1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Rosicky, 20. Januar 2012.

  1. Rosicky
    Offline

    Rosicky Ist oft hier

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    habe jetzt seit etwa einer woche Freetz auf einer 7270 V2

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    seit gestern wird Stick nicht mehr als uStor01 erkannt.

    Wo könnte der fehler liegen, Stick geschrottet oder Freetz daran schuld? oder brauch ich stick nur neu mounten als uStor01.

    lg
    Chris
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    ich würde dir vorschlagen, den Stick mal komplett neu aufsetzen
     
    #2
  4. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    Hallo Rosicky,

    mach mal einen Neustart Deiner Freetz-Box. Danach sollte der Stick wieder erkannt werden. Wenn nicht, Stick tauschen. Passiert zwar selten, kann aber schon mal kaputt gehen.

    Momentan betreibst Du ja nur eine S02 am Smargo. Wie hast Du Deinen Hub im Einsatz? Du solltest ihn auf jeden Fall passiv betreiben, weil es sonst genau zu diesem Fehler kommen kann (Stick steht dann plötzlich als uStor11 oder so im WebIF). Bei bis zu 3 Reader ist das kein Problem, also auch dann, wenn Du irgendwann mal Deine HD+ Karte dazu nimmst.

    Grüße
    ralmen
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. Rosicky
    Offline

    Rosicky Ist oft hier

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    ich hatte seit zwei tagen auch eine HD+ karte am laufen, hub habe ich aktiv angeschlossen.
    bekomme genau diese meldung uStor11.

    sollte ich den Hub dann nur passiv betreiben? Smargo+ mit einer S02 und Smargo+ mit HD+

    sind mit dieser Freetz version die ECM zeiten besser?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    lg
     
    #4
  6. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    Für zwei Karten reicht ein passiver HUB, das steht schon mehrmals hier im Forum!
     
    #5
    ralmen und Pilot gefällt das.
  7. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    Um auf der sicheren Seite zu sein sollte der USB-Hub auch mit nur 2 Readern trotzdem aktive sein... Ihr wollt ja schlieslich TV geniesen und nicht ständig im hinterkopf haben "blos nicht zu viel gucken sonst fliegt der reader wieder raus weil wegen zu wenig saft" ....


    Was nämlich leider never beachtet wird ist das die USB-Hub Hardware auch Strom benötigig um zu funktionieren - um so stabiler die Stromversorgung um so stabiler läuft die Hardware!

    und eine gewisse Verlustleistung gibts auch noch jenachdem wie lang ds USB-Kabel is aber sowas erfragt ihr bei solchen Aussagen ja auch nie also wäre es das einfachste allen zu einem Aktiven hub zu raten und ruhe is....
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. Rosicky
    Offline

    Rosicky Ist oft hier

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    habe jetzt auf denn Stick daten neu drauf gespielt.
    Hub ist jetzt passiv angeschlossen nur mit einem Smargo.
    hier die meldung von meiner Fritzbox:
    [TABLE="class: zebra"]

    20.01.12
    [TD="class: date"]14:51:24[/TD]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    20.01.12
    [TD="class: date"]14:51:24[/TD]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    20.01.12
    [TD="class: date"]14:49:33[/TD]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    20.01.12
    [TD="class: date"]14:49:25[/TD]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    20.01.12
    [TD="class: date"]14:49:25[/TD]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [/TABLE]

    CS funktioniert aber, sind diese meldungen also so ok?
    @RoterBaron DANKE für deine info

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2012
    #7
  9. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    teste doch einfach mal eine neuen Stick. So wie es dir ralmen schon im Beitrag 3 vorgeschlagen hat. Manche Sticks wollen einfach nicht richtig mitspielen. Vorher immmer schön formatieren mit fat32.
    Zu passiv und aktiv. Roter Baron und Skywalker haben beide recht. Kommt wohl immer auf den HUB an.
    Meine persönlichen Erfahrungen mit dem echten 7er Königshub: aktiv bis 4 Karte verlor er immer die Karten. passiv lief er 2 Jahtre top ohne irgend einen Ausfall. Seit ca 3 Monaten hab ich 5 Karten dran: nur noch aktiv. Mein 7er Hama Hub mußte von Anfang an aktiv betrieben werden. Egal wieviel Karten dran hängen.


    Mlg piloten
     
    #8
    ralmen und RoterBaron gefällt das.
  10. Rosicky
    Offline

    Rosicky Ist oft hier

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    habe diesen HUB Dr. Bott T7Hub USB 2.0 7-Port Hub.

    Smargo+ mit einer S02 Karte funktioniert im Passivbetrieb.

    Smargo+ mit einer HD+ Karte funktioniert im Passivbetrieb NICHT!

    betreibt man HUB Aktiv Funktionieren beide Karten.

    könnte man in dieser liste nachtragen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2012
    #9
  11. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    Mach einfach mal einen Test. Bei mir ist es ein König, der definitv mit Stromversorgung andauernd aussteigt (S02, HD01 jeweils mit Smargo). Die Argumente vom Roten Baron sind schon plausibel, die Erfahrung zeigt aber eben bei mir und anderen dass es eben nicht immer mit einer plausiblen Erklärung funktioniert. Seit ich meinen Hub stromlos gemacht habe, keine Probleme mehr. Netzteil empfehle ich wie bei Piloten ab der 4. oder 5. Karte.

    Grüße
    ralmen
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stick wird nicht mehr als uStor01 erkannt.

    Naaajaaa... sicherlich gibt es noch viel mehr Faktoren wovon das abhängig gemacht werden kann - USB-Hub ist nicht gleich USB-Hub und was diejenigen für ein Linux nutzen, wie das konfiguriert ist und was für ein Kernel benutzt wird spielt hierbei auch alles eine Rolle aber sorry wenn ich nicht jedesmal alle eventualitäten aufzähle und auch ich evtl. mal was vergesse oder sowas.........
    ...das is von Fall zu Fall unterschiedlich, mal liegts am Hub, mal an der Konfiguration, mal am Kernel, mal am Reader und machmal auch nur an der Firmware des Readers.... oder manchmal ist all das korrekt nur das Stromnetz des betroffenen ist "unsauber" und dessen störungen beeinflussen ebenals die stabilität der Hardware oder sonst was..... Jedesmal bis ins kleinse detail sowas zu erfragen und das dann zu analysieren sehe ich mich nicht in der pflicht zu, sorry....
     
    #11
    Skywalker und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen