1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner oder MortScript

Dieses Thema im Forum "Navigon Tools und Anleitungen" wurde erstellt von michaelm_007, 27. Juni 2009.

  1. michaelm_007
    Offline

    michaelm_007 Stamm User

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    8.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    StVO-AutoWegKlickScript

    Einfach den passenden Text-Baustein nehmen und in die "autorunce.nfrun" bzw. "autorunce.mscr" einfügen. Das dann zusammen mit der autorunce.exe in den ROOT der SD-Karte kopieren.

    Hinweis: Je nach Gerätetyp werden andere Startdateien verwendet, z.B: beim 22x0, 23x0 heißt die Startdatei "autorunce.exe", beim 21x0max heißt die Startdatei updateme.exe.
    Der Pfad kann auch anders heißen. Beim internen Speicher: "\My Flash Disk\", bei der SD-Karte "\Storage Card\".


    Mit dem nfRunner:
    Ohne originaler "autorunce.exe":

    320x240-Auflösung:
    RUN "\Storage Card\NAVIGON\navigon.exe"
    WAITFORWINDOWS "Mobile Navigator"
    SLEEP "1000"
    IFWINDOWEXIST "Mobile Navigator"
    WFC "223,203,8684164"
    IFCOLOR "223,203,8684164"
    MOUSECLICK "223, 203"
    ENDIF
    ENDIF
    QUIT

    480x270-Auflösung:
    RUN "\Storage Card\NAVIGON\navigon.exe"
    WAITFORWINDOWS "Mobile Navigator"
    SLEEP "1000"
    IFWINDOWEXIST "Mobile Navigator"
    WFC "337,231,2698281"
    IFCOLOR "337,231,2698281"
    MOUSECLICK "337,231"
    ENDIF
    ENDIF
    QUIT

    mit originaler "autorunce.exe" (in "autorunce.orig.exe" umbenennen):

    320x240-Auflösung:
    RUN "\Storage Card\autorunce.orig.exe"
    WAITFORWINDOWS "Mobile Navigator"
    SLEEP "1000"
    IFWINDOWEXIST "Mobile Navigator"
    WFC "223,203,8684164"
    IFCOLOR "223,203,8684164"
    MOUSECLICK "223, 203"
    ENDIF
    ENDIF
    QUIT

    480x270-Auflösung:
    RUN "\Storage Card\autorunce.orig.exe"
    WAITFORWINDOWS "Mobile Navigator"
    SLEEP "1000"
    IFWINDOWEXIST "Mobile Navigator"
    WFC "337,231,2698281"
    IFCOLOR "337,231,2698281"
    MOUSECLICK "337,231"
    ENDIF
    ENDIF
    QUIT

    Mit dem MortScript:
    Ohne originaler "autorunce.exe":

    320x240-Auflösung:
    RUN ("\Storage Card\NAVIGON\navigon.exe")
    SLEEP 10000
    SET TRUE, "1"
    WHILE EQUALS %TRUE%, "1"
    SLEEP 200
    GETCOLORAT 223,203,COLOR
    IF EQUALS %COLOR%, 8684164
    MOUSECLICK "Mobile Navigator",223,203
    SET TRUE, "0"
    ENDIF
    ENDWHILE
    SLEEP 1000
    EXIT

    480x270-Auflösung:
    RUN ("\Storage Card\NAVIGON\navigon.exe")
    SLEEP 10000
    SET TRUE, "1"
    WHILE EQUALS %TRUE%, "1"
    SLEEP 200
    GETCOLORAT 337,231,COLOR
    IF EQUALS %COLOR%, 2698281
    MOUSECLICK "Mobile Navigator",337,231
    SET TRUE, "0"
    ENDIF
    ENDWHILE
    SLEEP 1000
    EXIT

    mit originaler "autorunce.exe" (in "autorunce.orig.exe" umbenennen):

    320x240-Auflösung:
    RUN ("\Storage Card\autorunce.orig.exe")
    SLEEP 10000
    SET TRUE, "1"
    WHILE EQUALS %TRUE%, "1"
    SLEEP 200
    GETCOLORAT 223,203,COLOR
    IF EQUALS %COLOR%, 8684164
    MOUSECLICK "Mobile Navigator",223,203
    SET TRUE, "0"
    ENDIF
    ENDWHILE
    SLEEP 1000
    EXIT

    480x270-Auflösung:
    RUN ("\Storage Card\autorunce.orig.exe")
    SLEEP 10000
    SET TRUE, "1"
    WHILE EQUALS %TRUE%, "1"
    SLEEP 200
    GETCOLORAT 337,231,COLOR
    IF EQUALS %COLOR%, 2698281
    MOUSECLICK "Mobile Navigator",337,231
    SET TRUE, "0"
    ENDIF
    ENDWHILE
    SLEEP 1000
    EXIT
    Hinweis:
    Für das Navigon 21x0 (ohne MAX) muss die 320x240-Auflösung genommen werden und am Anfang des Skriptes dieser Eintrag gemacht werden:

    SETSTORAGEMEMORY "2000"

    Dann kann die "memory.exe" oder "setmem.exe" gelöscht werden, da mit diesem Befehl der Storage-Speicher festgelegt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2009
    #1
    Robin63, BeRoHo, Violetta und 28 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. djmastera2000
    Offline

    djmastera2000 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    Sorry, wofür ist das gut?:JC_hmmm:
     
    #2
  4. Tornado
    Offline

    Tornado VIP

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    640
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    NDS
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    Brauchst dann die Meldung über den "Vorrang der Straßenverkehrsordnung vor den Anweisung des Navigationsgerätes...blah... blah.. " nicht mehr gesondert mit "OK" bestätigen/wegklicken.
     
    #3
    djmastera2000 gefällt das.
  5. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.388
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    Hi, hat bei mir auf nem 7210 leider nicht funktioniert:

    Erster Versuch unter MN 7.4.0 mit POI-Warner (mit originaler autorunce-umbenannt in autorunce.orig.exe). Es startet alles, evtl. ein paar sekunden länger, aber der Hinweis geht nicht weg.

    Zweiter Versuch unter MN 7.4.2 ohne POI-Warner (ohne originaler autorunce.exe). Es startet ganz normal, der Hinweis kommt und bleibt.

    Jeweils mit 480x270-Auflösung getestet. Das Navi braucht vom Start bis zum Hinweis etwa 15 - 20 Sekunden. :JC_hmmm:
     
    #4
  6. Digitalo2200
    Offline

    Digitalo2200 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    Kann man das auch für ein 2200@2310 verwenden? Habe die "autrunce.nfrun" Datei gar nicht auf meinem Gerät?

    Danke und Gruß
     
    #5
  7. Mogelhieb
    Online

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    Du kannst das Script auch mit der UpdateMe.exe ausführen lassen.

    Ich habe bei meinem Script noch Wartezeiten eingefügt.

    Hier mein nfRunner- Script für 480x272
    ------------------------------------------------------------------
    RUN "\Storage Card\NAVIGON\navigon.exe
    WAITFORWINDOW "Mobile Navigator" "16000"
    SLEEP "1000"

    IFWINDOWEXIST "Mobile Navigator"
    WFC "400,160,0xFFFFFF,16000"
    IFCOLOR "400,160,0xFFFFFF"
    MOUSECLICK "285,239"
    ENDIF

    QUIT
    ------------------------------------------------------------------

    Diese 16 Sekunden sind ein Maximalwert. Man kann die Zeit auch verkürzen und den Gegebenheiten seines Navis anpassen.
    Übrigens für Mortscript schaut die Syntax etwas anders aus!
     
    #6
    Digitalo2200 gefällt das.
  8. michaelm_007
    Offline

    michaelm_007 Stamm User

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    8.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    Sorry,
    habe kein Gerät mit 480x272-Auflösung. Mit 320x240 funktioniert es wunderbar.

    Habe mal den Farbwert im 1. Post geändert und sollte laufen. Kann das mal jemand testen?

    @Mog€L
    Habe mich mal belesen und die Zeit muss man nicht angeben, da WAITFORWINDOW und WFC solange warten, bis die Farbe auftaucht und dann ausgeführt werden.
     
    #7
    rocketchef und Mogelhieb gefällt das.
  9. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.388
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

     
    #8
  10. djmastera2000
    Offline

    djmastera2000 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    LOL. das erklärt den Titel:D Danke
     
    #9
  11. schubibi
    Offline

    schubibi Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner oder MortScript

    also das is ja mal ein schönes tool, nur bei mir gehts nicht - wäre toll wenns gehen würde.

    ich hab ein 2100 und benutze nfrunner und keine orginale autorunce.exe und hab deshalb den ersten teil oben genommen und sogar das SETSTORAGEMEMORY "2000" vorn rangehöngt, aber es geht nicht bei mir....vll weiss jemand weiter wenn net is auch net schlimm
     
    #10
  12. michaelm_007
    Offline

    michaelm_007 Stamm User

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    8.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner oder MortScript

    Hast du ein 2100 mit oder ohne MAX? Hast du eine Memory.exe und MN7.exe im Navigon-Ordner?

    Versuche mal das:

    SETSTORAGEMEMORY "2000"

    RUN "\Storage Card\NAVIGON\navigon.exe"

    WAITFORWINDOWS "Mobile Navigator"

    SLEEP "1000"

    IFWINDOWEXIST "Mobile Navigator"
    WFC "223,203,8684164"
    IFCOLOR "223,203,8684164"
    MOUSECLICK "223, 203"
    ENDIF
    ENDIF

    QUIT
     
    #11
  13. Digitalo2200
    Offline

    Digitalo2200 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner

    OK, kann ich ja mal versuchen. Danke
     
    #12
  14. sueleyman.de
    Offline

    sueleyman.de Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner oder MortScript

    Gibt es den noch ein Höhere auflösung
    weil ich habe auf dem HTC diamend 2 drauf
    aflösun 800X4**

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2009
    #13
  15. michaelm_007
    Offline

    michaelm_007 Stamm User

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    8.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: StVO-AutoWegKlickScript mit nfRunner oder MortScript

    Im Moment leider nicht. Da ich keine 800x400 fahre, müsste ich die Koordinaten raten. Eventuell setze ich mich da mal ran, im Moment habe ich dafür keine Zeit, Sorry.

    Vielleicht hilft ja jemand anderer aus dem Board hier!?!
     
    #14
  16. Raptor2k
    Offline

    Raptor2k Newbie

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon Q2_2009 Europa Karten für MN7.4 und MN7.3 [ PNA + PDA]

    ich bekomme es nicht hin habe nun die autorunce.exe von nf runner in den internen speicher kopiert und das system MN7.4.3 Build 793
    in den SD Ordner.

    Den Text
    RUN "\Storage Card\autorunce.exe"
    WAITFORWINDOWS "Mobile Navigator"
    SLEEP "1000"
    IFWINDOWEXIST "Mobile Navigator"
    WFC "223,203,8684164"
    IFCOLOR "223,203,8684164"
    MOUSECLICK "223, 203"
    ENDIF
    ENDIF
    QUIT

    habe ich in die autorunce.nfrun eingefügt. Doch nun kommt ein Startuo error ! Please check setup.

    Bitte um Hilfe.


    hier ein Screen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15

Diese Seite empfehlen