1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Startreihenfolge Oscam und CCcam

Dieses Thema im Forum "VU+ Solo²" wurde erstellt von sandtorkai, 10. März 2013.

  1. sandtorkai
    Offline

    sandtorkai Freak

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    habe Oscam und CCcam auf der Solo2 laufen. Oscam für v13 CS und CCcam für keys. Image ist Pli 3.0

    Das blöde, ich musste die Receiverfirmware neu aufspielen. Vorher ging das einwandfrei. Jetzt aber, als ich alles wieder installiert habe, startet CCcam scheinbar vor Oscam, dadurch meldet Oscam Fehler und geht nicht.

    Wenn ich CCcam deaktiviere und erst Oscam starte, dann geht Oscam. Auch wenn ich danach CCcam wieder aktiviere.

    Wie kann man denn CCcam beim Start verzögern?

    Das sind die Meldungen im Oscam. CCcam nimmt sich den Reader vor Oscam, wenn ich das richtig sehe.

    2013/03/10 11:19:58 0 s 68 service-id's loaded in 1ms
    2013/03/10 11:19:58 0 s 23 tier-id's loaded
    2013/03/10 11:19:58 0 s 14 provid's loaded
    2013/03/10 11:19:58 0 s cccam: initialized (fd=3, port=40000)
    2013/03/10 11:19:58 0 s skydev13 [internal] creating thread for device /dev/sci0
    2013/03/10 11:19:58 0 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat
    2013/03/10 11:19:58 0 s waiting for local card init
    2013/03/10 11:19:58 50D178 h webif: decompressed 52443 bytes back into 151608 bytes
    2013/03/10 11:19:58 50D178 h HTTP Server listening on port 8888
    2013/03/10 11:19:58 76F004F8 r skydev13 [internal] ERROR: Opening device /dev/sci0 (errno=16 Device or resource busy)
    2013/03/10 11:19:58 76F004F8 r skydev13 [internal] Cannot open device: /dev/sci0

    Habe versucht, das Oscam und CCcam manuell zu installieren (und eben auch die Startscripts einzubauen), leider ohne Erfolg.

    Dann habe ich mir unter Plugins eine "oscam-1.20-experimental-cs" heruntergeladen und in kann man zusätzlich ein EMU laden (ich habe CCcam genommen) und Oscam + CCcam einstellen. Also Oscam macht dann Cardserver, dvbapi habe ich da ausgeschaltet und CCcam macht, wie bei allen Clients auch, EMU.

    Das hat beim ersten Install auch funktioniert, die Startreihenfolge war scheinbar zufällig richtig. Dann aber merkte ich, dass meine interne Festplatte nicht mehr gemountet wurde und auch USB-Festplatte nicht mehr. Obwohl das 2 Wochen ging. Irgendwas war da komisch, initiallisieren ging auch nicht mehr (Fehler: Timeout). Naja, deswegen habe ich Pli neu drauf gemacht und schwupps war das Festplattenproblem wieder behoben. Dann habe ich die "oscam-1.20-experimental-cs" erneut über Plugins geladen, dann CCcam, dann beides konfiguriert und nach Neustart, kamen obige Oscam-Logs.

    Das war eine lange Nacht....uiuiui.

    Aber mit den Startscripts, würde mich sehr interessieren. Kannst mir vielleicht jemand sagen, wo ich die finde? Ich habe was gefunden i n root/etc/init.d da gibt es Dateien ohne Ende. Eben auch cardserver.oscam-experimental und softcam.cccam. Habe die was damit zu tun?

    1000 Dank schon mal!!!

    Hinweis: ------Dieser Eintrag in der CCcam.cfg löst das Problem schonmal (SCIDEVICES: 0)------ Aber das mit den Startscripts würde mich trotzdem interessieren.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. V13-Oscam
    Offline

    V13-Oscam Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Startreihenfolge Oscam und CCcam

    Das das vor der Neuinstallation überhaupt funktioniert hat wundert mich. Bei mir hat die 2. Cam immer zu früh gestartet...

    Löungsmöglichkeiten:

    Du kannst die CCCamxx.sh Datei mit einem geeigneten Editor bearbeiten u. z. B. den Befehl "sleep 60" einfügen. Der Receiverstart verzögert sich natürlich dann um diese Zeit (nur aus dem Deepsleep Modus).

    Was ich noch mehr empfehlen kann ist das OpenAAF 2.0 Image zu verwenden, da kannst du richtig einstellen, dass die zweite CAM verzögert gestartet werden soll (ab 5 Sekunden aufwärts). Das Image verwende ich aktuell u. läuft bestens.
     
    #2

Diese Seite empfehlen