo u.a. sogar Navigon Premium drauf läuft, auch absolut entbehrlich.
     
    #9
  11. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Welche Speicherkarten bis zu welcher Größe kann das Mio moov 505 verarbeiten?
     
    #10
  12. qwiddi
    Offline

    qwiddi Newbie

    Registriert:
    21. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    So wie ich das gelesen habe bis 32 GB.
     
    #11
    Mogelhieb gefällt das.
  13. thanks
    Offline

    thanks Meister

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    20.524
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin - German
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    SDHC microSD folglich bis zu 32GB. Ich nutze eine 16GB microSD im Mio v505TV
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2010
    #12
    Mogelhieb gefällt das.
  14. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Thx für die Antworten. Ich wollte Dich eben mal fragen, ob Du Deine Card als MircoSD ready hochladen könntest. Das dürfte bei 16 GB allerdings ganz schön heftig werden. Vielleicht geht's ja ohne Kartenmaterial? Nur die Programme?:emoticon-0131-angel

    Habe mir nämlich auch so ein Teil zu Testzwecken geordert. Im Lieferumfang war gar keine Karte mit dabei. Nun weiß ich auch warum das Teil so billig war. :emoticon-0108-speec
    Jetzt muss mich wieder warten bis die mircoSC hier eintrudelt. :whistle2:
     
    #13
  15. thanks
    Offline

    thanks Meister

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    20.524
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin - German
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Na ja das Gerät brauch ja eigentlich auch keine SD-Karte, weil die Navigationssoftware ja auf den internen 2GB Speicher liegt. Der SD-Kartenslot ist ja für private Multimediadateien gedacht. Glaube auch nicht wirklich, dass das Navi, wenn so dann in etwa eine 2GB microSD mit dabei wäre, um so viel teurer gewesen wäre. Wenn es diese Speicherkarten schon ab 4 EUR für den Normalo gibt, so würden die bei großer Mengenabnahme nicht mal 1 EUR je Stück zahlen.

    Auch ist es für ein TV Navi im Vergleich zu den anderen TV-Navis von Garmin oder Navigon so oder so unschlagbar günstig.

    Die SD-Ready Versionen, welche ich schon hochgeladen habe, habe ich in einem anderen Forum vergraben. Da hier fremde Foren Links gegen die Regeln verstoßen, habe ich dir den Link per PN zukommen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2010
    #14
    Mogelhieb gefällt das.
  16. PsychoMantis
    Offline

    PsychoMantis Freak

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Suche Navi - Guter Prozessor, WinCE6, TMC, 150-200€

    Vielleicht wäre hier eine Ausnahme möglich und du postet den Link. *Habenwollen*
    Noch eine Frage: Mikrofon, Bluetooth und Freisprecheinrichtung gibt es bei dem Gerät nicht, oder? Auch kann man nicht per Sprachkommando das Gerät bedienen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2010
    #15

Diese Seite empfehlen