1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stick für Freetz Image formatieren

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Skywalker, 28. November 2009.

  1. Skywalker
    Offline

    Skywalker Chef Mod

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    Hi @all,
    ich wollt mir heute nen neuen Stick (Micro Stick 2GB) für mein Freetz zurecht machen und in Betrieb nehmen. Leider wird dieser nicht richtig erkannt, so dass ich weder CCcam noch NewCS starten kann. :JC_hmmm:

    Bin vorgegangen, wie ich es bei meinem aktuellen auch gemacht hab, allerdings noch unter Windows XP Pro. Jetzt hab ich als BS Windows 7 Ultimate.
    Ohne Namen in FAT16 formatiert, die Pakete auf den Stift kopiert und wieder an den Hub der FB. FB neugestartet.
    Jetzt weis ich leider nicht mehr, was bei "Größe der Zuordnungseinheiten" stehen muss. 32 Kilobytes (siehe Bild im Anhang) oder muss dieser Wert auf 64 Kilobytes gesetzt werden?
    Wer kennt sich da aus und kann mir nen Rat geben?
    Bild vom Stick ist auch im Anhang.

    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker Chef Mod

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Stick für Freetz Image formatieren

    Update !!!

    Ich hatte vorhin den neuen Stick nochmal mit dem Tool
    HP USB Disk Storage Format Tool
    formatiert und anschließend die Dateien wieder draufkopiert, FB neustarten lassen ---->>> Stick wird nun erkannt. :hell
    Die Box läuft jetzt seit ca. 3Std. wieder ohne jeglichen Problemen :smoke:
    Der Thread kann also geschlossen werden

    MfG
     
    #2
  4. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Stick für Freetz Image formatieren

    Hallo,

    ich habe eine Frage, die indirekt damit zusammenhängt, darum poste ich mal hier rein.

    Ich habe auch einen Micro (SandDisk?) USB mit 4 GB am Hub.
    Ich hatte den nicht formatiert, sondern vorformatiert an den Hub gehängt, weil mein erster (billig) Stick nicht ging. Auf dem Stick ist ja noch die FlashDrive Software (?) für Windows drauf (oder macht das der Treiber im Stick? egal), daher wollte ich ihn nicht formatieren zum Testen, weil ich eigentlich den anderen Stick verwenden wollte. Aber da nur der dann ging habe ich ihn dran gelassen...

    Jedenfalls funktioniert der Stick, d.h. d)ie Progs starten alle (ging mit dem Billig Stick nicht). Ich werde mir den Micro also nochmal holen, er war eigentlich für die Arbeit gedacht ;)

    Aber: ich kann im FTP Explorer keine Dateien sehen. Ist das normal? Oder liegt es an der Formatierung? Ist ja im Grunde kein Problem, so lange man nicht direkt drauf muss, aber vielleicht muss ich mal was austauschen oder so. D.h. also Stick erkannt, aber kein Explorer Zugriff.
    Also, kann ich die Dateien sehen, wenn FAT16 formatiert?

    Und falls ich den Stick jetzt nochmal tausche, zB gegen einen 2 GB, muss ich dann vorher die ganzen Konfig Einstellungen sichern? Oder sind die im Flash der Box gespeichert?
    Ich habe auch aus dem Freetz heraus die Konfiguration gesichert. Wenn man die wieder einspielt, sind da auch alle Dienst Einstellungen (newcs/cccam Konfig etc) enthalten oder nur die Standard Fritz Einstellungen?

    Greetings
    Türover
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2009
    #3
  5. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Stick für Freetz Image formatieren

    wie du einen ftp-zugriff realisierst wurde hier im board schon mehrfach beantwortet.
    die configs musst du sichern, die liegen auf dem stick.
    wenn du die backup freetz option meinst, die stellt alles wieder her. also die einstellungen der fritzbox und die von freetz. muss aber zugeben das dies bei mir mal nicht funktioniert hat und ich dann wieder alles von hand einspielen musste. also lieber mal ein wenig mehr sichern ....
     
    #4
    Pilot und Türover gefällt das.
  6. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Stick für Freetz Image formatieren

    Ok, vielleicht bin ich zu blöd, aber ich habe in die Option "Forum durchsuchen" vorher eingegeben:
    ftp, usb, stick, usb-stick, zugriff und Kombinationen und finde nichts.

    Dann werde ich jetzt wohl mal visuell durchbrowsen oder kann mir jemand einen Thread nennen?

    EDIT: Ok, hab's gefunden, stand ja oben in den Sticky Threads als Anleitung - war ich blind. Sorry.
    Die Anleitung war sehr hilfreich, wie alle Infos hier, Super! Mir hat die Info zum root login gefehlt, jetzt geht es. Danke.

    Grüße
    Türover
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2009
    #5

Diese Seite empfehlen