1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stick kopieren

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von 633466, 13. März 2011.

  1. 633466
    Offline

    633466 Hacker

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    Stick kopieren *Gelöst**

    Hallo ich habe da mal eine generelle Frage. Ich habe eine FB 7170 auf der läuft ein Feetzt im Chroot Betrieb cccam2.2.1 für 02er und HD+ einwandfrei. Jetzt möchte ich mir zur Sicherheit meinen USB-Stick kopieren, das wenn der jetzige ausfällt oder kaputt geht durch den andern ersetzten kann. Wie kann ich das machen der Stick ist ja EXT2 formatiert, oder geht das garnicht so wie ich das vorhabe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: Stick kopieren

    Hallo,
    mach das am besten über ftp.
    Log dich von deinem Laptop mit deinem FTP Client ein und kopiere den gesamten uStor01 Ordner auf deine Festplatte.
    Dann hast du die Daten vom Stick. Falls du mal was zurücksichern willst, dann machst es umgekehrt mit dem ftp...
     
    #2
    633466 gefällt das.
  4. ventura51
    Offline

    ventura51 Newbie

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Stick kopieren

    Bei einem Windows-Rechner verliert man dann aber die Rechte, was problematisch ist bei einem Linux-System. Ohne chroot macht das bei Freetz (USB-Stick) nix, mit bin ich mir nicht sicher da ich es nicht nutze.

    Ich würde mich per telnet auf die Box connecten und den Stick komplett per tar packen:
    Code:
    cd /var/media/ftp/uStor01
    tar cfvz -f backup.tar.gz -c cs -c fritz -c tools -c logs
    -c NAME ist jeweils für meine Verzeichnisse.

    Das Entpacken erfolgt dann so (Datei muss natürlich auf /var/media/ftp/uStor01 liegen):
    Code:
    tar xfvz backup.tar.gz
    Sollte die sichere Variante sein.
     
    #3
    633466 gefällt das.
  5. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: Stick kopieren

    Als Normal PC Anwender würde ich dieses Problem mit einem Ftp Client lösen und von Telnet die Finger lassen.
    Es funktioniert zwar zweifellos, allerdings kann man das Problem mit den Rechten auch einfacher lösen.

    Dies Problem tritt ohnehin erst beim Rücksichern auf. Also wenn die Daten vom Pc wieder auf den Stick müssen. Da kann man dann einen rechtsklick auf den uStor01 Ordner machen -> Rechte-> und bei chmod einfach 777 eintragen und gut ist. Manche clients bieten auch die Möglichkeit die EInstellungen, Schreibschutz, Vollzugriff, etc. per häckchen zu setzen...

    Meiner Meinung nach einfacher als mit telnet...
     
    #4
  6. BadThinks
    Offline

    BadThinks Freak

    Registriert:
    9. April 2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bayern
    AW: Stick kopieren

    Hi ,
    solange man keine Verknüpfungen auf der Box ( SWAP ) machen möchte ,
    ist über FTP ( FlashFXP ) das leichteste
     
    #5
    633466 gefällt das.
  7. 633466
    Offline

    633466 Hacker

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Stick kopieren

    So ich habe jetzt mal versucht den Stick zu kopieren.
    Mit Flahfxp komm ich garnicht auf die Box, Stick ist aber für den FTP Zugriff haken ist drin. Mit Winscp kommt beim Kopieren diese Meldung (Fehlermeldung von entferntem Rechner erhalten: 'scp: proc/self/task/3305/fd/3/self/task/3305/fd/0: not a regular file') und das bei fast jeder Datei. Bei Winscp kann ich ja über die Rechte Maustaste (packen in Tar.gz) auswählen, wird denn dann der angeklickte Ordner gepackt, oder wird er zusätzlich nochmal als gepackt auf den Stick geschrieben? Weiß das jemand?
     
    #6
  8. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stick kopieren

    Ich mache das mit Totalcommander, einfach installieren, Daten für FTP- Verbindung einhacken (Host, Name, Pass) und verbinden.

    Dann kann ich den kompletten Stick einfach kopieren.

    Vorraussetzung der FTP-Dienst ist in der Fritte gestartet natürlich! :)

    Grüsse
    szonic

    EDIT:
    Der Dienst heist vsftpd oder bftpd
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2011
    #7
    633466 gefällt das.
  9. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: Stick kopieren

    Hallo,
    klappt es denn überhaupt eine ftp Verbindung herzustellen?
     
    #8
  10. 633466
    Offline

    633466 Hacker

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Stick kopieren

    Habe jetzt mal nachgesehen ich glaube das der Dienst in meiner Box nicht intrigiert ist. Ich kann nur mit winscp auf den Stick und FB zugreifen. Vsftp ist nicht drin. Watt nu?
     
    #9
  11. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stick kopieren

    Wie hast Du Winscp eingestellt?

    Ich habe UTF-8 Dateicodierung auf "Auto" und Übertragungsprotokoll "SFTP" um auf meinen Debian zu zu greifen.

    Grüsse
    szonic
     
    #10
  12. 633466
    Offline

    633466 Hacker

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Stick kopieren

    UTF-8 Dateicodierung auf "Auto" das habe ich auch ich habe scp eingestellt wenn ich SFTP einstelle kommt das (Kann das SFTP nicht initialisieren. Läuft auf dem entfernten Rechner ein SFTP Server-Programm?)
     
    #11
  13. 633466
    Offline

    633466 Hacker

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Stick kopieren

    Ist gelöst habe es mit Ubuntu gemacht, Danke an alle
     
    #12

Diese Seite empfehlen