1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche DVB-S + DVB-C + HD + LINUX Receiver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von KintzKopf, 24. Mai 2011.

  1. KintzKopf
    Offline

    KintzKopf Newbie

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo ich suche einen Receiver der diese 4 wünsche beinhaltet! Ein Twin Tuner muss es nicht unbedingt sein aber zumindestens einer wo 2 Tuner zusammen eingebaut werden können! Hatte mal eine Azbox Premium HD die ich aber wieder verkauft hatte da sie Firmware Technisch nicht in der lage war eifnach mal normal zu funktionieren, deswegen bin ich auf der Suche nach etwas besseren! Preis sollte zwischen 200€-300€ liegen!

    Hoffe ihr könnt mich da ein wenig beraten!


    Gruß KintzKopf
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Hacker

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Anlagenfahrer Stahlwerk
    Ort:
    nahe Riesa / Sa.
    AW: Suche DVB-S + DVB-C + HD + LINUX Receiver

    In der Preislage ist mir nichts bekannt mit diesen Ansprüchen, eigentlich nur die DM8000, liegt aber deutlich drüber. Da evtl. mal 'ne Clone anschauen!
     
    #2
  4. KintzKopf
    Offline

    KintzKopf Newbie

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe da die QBox HD gefunden. Kann da jemand was zu sagen? Erfahrungen ect.!
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche DVB-S + DVB-C + HD + LINUX Receiver

    Es hieß mal, dass die Qbox auch Probleme mit der Software hat und keine Verbesserung zur AZbox dastellt.
    Evlt. könnte man da was mit einer DM800 Clone und externen DVB-C-Tuner via USB machen.
    Wenn du uns schreiben würdest, was du damit machen willst, dann wäre es evtl. leichter, da es ggf. ja auch Linuxfreie Receiver gibt, die mit alternativer Firmware einiges können, sieh z.B. den Edision VIP2
     
    #4
  6. KintzKopf
    Offline

    KintzKopf Newbie

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche DVB-S + DVB-C + HD + LINUX Receiver

    Es geht mir darum das ich zwar im moment über Sat schaue, es aber eigentlich vom Vermeirter aus nicht darf. Deswegen habeich mich damals für die Azbox Premium entschieden da diese, die 4 o.g. Atribute aufweisen konnte und falls der Vermierter mal vorbei schaut, hätte ich zeigen können das ich "nur" über Kabel schaue! :emoticon-0105-wink:
    Da mir aber jetzt meine Azbox Kaputt gegangen ist (Bootloader zeschossen) und ich sie schon 2 x zum Distributer geschickt hatte kommt das ding jetzt weg und ich will mir was egcheites holen!
    Linux brauch ich zwecks CS falls das noch wichtig sein sollte!


    Gruß KintzKopf


    EDIT: Diese sache was du geschrieben hast mit dem dvb-c usb stick hört sich intereassant an! Würde es evtl. funktionieren wenn ich mir z.bsp. eine Coolstream Zee DVB-C kaufe und noch zusätzlich einen DVB-S2 USB Stick?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2011
    #5
  7. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Suche DVB-S + DVB-C + HD + LINUX Receiver

    Nimm die VU+Solo. Dazu das BlackHole Image 1.5.1. Dieses ist nähmlich vorbereitet für ext. USB Tuner. (DVB-S/S2/C/T) 239€. Alles weitere erfährst du hier in den Foren.....

    Gruß Mitschke
     
    #6

Diese Seite empfehlen