1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst SSD einbauen Win7,neu installieren??

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme allgemein" wurde erstellt von Papa Joe, 6. September 2012.

  1. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Wollte meinen Samsung R730 Notebook eine SSD gönnen.
    Momentan habe ich eine 500GB HDD drin mit 2 Partitionen(C:178GB D:266GB)
    Einbauen möchte ich eine 128 GB SSD(reicht vollkommen aus,auf C sind 28GB und auf D 30GB belegt)
    Reicht es,wenn ich eine Sicherung zurückspiele,oder muß ich neu installieren??
    Die SSD möchte ich natürlich auch in 2 Partitionen aufteilen(1/3 auf C und 2/3 auf D)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. FraLe
    Online

    FraLe Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. September 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SSD einbauen Win7,neu installieren??

    Vor ca 1 Monat hatte ich selbes Problem.
    Hatte vorher Image gezogen und auf SSD rückgespielt mit Software die es könne sollte. Denkste.
    Windows bootete nicht trotz Computereraraturoption mehrmals ausgeführt. Habe danach Windows 7 neu aufgesetzt.
    Dies ging sehr flott und ist auf jedenfall die bessere Option. und mann erspart sich das Gefrickel mit Image ...

    FraLe
     
    #2
    szonic und Papa Joe gefällt das.
  4. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: SSD einbauen Win7,neu installieren??

    Danke,hatte es mir schon gedacht.
    Also Neuinstallation,besser ist das!!
     
    #3
  5. smyli111
    Offline

    smyli111 Spezialist

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SSD einbauen Win7,neu installieren??

    ich würde neu installieren weil die SSD andere Treiber brauch usw
     
    #4
    Papa Joe gefällt das.
  6. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: SSD einbauen Win7,neu installieren??

    Die SSD benötigt KEINE anderen Treiber. AHCI ist ja bereits aktiv. (Normalerweise ;-) )

    Das zurückspielen des Images wird 1000% Laufen. (Vorrausgesetzt du hast ein korrektes Image erstellt zb mit Acronis)

    Ich mache das selbst immer wieder bei wechsel von HDD auf eine SSD. Acronis erstellt die Partitonen und passt die grössen an. Ebenfalls schreibt es die Signaturen des LWs wieder zurück und schon läuft alles.

    Du musst lediglich das Alignment der SSD anpassen und einige Dienste in Win abstellen hinterher. (Dafür gibts tools wie SSD Tweaker)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mara
     
    #5
  7. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SSD einbauen Win7,neu installieren??

    Mara hat Recht.

    Wenn AHCI im Bios auch vorher schon aktiv war, funktioniert ein Wechsel problemlos ohne Neuinstallation.

    Nachträglich von IDE auf AHCI oder umgekehrt umschalten funktioniert nur nicht, dann kann Windows nicht mehr booten.
     
    #6
    Sebi87 gefällt das.
  8. zero111181
    Offline

    zero111181 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SSD einbauen Win7,neu installieren??

    Ganz wichtig um Treiber probleme zu vermeiden solltet ihr vor dem Image erstellen ein Sysprep ausführen. Dabei werden alle Treiber entfernt und Windows fährt runter, wenn ihr dann das Image zieht und wieder auf der SSD einspielt startet Windows so als wenn du es frisch gekauft hast nur das dann nach der konfiguration all deine Daten und einstellungen erhalten sind. ;-).

    sysprep liegt bei Windows7 unter: C:\Windows\System32\sysprep
     
    #7

Diese Seite empfehlen