1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von fomo, 5. Januar 2011.

  1. fomo
    Offline

    fomo Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen.

    Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen SAT-Receiver für mein Wohnzimmer. Ich dachte, mit dem Edision Argus VIP hätte ich das Gerät gefunden, welches meinen Bedürfnissen entspricht, aber leider findet dieser Receiver an HD-Sendern lediglich die von Premiere und "EinsFestival HD". Außerdem habe ich kein Bild über HDMI bekommen, sondern nur über SCART (hab nen bisschen recherchiert und festgestellt, dass sich Edision-Receiver mit manchen Samsung-LCDs nicht vertragen...)

    Was mir jetzt wichtig wäre am Receiver:

    - Guter Empfang
    - Gutes Bild
    - ggf. sollte er irgendwie - von mir aus auch mit anderer Software - HD+ fähig sein.
    - ggf. PVR-Möglichkeit über USB o. ä.

    Achso, hier bei mir zu Hause wird der Sat-Empfang über ein Einkabelsystem ermögicht. Mein derzeitiger smart MX40+ hat gelegentlich Probleme mit dem Empfang von Sendern der ProSiebenSat1-Gruppe.

    Leider habe ich keinerlei weitere Info zu diesem Einkabelsystem.

    Ich bin über jeden Hinweis dankbar, mein Preislimit sind eigentlich 200 EUR, außer es gibt irgendein absolutes Hammergerät für knapp darüber.

    Danke für eure Hilfe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bear4
    Offline

    bear4 Newbie

    Registriert:
    23. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Hallo Fomo !!

    Ich kann Dir den Head Medi@link BlackPanther empfehlen.
    Der kann so ziemlich alles. Und.. funktioniert sogar an einem Samsung LCD.:good:
    Die Box kann man als CS Klient nutzen, hat gute Umschaltzeiten, und kann PVR.
    Nächst höhere Klasse wäre ne Dreambox 800HD Clone.
    Das Hammergerät für knapp über 200€.
    Ich kann Dir beide nur wärmstens empfehlen.
    Was ich Dir natürlich nicht sagen kann, ob die Boxen an Deinem Einkabel-Sat-Anschluss Probleme machen. Das wirst Du wahrscheinlich selber testen müssen.
    Lies Dich doch mal hier im Forum in die Kisten ein. Es gibt zu beiden, jede Menge Infos im Receiverbereich.
    Gruß
    Bear4
     
    #2
  4. fomo
    Offline

    fomo Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Danke schonmal für diesen Tip. Habe mir den head jetzt einfach mal bestellt. Zumindest ist er laut Beschreibung unicable-fähig.
     
    #3
  5. Archivar
    Offline

    Archivar Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Was hast Du denn mit dem Argus VIP gemacht? Zurückgeschickt? Gut, das war vielleicht ein Fehler, denn der VIP ist in dieser Preisklasse fast unschlagbar. Für die Installation brauchts aber etwas Geschick. Es gibt einige Flachbildschirme wo er über HDMI nicht auf Anhieb Bilder bringt. Außerdem muß in der Video- Audio- Einstellung die richtige Option eingestellt sein, bei PAL bringt er keine Bilder über HDMI. Da Du ja über Scart etwas sehen konntest war er falsch eingestellt. Das Original HDMI- Kabel ist da immer noch die beste Lösung, auch wenn es etwas popelig ausschaut.
    Was die HD- Sender betrifft, die sind in der Senderliste voreingestellt. Und es kommt natürlich auf Deine Sat- Anlage an, wohi die ausgerichtet ist.
    Für Astra 19,2° sind Das Erste, ZDF, arte, einsfestival (Nur testsendung), ServusTV und Anixe als HD Sender vorinstalliert. Anixe HD sendet aber seit November 2010 nicht mehr über Astra 19,2°. Viel mehr freie HD- Sender gibt es gar nicht.
    Mit der richtigen SW ist beim VIP vieles möglich, einschließlich CS, HD+ (nur mit der HD01) und die ÖSIS funzen jetzt auch (auch in HD).

    Aber was nicht ist, ist eben nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2011
    #4
  6. fomo
    Offline

    fomo Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Ich habe den Receiver noch nicht zurück geschickt, mache das aber morgen. Über Scart kam Bild, stimmt, aber über HDMI nicht. An keinem meiner drei Anschlüsse am TV und mit zwei verschiedenen HDMI-Kabeln, auch dem originalen. Die Videoeinstellungen hatte ich auch alle durch.

    Habe dann sogar noch sowohl am Fernseher als auch am Receiver nen Firmware-Update gemacht, ohne Erfolg. Auch die ILTV-Firmware konnte den Port nicht zum Funktionieren bewegen.

    Ist also nicht so, das ich beim Argus schnell aufgegeben hätte. Hatte mir den ja genau deswegen gekauft, weil er so viel fürs Geld bietet, aber das nützt alles nichts, wenn ich am Ende über Scart gucken muss...

    edit: Hab mir den Argus jetzt auch nochmal bestellt, vielleicht war das Gerät ja auch einfach nur defekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
    #5
  7. tibiric
    Offline

    tibiric Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Hallo Archivar,

    wollte mir ein Edision Argus mini ip und eine HD+ Karte bestellen. Jetzt habe ich gelesen dass nur die HD01 Karten läuft? Was bedeutet das genau?
    Danke!
     
    #6
  8. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Das bedeutet nichts anderes als dass nur die weiße HD+ Karte (Bezeichnung HD01) in ihm läuft und die schwarze HD+ Karte (Bezeichnung HD02) noch nicht! Wenn du in einen Elektromarkt gehst und dir die HD+ Karte einzeln kaufst, erwischt du aber mit Sicherheit eine HD02... Die weißen sind recht begehrt in letzter Zeit!

    Gruß
     
    #7
  9. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Der Mini kann auch die schwarze mit der neusten Firmware lesen, der VIP kann es leider nicht. In der Preisklasse unter 200,00 gibt es noch nicht viele Alternativen. Der VIP ist sicher sehr gut, wenn man sich mit dem beschäftigt. Alternativ der Kathrein UFS mit einem entsprechenden Enigma2 Image, der hat allerdings keine Kartenleser, so musste auf dem Kaufpreis von 170,00€ noch die Smargo-Kartenleser dazu rechnen. Oder du legst noch etwas drauf und kaufst dir eine VU + solo.
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. fomo
    Offline

    fomo Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    So, heute ist der zweite Argus VIP gekommen, auf meinen Head-Receiver warte ich immernoch. Da sieht man mal wieder den Unterschied zwischen Amazon und Ebay.

    Wie dem auch sei, auch der zweite VIP konnte sich nicht dazu bewegen lassen, mir ein Bild über HDMI zu geben. Also geht der auch wieder zurück.

    Schade drum. Jetzt warte ich gespannt auf den Head-Receiver.
     
    #9
  11. -dyinDream-
    Offline

    -dyinDream- Newbie

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Wie sind Deine Erfahrungen nun mit dem Head Medi@link BlackPanther?
    Er kam doch schon an oder?

    =))
     
    #10
  12. fomo
    Offline

    fomo Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Die sind gut bisher. Das Bild ist super und er funktioniert problemlos mit unserem blöden Sat-Einkabelsystem. Er findet auch mehr Sender als der Smart.

    Theoretisch hätte man dann ja noch die Möglichkeit, über ein Webinterface des Receivers Cardsharing zu betreiben, aber das trau ich mich nicht.

    Die Bedienung ist auch sehr einfach. Die Aufnahmefunktion auf USB hab ich auch getestet, völlig problemlos. Das einzige, was ein bisschen hakelig war, war die Einrichtung meiner Logitec Harmony 555 auf das Gerät, aber da kann der Receiver ja nix für.

    Kurzum: Ich bin zufrieden.
     
    #11
    Bomel11 gefällt das.
  13. Bomel11
    Offline

    Bomel11 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Hallo,
    wieviel MHZ hat der Prozessor von Head Medialink?
     
    #12
  14. fomo
    Offline

    fomo Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Keine Ahnung, aber wenn ich das von außen irgendwie sehen kann guck ich gern für dich nach, sofern mir jemand verrät, wie ich das machen muss.
     
    #13
  15. Bomel11
    Offline

    Bomel11 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Suche HDTV-Sat-Receiver bis etwa 200 EUR

    Normalerweise in der Bedienungsanleitung unter Technische Daten.

    Was mich interessieren würde ob der auch MKV Dateien problemlos abspielt ?
    und ob NTFS Festplatten unterstützt werden ?

    Gruß
     
    #14

Diese Seite empfehlen