1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Star Trek": Spock und Captain Kirk feiern Geburtstag - 80 Jahre

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 16. März 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    15.700
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    "Star Trek": Spock und Captain Kirk feiern Geburtstag - 80 Jahre

    Nach nur drei Staffeln wurde die Serie wegen schlechter Quoten abgesetzt - heute gilt sie als Klassiker: "Raumschiff Enterprise"alias "Star Trek" hat Fernseh- und später auch Kinogeschichte geschrieben und zwei Männer berühmt gemacht: William Shatner und Leonard Nimoy.

    Beide haben gesungen, haben Theater gespielt und Regie geführt, Bücher geschrieben und moderiert. Aber berühmt, ja legendär wurden sie im Fernsehen als Captain Kirk und Mister Spock: Jetzt werden William Shatner und Leonard Nimoy 80 Jahre alt.

    Beide Schauspieler sind Nachkommen ukrainischer Juden, die nach Nordamerika ausgewandert waren. Shatner kam am 22. März 1931 in einem Vorort des kanadischen Montreal zur Welt, sein Großvater hieß noch Wolf Schattner. Schon als Kind begeisterte er sich für die Bühne und als junger Mann zeigte er seine Vielseitigkeit: Er spielte sowohl Shakespeare als auch "Ranger Bob" in der "Howdy Doody Show". In dem Kinderprogramm war er für einen zwei Jahre älteren Landsmann eingesprungen: Christopher Plummer.

    Als 27-Jähriger hatte er seine erste große Hollywood-Rolle, Alexej, den jüngsten der "Brüder Karamasow". Gleichzeitig spielte er am Broadway und im Fernsehen, in Western und in Hitchcock-Filmen. Und genau das entwickelte sich zum Problem: Shatner war ein begnadeter Schauspieler mit klassischer Ausbildung und genug Charisma, um zum anerkannten Weltstar zu werden. Aber völlig wahllos nahm er fast jede Rolle an. Andere machten sich rarer - und gefragter.

    Raumschiff-Captain in einer Science-Fiction-Serie?

    Doch auch Shatner wurde gefragt, etwa, ob er einen Raumschiff-Captain in einer Science-Fiction-Serie spielen wolle. Er wollte, doch die Sendung war ein Misserfolg. Nach ein paar Folgen sollte sie abgesetzt werden, rettete sich zwar zweimal in die nächste Staffel, aber nach der dritten war Schluss - trotz der Proteste eingefleischter Fans. Experiment "Star Trek" gescheitert.

    Quelle: sat+kabel

    Code:
    http://www.youtube.com/watch?v=UhQA-06kSLU&feature=player_embedded
     
    #1

Diese Seite empfehlen