1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Herman1011, 19. Januar 2010.

  1. Herman1011
    Offline

    Herman1011 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das Thema wurde hier schonmal angesprochen, leider find ich dieses net mehr wieder :(
    Durch aktivieren von Oscam im Freetz bricht die Bandbreite bei mir um ca. 8Mbit ein, auch die Freetz Oberfläche arbeitet nurnoch sehr sehr träge.
    Stoppe ich Oscam ist alles wieder im Lot...hab schon unterschiedliche Oscam Versionen ausprobiert, überall selbiges prob :( Anderes Image hab ich auch scho getestet.
    Weiß jemand rat ? Womit könnte das zusammen hängen ?
    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    ja ich wüsste da glaube ich rat ;)

    klingt zwar komisch aber schalte mal vsftp im freetz aus ;) dann teste nochmal und berichte !
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    Dann solltest Du Deinen nice Wert in der OSCAM.conf überprüfen. Optimal wäre -1. Je höher der Minuswert desto mehr Prozessorkapazität wird für OSCAM reserviert.
     
    #3
    Herman1011 und Pilot gefällt das.
  5. Herman1011
    Offline

    Herman1011 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    Thx...der nice Wert steht auf -1, im mom scheint es auch normal zu laufen. Muß des die nächsten Tage nochmal beobachten.
    Ob vsftp an oder aus spielt bei mir keine rolle.
     
    #4
  6. ramada2000
    Offline

    ramada2000 Newbie

    Registriert:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    Habe bei meine 1&1 7240 das gleiche Problem. Freetz Image von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ), Die CPU Auslastung gehr nach ca. 10 min auf fast 100%, die Weboberflächen sind kaum noch ansprechbar. Habe schon vieles probiert, verschiedene OSCAMS,verschiedene USB Sticks, HUBs- immer das gleiche Ergebnis.Einträge in der syslog gibts auch keine. Nur Stoppen der OSCAM bringt Abhilfe!!! Irgendjemand ne Idee?
     
    #5
  7. Herman1011
    Offline

    Herman1011 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    problem besteht immernoch...jemand noch einen anderen Tip ?
    Hauptprozessor Auslastung der Fritzbox zZt. 94%
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.304
    Zustimmungen:
    9.406
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    tausche die oscam auf eine andere , bei mir seit 2 tagen in friz procesor auf zirka 10-15% auslastung , und die fritz ist mit 2 smargos , wifi an , dect an , inet einwandfrei.
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. Herman1011
    Offline

    Herman1011 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    welche Oscam nutzt du ? hab scho mehrere ausprobiert, auch unterschiedliche Images, ohne erfolg :(
    Hast du nur Oscam laufen oder auch cccam ?
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.304
    Zustimmungen:
    9.406
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    ich habe jetzt die drin " oscam1014_Webif_Fritzbox "

    und ich nutze nur oscam , cccam lüpt auf dem server und die fritzbox dint nur als card reader , dann per N linie direkt auf dem server und die karte ist da als lokal.
     
    #9
    Herman1011 und Pilot gefällt das.
  11. Herman1011
    Offline

    Herman1011 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    kaum vorstellbar...ich habe ohne Oscam und cccam ja scho ca. 70%, dann muß wohl irgendwo anders noch der Hund begraben liegen :(

    Hab mal Top über Telnet gestartet

    Mem: 56792K used, 4996K free, 0K shrd, 2648K buff, 22956K cached
    CPU: 15% usr 81% sys 0% nic 0% idle 0% io 0% irq 1% sirq
    Load average: 2.89 2.87 2.75 9/90 11039
    PID PPID USER STAT VSZ %MEM %CPU COMMAND
    10195 1515 root R 1728 3% 97% httpd -P /var/run/webcfg.pid -p 81 -c
    10218 10207 root S < 4188 7% 1% /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam/oscam
    11039 11000 root R 1428 2% 1% top
    9168 8957 root S 18344 30% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccam
    10213 10207 root S < 4204 7% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam/oscam
    8955 1 root S 18344 30% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccam
    10219 8957 root S 18344 30% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccam
    9169 8957 root S 18344 30% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccam
    9170 8957 root R 18344 30% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccam
    8957 8955 root S 18344 30% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccam
    8958 8957 root S 18344 30% 0% /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccam
    9820 1 root R N 10260 17% 0% ctlmgr
    9934 9931 root S N 10260 17% 0% ctlmgr
    9935 9931 root S N 10260 17% 0% ctlmgr
    9932 9931 root R N 10260 17% 0% ctlmgr
    9933 9931 root S N 10260 17% 0% ctlmgr
    9931 9820 root S N 10260 17% 0% ctlmgr
    1404 1 root S 6224 10% 0% telefon a127.0.0.1
    1916 1464 root R 6224 10% 0% telefon a127.0.0.1
    1465 1464 root R 6224 10% 0% telefon a127.0.0.1
    1466 1464 root S 6224 10% 0% telefon a127.0.0.1


    10195 1515 root R 1728 3% 97% httpd -P /var/run/webcfg.pid -p 81 -c <----- Normal ???
    Hab da leider net so den Plan von :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
    #10
  12. [mcx]
    Offline

    [mcx] Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    ich zitier mich selber mal also hier nochmal mein problem....
    ist eigentlich das selbe wie bei allen hier.

    fritzbox 7170

    internet geschwindigkeit

    oscam 1014

    fritzbox ohne emu = ca. 11.500 kb/s
    fritzbox mit cccam = ca. 11.500 kb/s
    fritzbox mit oscam = ca. 6.500 kb/s
    fritzbox mit cccam & oscam = ca 6.500 kb/s


    so ein mist jetzt habe ich im freetzmenü das webcfg abgeschalten und telnet ist auch aus

    hilft da jetzt nur noch neu flashen? :emoticon-0108-speec

    achja webcfg ausgeschalten und der download ist immernoch so beschissen... aber der upload ist optimal.
     
    #11
  13. Herman1011
    Offline

    Herman1011 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    @mcx
    könntest du bitte mal "TOP" über telnet auf deiner Box ausführen und das Ergebniss hier posten ?
     
    #12
  14. [mcx]
    Offline

    [mcx] Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    Mem: 28736K used, 1492K free, 0K shrd, 260K buff, 5964K cached
    CPU: 14% usr 81% sys 0% nice 0% idle 0% io 0% irq 3% softirq
    Load average: 3.44 3.69 3.56
    PID PPID USER STAT VSZ %MEM %CPU COMMAND
    2805 1 root R 1620 5% 98% httpd -P /var/run/webcfg.pid -p 81 -c
    2644 2607 root R N 1412 5% 2% top
    2148 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    2147 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    2159 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    2156 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    2253 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    1965 1 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    2269 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    1967 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    1966 1965 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    997 1966 root S 26084 86% 0% /var/media/ftp/uStor01/emu/cccam/cccam
    472 1 root S N 8836 29% 0% ctlmgr
    540 539 root S N 8836 29% 0% ctlmgr
    541 539 root S N 8836 29% 0% ctlmgr
    543 539 root S N 8836 29% 0% ctlmgr
    542 539 root S N 8836 29% 0% ctlmgr
    539 472 root S N 8836 29% 0% ctlmgr
    584 1 root S 5744 19% 0% telefon a127.0.0.1
    588 1 root S < 5176 17% 0% voipd
    560 1 root S 4828 16% 0% upnpd


    bin ich blind oder sehe ich hier meine oscam nicht....
    aber grade nachgeschaut die rennt und shared gemütlich
     
    #13
  15. [mcx]
    Offline

    [mcx] Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    problem vorläufig gelöst...jetzt müsste nur mal nen profi rann

    wenn ich die/das webcfg über freetz stoppe ist das nach ner weile wieder an!!!!

    wenn ich es aber per telnet stoppe (webcfg.pid) bleibt es aus und ich habe wieder vollen download und die fritzbox-oberfläche wird wieder ruckzuck geladen :emoticon-0178-rock:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2010
    #14
  16. Herman1011
    Offline

    Herman1011 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Starker Bandbreiteneinbruch durch Oscam

    2805 1 root R 1620 5% 98% httpd -P /var/run/webcfg.pid -p 81 -c
    ich denk genau dies ist bei mir auch das problem...webcfg wird nicht richtig beendet.
    Wie stoppst/startest du dies über Telnet ?
     
    #15

Diese Seite empfehlen