1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Stick wird auf einmal nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von benningmk, 2. April 2012.

  1. benningmk
    Offline

    benningmk Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    guten tag,

    ich habe seit gestern abend das problem, das auf einmal mein stick nicht mehr erkannt wird. ich habe diesen einmal aus meinem usb-hub genommen und am rechner angeschlossen.
    dort bekomme ich die meldung, dass ich den stick formatieren muß. nun habe ich das große problem, dass ich meine cccam.cfg nicht vorher gesichert habe und dann alle daten weg wären.

    meine konstellation:

    1.fritzbox 7170 (internet+telefon)
    2. fritzbox 7170 (cardsharing)+usb-hub für smargo-reader+s02-karte+stick für cs daten

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, so ein problem hatte ich noch nie. es kam schonmal vor, dass nach einem neustart der 2.box alles wieder i.o. war. aber dass auf einmal alles weg ist hatte ich noch nie.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anskar
    Offline

    Anskar Meister

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    43
    Den Stick mal in einen PC mit Linux stecken und Daten sichern!
    MfG
     
    #2
  4. benningmk
    Offline

    benningmk Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich habe leider keinen linux pc hier zu hause, gibt es eine andere möglichkeit die daten auszulesen ???
     
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    auf der fritzbox läuft auch linux also wenn er dort nicht erkannt wird, wird er auf einem anderen linux system denk ich auch nicht erkannt werden

    beim ersten mal wo es probleme mit dem usb stick gegeben hat, hätte man bereits aufmerksam werden müssen und die daten sicherheitshalber sichern
    es kann gut sein das die fritzbox beim booten den stick das letzte mal repariert hat, achtet man da aber nicht drauf geht ein bereits beschädigter stick eben weiter kaputt, was leider bei NAND speicherzellen relativ normal ist

    es gibt ein gutes tool was du auch unter windows nutzen kannst um linux dateisysteme zu retten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. benningmk
    Offline

    benningmk Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    hey...

    es ist ja das erste mal, wo ich probleme mit dem stick habe. sonst hätte ich die daten ja schon längst gesichert. mein server lief über ein jahr lang bis gestern nacht ohne probleme und auf einmal ist mein stick wie tot.
    ich habe von testdisk leider keine ahnung. ich werde mich mal einlesen und hoffen, dass ich noch was retten kann.
     
    #5
  7. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    auf dem link findest du meherere gut beschriebene anleitungen dazu

    deswegen dachte ich das sowas schonmal vor kam aber generell sollte man ab und zu backups machen :)
     
    #6
  8. benningmk
    Offline

    benningmk Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    der thread hier kann zu, ich habe alles neu installiert und diesmal ein backup gemacht. danke trotzdem für eure hilfe.

    gruß
     
    #7

Diese Seite empfehlen