1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche HDTV Sat-Receiver für Studentenbudget :)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von OBI-Hoernchen, 24. September 2011.

  1. OBI-Hoernchen
    Offline

    OBI-Hoernchen Newbie

    Registriert:
    30. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe User,

    ich ziehe demnächst mit meiner Freundin zusammen udn durfte bisher nur Kabelfernsehen kennenlernen, nun dürfen wir usn aber endlich an eine Sat-Anlage ankoppeln und da ist ja viel mehr möglich, sofern ich noch richtig informiert bin!

    Ja also ich suche einen HD Receiver, der muß eigentlich nicht viel mehr können, als möglich viel hell zu machen! eine automatische Updatefunktion wäre toll, falls dies nicht geht, dann sollte er sich zumindest schnell und unkompliziert von den CAMs her updaten lassen, via Netzwerkkabel oder USB-Stick.

    Sind denn manche Receiver gerade groß im Kommen, sprich wo die Entwicklung neuerer Firmwares, etc. noch nicht so sehr eingeschlafen ist, die also ständig updates erfahren und hoffgentlich auch noch lange welche erfahren werden?

    gibt es denn ggf. eine Übersicht mit Ampelstatistiken von allen receivern+ emus oder ähnliches? es gibt ja schon eine sehr große Auswahl an receivern, für mich als neuling leider kaum überschaubar :(

    also vielen dank schon einmal im Voraus für eure Hilfe!

    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Moderator

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Suche HDTV Sat-Receiver für Studentenbudget :)

    Willste den neuen Reciever nur als CS Client (Hast du ne Line? weil sonst wird nicht viel hell werden) einsetzen oder als Server???

    Single-Tuner reicht oder mehr Tuner??
    Was ist Studentenbudget?? 100€, 200€ ??


    Bin im Moment ebenfalls auf der Suche nach nem CS-Client:
    Fasse im Moment diese Modelle ins Auge:
    Medialink Black Panther
    Edision argus pingulux
    GiGaBlue HD 800
    Opticum x403p HD
     
    #2
  4. OBI-Hoernchen
    Offline

    OBI-Hoernchen Newbie

    Registriert:
    30. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV Sat-Receiver für Studentenbudget :)

    Na das Budget beläuft sich halt auf "so wenig wie möglich" :)
    Aber wenn ein receiver natürlich massig mehr freischalten kann, dann kann es auch ruhig an die 200er euronen-obergrenze rangehen!

    er muß halt auch nicht unbedingt sachen aufnehmen können oder ähnliches, einfach nur entschlüsseln udn wiedergeben :) an unserem fernseher ist auch ein top mediaplayer dran!

    ja von diesen receivern habe ich auch schon etwas gelesen,, allerdings wobei unterscheiden die sich denn? der eine hat wohl echtes enigma 2 (ich hab aber leider keine ahnung wofür das wichtig ist), der andere komtm wohl mit ccam nich so recht klar, wobei es da ja wieder ausweichmöglichkeiten gibt...

    kurz gesagt - ich habe einfach keine ahnung :D

    single-tuner sollte eigentlich ausreichen (bisher kamen wir auch ohne twin tuner aus) :)

    was kann man denn überhaupt noch alles hell bekommen? bzw ist es eventuell abzusehen, dass masig demnächst wieder heller wird?
    ja ich weiß, ihr habt ja auch keine zauberkugeln, aber eventuell ist das verschlüsselungssystem ja nun unüberwindbar o.ä....!?
     
    #3
  5. ultima
    Offline

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.062
    Zustimmungen:
    1.877
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    AW: Suche HDTV Sat-Receiver für Studentenbudget :)

    Schau mal in dein Postfach.Hast PN von mir.
    Habe mal für dich zusammengefasst was im Moment so bei Sat möglich ist.
    Wäre wohl etwas zu viel für hier.MFG
     
    #4

Diese Seite empfehlen