1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück - Cook als Nachfolger

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von kiliantv, 25. August 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.043
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück - Cook als Nachfolger

    Paukenschlag im kalifornischen Cupertino: Apple-Gründer und Firmenchef Steve Jobs zurückgetreten. Tim Cook soll ihm als Firmenchef nachfolgen, bestätigte der Konzern am Abend (Ortszeit) nach Börsenschluss.

    Jobs, der unter gesundheitlichen Problemen leidet, bleibe aber Chef des Verwaltungsrats, hieß es, auch Cook tritt in das Gremium ein. Der charismatische Konzernlenker verabschiedete sich in einer eMail bereits von der Apple-Community und seinen Angestellten. Darin heißt es:

    To the Apple Board of Directors and the Apple Community:

    I have always said if there ever came a day when I could no longer meet my and expectations as Apple''s CEO, I would be the first to let you know. Unfortunately, that day has come.

    I hereby resign as CEO of Apple. I would like to serve, if the Board sees fit, as Chairman of the Board, director and Apple employee.

    As far as my successor goes, I strongly recommend that we execute our succession plan and name Tim Cook as CEO of Apple.

    I believe Apple''s brightest and most innovative days are ahead of it. And I look forward to watching and contributing to its success in a new role.

    I have made some of the best friends of my life at Apple, and I thank you all for the many years of being able to work alongside you.

    Steve

    Jobs war an Krebs erkrankt und hatte vor zwei Jahren eine neue Leber erhalten. Seither halten sich hartnäckige Spekulationen, wonach sein Rücktritt nur eine Frage der Zeit sei. Cook hatte den Vorstandsvorsitzenden bereits mehrfach interimistisch vertreten und hatte bislang den Posten des operativen Vorstands bekleidet (COO).

    Apple ist seit einer Fast-Pleite, die nur mit finanzieller Hilfe des Erzrivalen Microsoft überwunden wurde, auf dem Weg nach oben. Die Produkte wie Mac-Rechner, iPad, iPod und iPhone verkauften sich in den letzten Jahren glänzend, zuletzt hatte das Unternehmen den Ölkonzern Exxon als wertvollste Gesellschaft an der Börse überholt. Maßgeblichen Anteil daran hatte Jobs.

    "Steves außergewöhnlicher Weitblick und seine Führungskraft haben Apple gerettet und zum innovativsten und wertvollsten Technologieunternehmen gemacht", sagte Verwaltungsratsmitglied Art Levinson. Jobs gilt als geistiger Vater aller Apple-Erfolgsprodukte. Die Aktie fiel nach Bekanntgabe der Personalie nachbörslich um mehr als sechs Prozent. Kaum ein Unternehmen weltweit ist so abhängig von seinem Vorstandsvorsitzenden wie Apple. Bei seinen wenigen öffentlichen Auftritten wirkte der Unternehmer zuletzt geschwächt.

    Code:
    http://www.apple.com/pr/library/2011/08/24Letter-from-Steve-Jobs.html
    Quelle: sat+kabel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück - Cook als Nachfolger

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Apple-Gründer Steve Jobs

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    SPIEGEL ONLINE - 25.08.2011
    Eine dürre Erklärung, mehr nicht: Apple-Gründer Steve Jobs inszeniert seinen Rücktritt so geheimnisvoll, wie er seine Produkte vermarktete. Kann das zeitweilig wertvollste Unternehmen der Welt ohne seinen genialen Guru ähnlich erfolgreich sein? Börse und Mitarbeiter zweifeln, die Konkurrenz kann hoffen. Von Janko Tietz, San Francisco

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: spiegelonline.de
     
    #2
  4. RubiconX1
    Offline

    RubiconX1 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Hab ich auch
    AW: Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück - Cook als Nachfolger

    Er ist ein Genie,was ist Apple ohne ihn wert?
    Im Vorstand bleibt Er uns erhalten,und zieht weiterhin die Fäden mit.
    Ich wünsche ihm Gute Besserung.
     
    #3

Diese Seite empfehlen