1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

suche Freetz reboot bei Dyndns-Fehler

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von arcis, 10. November 2009.

  1. arcis
    Offline

    arcis Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen.

    Eine Frage: wie kann ich eine Reboot der Fritzbox erreichen bei einem Fehler der dydnsadresse. Firmware-Version 29.04.76freetz-devel-3559M, CS mit smargo intern und extern klappt einwandfrei bis auf den Fehler, das öffters die Dyndns nicht erfolgreich angemeldet wird.

    Ein automatisches reboot um 5:30 Uhr, in crond, ist bereits eingerichtet.
    Der Fehler tritt nicht jeden Tag auf, lässst sich abe,r nach Auftreten, über einen manuellen Neustart der Box beheben.

    Ich suche eine Automatisierungsmöglichkeit , denn öffters ist das DSL bei mir nicht verfügbar (Leitungsprobleme), Telekom Fehler, ist bei denen bekannt.

    Ich wäre für eine Hilfe dankbar.

    mfG arcis:emoticon-0138-think
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Lordduckstein
    Offline

    Lordduckstein Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Süddeutschland
    AW: suche Freetz reboot bei Dyndns-Fehler

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    hier ist die Lösung....

    Und Danke-Button drücken.:emoticon-0111-blush

    Gruß
    Lordi
     
    #2
    Kathiandy, arcis und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen