1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

St. Patrick's Day: Microsoft & HTML5-Möglichkeiten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von TV Pirat, 17. März 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    17.03.2012

    Heute wird nicht nur in Irland der St. Patrick's Day gefeiert. Die Entwickler aus Redmond haben sich diesen Gedenktag des irischen Nationalheiligen Patrick zum Anlass genommen und zeigen erneut, welche Möglichkeiten HTML5 bietet.

    Konkret geht es Microsoft diesbezüglich natürlich nicht nur um HTML5 als Technologie selbst, sondern um das Zusammenspiel mit hauseigenen Produkten. Besonders unter dem Internet Explorer 10 und der kürzlich veröffentlichten Windows 8-Beta soll dies deutlich werden.

    Tobin Titus, im Hause Microsoft als Program Manager für den Internet Explorer tätig, macht auf die eingerichtete Demo-Webseite über den 'IEBlog' aufmerksam. Diesbezüglich setzt man auf verschiedene HTML5-Elemente, zu denen beispielsweise HTML5-Canvas und HTML5-Audio gehören.

    Sollte man keinen Touchscreen zur Verfügung haben, so kann man die Möglichkeiten dieser Demo-Webseite wahlweise auch mit der Maus ausprobieren. Grundsätzlich unterstützten auch andere Browser die Darstellung dieser Webseite. Die beste Multi-Touch-Unterstützung und Hardwarebeschleunigung verspricht Microsoft jedoch nur wenn der Internet Explorer 10 verwendet wird.

    Pünktlich zum diesjährigen Valentinstag brachte das Internet-Explorer-Team eine Webseite namens Love is in the Air auf den Weg. Auch damals wollten die Entwickler unter Beweis stellen, welche Möglichkeiten sich mit der HTML5-Technologie im Hinblick auf die Gestaltung und den Aufbau von Webseiten ergeben.

    Im Allgemeinen hat der Softwarekonzern aus Redmond mit der Windows 8 Consumer Preview eine weiterentwickelte Version des neuen Internet Explorer 10 in die Testphase geschickt. Mit dieser Ausführung des Browsers sind diverse neue Features hinzugekommen, die auch dann nützlich sein sollen, wenn kein Touchscreen eingesetzt wird.

    Quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen