1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spracherkennung OpenOffice.org3

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von winnipu, 19. Dezember 2010.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    Ich habe gerade Open Office.org 3 auf meinen
    Vista 32 Business Rechner installiert,und habe festgestellt das die
    Spracherkennung nicht funktioniert.
    Kann es nur mit EDITOR schreiben, und dann einfügen.
    Gibt es vieleicht noch eine andere MÖGLICHKEIT.???
    ODER geht es mit Open Office.org 3 nicht.???
    Sonst würde ich mir wieder Office 2003 Installieren.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Spracherkennung OpenOffice.org3

    Open Office unterstützt die Spracherkennung von Win7 oder Vista nicht.
    Es funzt nur so wie du es beschrieben hast.
     
    #2
    winnipu gefällt das.
  4. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Spracherkennung OpenOffice.org3

    Hallo,

    Camouflage hat recht es klappt nicht hab es probiert du hast aber eine Option :smoke:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß!
     
    #3
    winnipu gefällt das.

Diese Seite empfehlen