1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von Karl-Hein, 29. Dezember 2012.

  1. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    thanks GM
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Getestet mit NN² (squeezeout-boottool_0.12_mips32el)
    Es ist eine erhöhte Performance mit Browser und HbbTV zu erwarten !
    -------------------------------------------------------------------------
    Noch ein Hinweis: Solltet ihr euch für
    squeezeout entscheiden bitte kein Flashexpander verwenden. Macht auch wenig Sinn. Mit squeezeout habt ihr genügend Speicher !
    -------------------------------------------------------------------------
    - NN² unstable Image neu flashen (OE2 )

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    - Nicht benötigtes deinstallieren !


    Code:
    [B]#wlan[/B] 
    opkg remove --autoremove task-opendreambox-wlan  
    [B]#misc [/B]
    opkg remove --autoremove enigma2-plugin-extensions-browser 
    opkg remove --autoremove mc 
    opkg remove --autoremove enigma2-plugin-newnigma2-webradio 
    opkg remove --autoremove enigma2-plugin-extensions-cutlisteditor 
    opkg remove --autoremove enigma2-plugin-extensions-pictureplayer               
    

    - USB Stick an der Box initialisieren (Entweder über Speichergeräte oder mit Telnet: mkfs.ext3 /dev/sda1) - mit USB Stick ohne HDD in/an der Box ! Ansonsten /sda1 anpassen !

    - Squeezeout installieren und die Box rebooten

    - Nach dem rebooten die Box noch einmal booten lassen
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hier die Ausgaben (DM500HD) vor und nach der Flash-"Erweiterung"
    -----------------------------
    Code:
    Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on             
    /dev/root                59.0M     43.9M     15.1M  74% /                      
    devtmpfs                 65.9M         0     65.9M   0% /dev                   
    none                     66.0M   1000.0K     65.0M   1% /var/volatile          
    /dev/loop0                2.0M      2.0M         0 100% /media/squashfs-images/d
    reambox-dvb-modules-sqsh-img                                                   
    /dev/loop1                5.3M      5.3M         0 100% /media/squashfs-images/q
    t4-embedded-core-sqsh-img                                                      
    none                     66.0M         0     66.0M   0% /dev/shm               
    /dev/mtdblock2            3.8M      3.2M    588.0K  85% /boot                  
    /dev/disk/by-uuid/bd1c34d1-e25c-4cd4-9e2f-f22e31fad3e7                         
                              3.7G     71.5M      3.6G   2% /media/hdd  
    
    Code:
    Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on             
    /dev/root                59.0M     36.8M     22.2M  62% /                      
    devtmpfs                 65.9M         0     65.9M   0% /dev                   
    /dev/sda1                 3.7G     94.3M      3.6G   3% /media/squashfs-images 
    /dev/sda1                 3.7G     94.3M      3.6G   3% /squashfs-images       
    none                     66.0M    964.0K     65.1M   1% /var/volatile          
    none                     66.0M         0     66.0M   0% /dev/shm               
    /dev/mtdblock2            3.8M      3.2M    588.0K  85% /boot                  
    /dev/disk/by-uuid/4fcd1d17-fd69-4311-a74d-12831f61209a                         
                              3.7G     94.3M      3.6G   3% /media/usb  
    Nach der Installation von "browser und hbbtv"
    Code:
    Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on             
    /dev/root                59.0M     38.7M     20.3M  66% /                      
    devtmpfs                 65.9M         0     65.9M   0% /dev                   
    /dev/sda1                 3.7G    135.9M      3.5G   4% /media/squashfs-images 
    /dev/sda1                 3.7G    135.9M      3.5G   4% /squashfs-images       
    none                     66.0M    964.0K     65.1M   1% /var/volatile          
    none                     66.0M         0     66.0M   0% /dev/shm               
    /dev/mtdblock2            3.8M      3.2M    588.0K  85% /boot                  
    /dev/disk/by-uuid/4fcd1d17-fd69-4311-a74d-12831f61209a                         
                              3.7G    135.9M      3.5G   4% /media/usb    
    -------------------------------------------------------------------------------
    Jetzt könnt ihr euer Images aktualisieren !
    Wie ihr seht ist jetzt immer noch genügend Platz im Flash !
    -----------------------------------------
    NN²:Picons lassen sich auch auf den SqueezeOut-Device/USB Stick installieren !

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Swapfile anlegen !
    Mit Telnet:

    dd if=/dev/zero of=/media/squashfs-images//swapfile bs=1024 count=256000

    mkswap /media/squashfs-images/swapfile

    reboot
    --------------------------------------------

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    -------------------------------------------------------

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2013
    #1
    proto, icefly2k, Skyrider79 und 15 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Danke dem Partnerboard und gutemine.

    Funktioniert hervorragend unter OE 2.0 Merlin3 und einer SSD Partition. Getestet.
    Zitat gutmine
     
    #2
  4. HarryBow666
    Offline

    HarryBow666 Newbie

    Registriert:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Echt klasse, funktioniert wunderbar. Vielen dank dafür!


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #3
  5. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Noch einen Hinweis, wenn Ihr eine Fest platte drin habt, die partitioniert ist, dann legt auf der Partition, auf die SO hin lenken wollt, ein Verzeichnis squeezeout an, sonst nimmt erst die letzte.

    mobil gesendet:)
     
    #4
  6. acer09
    Offline

    acer09 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Hi,

    ich habe eine Frage?

    Ich habe eine dm800se mit Barry Allen und eine eingebauten Festplatte und einen 8GB USB Stick. Im Flash habe ich die Originale Firmware und auf dem Stick Newnigma2 drauf.

    Mein Frage ist ob ich das SquezzeOut Plugin einfach unter Newnigma2 Firmware installieren kann die auf dem Stick ist? Die benutze ich auch als Standard.

    Ich möchte das der Browser und HbbTv schneller läuft.

    Und muss ich sonst noch was beachten?

    THX
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
    #5
  7. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    SqueezeOut befreit den Flash der kleinen Boxen (DM500HD und DM800HD) !
    Bei BA bootet die Box mit deinen Images von USB/HDD ! Macht keinen Sinn !
    Flash dir ein OE2.0 Images in den Flash, installier SqueezeOut und Browser/HbbTV laufen vernünftig!
    -------------------------

    Du kannst natürlich auch mit BA vom Flash booten und mit SqueezeOut testen !
     
    #6
  8. acer09
    Offline

    acer09 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Kann ich eine Backup von den Image machen welches auf den Stick ist und einfach auf dem Flash installieren?

    Oder muss ich erstmal ein nacktes newnigma2 Image flashen dann das SqueezeOut und dann erst das Backup von dem Stick?

    Edit:

    Oder kann ich das Backup Image garnicht drauf flashen weil es zu groß ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
    #7
  9. doc2222
    Offline

    doc2222 Spezialist

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Im Herzen von BY
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    hallo

    kann die Festplatte dabei in der Dream 800se angeschlossen bleiben?

    mfg
     
    #8
  10. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    ja, wenn Du vor der Installation auf den formatierten USB Stick ein Verzeichnis squeezeout anlegst.
     
    #9
  11. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Kannst du in der Box lassen !
    ----------
    USB Stick an die Box, unter Speichergeräte initialisieren und die Box neu starten !

    SqueezeOut nimmt das letzte Device mit der letzten Partition !
    HDD /sda1
    USB Stick /sdb1
     
    #10
    doc2222 gefällt das.
  12. doc2222
    Offline

    doc2222 Spezialist

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Im Herzen von BY
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Hallo

    jetzt squeezeout erfolgreich installiert
    jetzt lassen sich keine plugins (.ipk) Dateien mehr installieren

    verschiebe sie in ordner tmp
    und lassen sich nicht mehr über telnet installieren

    wenn ich usb stick mit datei in box schiebe erkennt er datei installiert aber 0 dateien

    mfg
     
    #11
  13. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Boote die Box noch einmal !
    Gerät ausschalten-Pause-einschalten !
     
    #12
  14. doc2222
    Offline

    doc2222 Spezialist

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Im Herzen von BY
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Hallo

    Welche ordnerstruktur muß dann eigentlich auf USB Stick sein
    Wenn squeezeout auf USB Stick installiert ist

    Danke

    MfG



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #13
  15. delmar
    Offline

    delmar Freak

    Registriert:
    12. April 2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Hi
    Ich hab nach einleitung seite 1 auf meine dm800se installiert.
    ist nicht geworden.........
    1:box geflascht
    2:Nicht benötigtes deinstallieren
    3:USB Stick an der Box initialisieren
    4:Squeezeout installiert und die Box 2 rebooten
    Ich glaube ich mache mit DCC ein symlink auf usb stik "/media/hdd/Plugins/"
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
    #14
  16. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SqueezeOut für DM500hd und DM800se (Flasherweiterung) OE 2.0

    Wenn Du das nicht verstehst, dann ist es schwer Dir zu helfen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15
    delmar gefällt das.

Diese Seite empfehlen