1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Kabel Receiver" wurde erstellt von sAvERmASteR, 7. Oktober 2013.

  1. sAvERmASteR
    Offline

    sAvERmASteR Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einem leistungsstarken DVB-C Receiver der unter Newnigma2 läuft und CS kann. Momentan habe ich eine 800se Clone, aber die ist ja etwas schwach auf der Brust.
    Habt ihr vielleicht eine Kaufempfehlung? Preis bis max. 350 aber eher 300 :)

    Vielen Dank und viele Grüße
    Fritz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Für das Geld bekommst Du eine Gigablue Quad, da sind zwar schon zwei Sat-Tuner drin, Du kannst aber noch zwei Kabel-Tuner reinstecken!
    Ansonsten, die Unibox HD2, oder die VU+ Duo2
     
    #2
  4. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    GigaBlue hd 800 SE bzw. UE oder SE Plus bzw. UE Plus wären auch möglich, da es für die auch das optionale DVB-C/DVB-T Kombituner-Modul gibt.
     
    #3
  5. sAvERmASteR
    Offline

    sAvERmASteR Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Bei meinpaket in den Kundenmeinungen steht, das die Bildqualität nicht so berauschend sein soll?!
     
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.326
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Hi,

    von der Quad ? Nach den letzten großen Updates ist meines Erachtens alles sehr gut. Nutze ich selber mit SAT und Kabel hier.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. Painbastard
    Offline

    Painbastard Meister

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Also von der Gigablue Quad kann ich auch nichts Negatives sagen, Absolute TOP Box zum TOP Preis
     
    #6
  8. sAvERmASteR
    Offline

    sAvERmASteR Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Hallo! Hab letztes Jahr doch keine Box mehr gekauft, daher die Frage ob die oben angegebenen Geräte nach wie vor gut sind :)
    Wichtig ist mir auch eine gute Fernbedienung :) Mit den Receivern kann ich auch via Netzwerk aufnehmen? Sky Optionskanäle sollten auch gehen :)
     
    #7
  9. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.326
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Hi,

    ja das sind sie noch immer. Auch Aufnahme auf ein NAS Laufwerk geht.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
  10. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Die Fernbedienung der Quad gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Da sind die neuen FBs der UniBox HD 1 plus bzw. HD2 weitaus besser. Man kann sich natürlich noch für ca. 150€ eine Logitec Harmony FB dazukaufen.:ja

    Am besten komme ich allerdings mit der Dreambox Fernbedienung zurecht. Darum nutze ich auch überwiegend meine DM 7020HD.

    In meinen Augen bieten die UniBoxen zZ. das beste Preis,- Leistungsverhältnis. Allerdings gibt es momentan einen Lieferengpass für die Kabeltuner. Kabelboxen sind von Venton kaum zu bekommen. Ich renne dem genauso hinterher wie einer Playstation 4. :(
     
    #9
  11. sAvERmASteR
    Offline

    sAvERmASteR Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Wie aussschlaggebend ist denn die Prozessorleistung? Ich meine die meisten Kisten haben 400 MHz und andere wieder 750 MHz und die GigaBlue Quad hat sogar 1.300 MHz? Auch sind Arbeits- und Flashspeicher sehr unterschiedlich?
    Das ist alles mehr als schwierig!
     
    #10
  12. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.326
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Hi,

    gerade wer Plugins installieren möchte, kommt um einen großen Flash nicht drum herum. Auslagern auf USB Stick ist zwar möglich, aber will man das ?

    CPU macht sich gerade bei HbbTV bemerkbar.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #11
    Painbastard gefällt das.
  13. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche leistungsstarken DVB-C Receiver

    Was man unbedingt beachten sollte, die UNiBOXen haben einen Dual-Core Chip und sind deutlich performanter als die neuen Single-Cores mit 750MHz. Die Taktfrequenz alleine sagt also noch gar nichts aus, wie schnell der Receiver eigentlich ist. Dia alten Xtrend ET90xx mit ihren Dual-Thread Cores sind auch noch besser als die neuen Single-Cores.
     
    #12
    Painbastard gefällt das.

Diese Seite empfehlen