1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Stacker/Destacker

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von speedy2t, 17. Oktober 2013.

  1. speedy2t
    Offline

    speedy2t Newbie

    Registriert:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! Ich habe da mal eine Frage zu einem Stacker/Destacker. Ich wohne in einer Mietwohnung die nur ein Sat-Anschluss hat. Wir sind ein 9 Parteienhaus,
    ich war auf dem Dachboden schon gucken aber alle Ausgänge am Mutliswitch sind schon belegt. Ich wollte jetzt wissen ob ich den Stacker/Destacker jetzt
    unten in der Wohnung an der Sat-Dose anschließen kann und der mir das Signal dann auf 2 Receiver verteilt. So das ich gleichzeitig mit beiden Receiver alle Programme gucken kann. Es geht nur um Astra 19,2

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    MFG

    speedy2t
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stacker/Destacker

    nein leider geht das nicht. die stacker-destacker-lösung setzt 2 freie ausgänge am ms voraus
     
    #2
  4. Trick
    Online

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Stacker/Destacker

    Das ist die schlechteste Vorraussetzung für Stacker- / Destacker-Betrieb !

    Auch wenn es hier nur um Astra 19,2° geht, geht in Deinem Falle leider garnichts, weder mit Stacker / Destacker oder sonstwas !
    Wenn Du gleichzeitig 2 Receiver vollwertig nutzen möchtest, brauchst Du zwingend 2 eigene Leitungen bzw. einen zusätzlichen freien Ausgang am Multischalter (Stacker / Destacker).

    Du könntest Deinen Vermieter fragen, ob Du auf eigene Kosten den Multischalter austauschen darfst gegen einen der mehr Ausgänge hat wie der jetzige und dann mit Stacker / Destacker arbeiten.
    Evtl. beteiligen sich noch andere Bewohner an den Kosten des neuen Multischalters, wenn sie auch eine Leitung mehr haben wollen ...
     
    #3
    u040201 gefällt das.
  5. speedy2t
    Offline

    speedy2t Newbie

    Registriert:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stacker/Destacker

    Ok vielen dann muss ich wohl damit leben.

    MFG

    Speedy2t
     
    #4
  6. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Stacker/Destacker

    Ist eine Unicabel Kaskade nicht auch eine mögliche Lösung, wenn der Multischlter dafür ausgelegt ist?
     
    #5
  7. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    9.998
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stacker/Destacker

    Wer plant so was, das kann ich nicht verstehen?
    Wir sind hier ein 6 Parteienhaus, wir haben einen 9/24 MS und es ist immer noch knapp. Ändererungen kosten doch viel mehr als gleich ordendlich.

    MfG
     
    #6
  8. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stacker/Destacker

    eine alternative ist das nur dann, wenn die anlage komplett neu aufgebaut wird, unicable MS sind grundsätzlich was anderes als "normale" ms. auch normale MS sind häufig kaskadierbar und da könnten dann stacker angeschlossen werden.
     
    #7
  9. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stacker/Destacker

    und an die Kaskaden-Anschlüsse eines normalen Multischalters kann man weitere Multischalter für weitere Receiver-Anschlüsse oder eben auch einen Unicable-Umsetzer statt eines weiteren Multischalters anschließen. Genauso könnte man den vorhandenen Multischalter gegen einen mit mehr Receiver-Anschlüssen oder gegen kaskadierbare Multischalter austauschen, ohne die vorhandene Installation zu verändern. Um die Lösung des Problems, zwei Receiver/Tuner an einem Koaxkabel ohne Einschränkungen mit Hilfe von Stacker/Destacker oder Unicable verwenden zu können, kommt man aber nicht herum.
     
    #8
  10. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Stacker/Destacker

    Ich hab noch was gefunden, was helfen könnte oder zumindes noch eine Diskusionsgrundlage ist. Hier ist eine Lösung, wo das Unicabel vor den Multischalter gestellt ist:
    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Oktober 2013
    #9
  11. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stacker/Destacker

    Geht natürlich auch, ist nur wahrscheinlich noch teuerer als alles andere, wenn mqan nur statt bisher einem SAT-Anschluss zwei über ein vorhandenes Koaxkabel haben will.
     
    #10
  12. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stacker/Destacker

    und wahrscheinlich darf er den vorhandenen ms nicht austauschen. wenn der kaskadierbar ist, kann er eine kaskade dranhängen und dann stacker-destacker. lösen kann man fast alles, kostet nur geld und muss erlaubt sein.
    wichtig ist: einfache weichen gibt es nicht
     
    #11
  13. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Stacker/Destacker

    Öhm, ja ...
    Ich hab mal den Preis gegooglet ca. 340 EUR. Da kommt es sicher günstiger den Multischalter zu ersätzen.
     
    #12
  14. speedy2t
    Offline

    speedy2t Newbie

    Registriert:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stacker/Destacker

    Hallo! Danke erstmal für die vielen Antworten. Habe gestern mit meinem Vermieter gesprochen, wir bekommen eine neue Anlage. Da wir uns im Haus alle einig sind und uns daran beteiligen. So bekommen wir jetzt pro Zimmer wenigstens 1 Leitung. Konnte den Vermieter überzeugen das die Anlage schon zu alt ist. :)

    gruß

    speedy2t
     
    #13
  15. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Stacker/Destacker

    Da hast du ja einen netten Vermieter. Das ist natürlich die beste Lösung. Freut mich für dich.
     
    #14
  16. keiten
    Offline

    keiten Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Stacker/Destacker

    Abend. Habe mir einen twin Reciever gekauft. Das Problem ist, dass an die ant. Dose nur eine Leitung verlegt ist. Die Verteilung von der Antenne folgt über einen 4/1 Diseq Schalter. Gibt es dafür eine Lösung?
     
    #15

Diese Seite empfehlen