1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Strafe für Sutil in Monza

Dieses Thema im Forum "Formel 1" wurde erstellt von Borko23, 8. September 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Strafe für Sutil in Monza


    Formel-1-Pilot Adrian Sutil (Force India) wird beim Großen Preis von Italien am Sonntag um drei Startplätze zurückversetzt und geht damit von der 17. Position ins Rennen.
    Das entschieden die Rennkommissare in Monza, nachdem der Gräfelfinger im Qualifying den Mercedes-Piloten Lewis Hamilton (England) behindert hatte.
    Absicht unterstellten die Stewards Sutil dabei nicht. Der 30-Jährige hatte sich am Samstag zunächst für den 14. Startplatz qualifiziert.
    sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen