1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sportsender DSF bleibt im Kabelnetz Basel analog

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 11. Mai 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    11.05.09 Sportsender DSF bleibt im Kabelnetz Basel analog

    Basel - Das Schweizer Kabelnetz Basel, das die Stadt Basel und die Gemeinden Allschwil und Schönenbuch versorgt, wird den deutschen Sportsender DSF weiterhin analog zeigen, ihm aber eine neue Frequenz zuweisen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Auf dem bisherigen DSF-Platz soll stattdessen das neue Schweizer Sportfernsehen (SSF) analog ausgestrahlt werden. Das berichtet der Schweizer Mediendienst "Klein Report" unter Berufung auf die Stiftung Kabelnetz Basel auf seinem Online-Portal. Der Kabelnetzbetreiber Cablecom wird hingegen DSF in das digitale Angebot verlegen (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    Hintergrund der Verschiebungen ist laut "Klein Report" die vom Schweizer Bundesamt für

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Bakom) erlassene Must-carry-Regelung zugunsten von SSF, die sich auf das Radio- und Fernsehgesetz stützt. Die Stiftung Kabelnetz Basel lege "großen Wert darauf, dass bis zur Einführung neuer Dienste und der damit zusammenhängenden Frequenzreorganisation keine analogen Programmabschaltungen erfolgen". Die Aufschaltung von SSF werde allerdings wie in der gesamten Deutschschweiz auf der bisherigen Sendefrequenz von DSF und HSE 24 erfolgen. HSE 24 bleibe nur

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    als Vollprogramm erhalten.

    Der einwandfreie analoge Empfang von DSF sei nur gewährleistet, wenn die Hausempfangsanlage störungsfrei funktioniere, warnt die Stiftung Kabelnetz Basel laut dem Branchendienst in diesem Zusammenhang.

    Voraussichtlich im ersten Halbjahr 2010 plane Cablecom in Basel neue digitale Dienste wie Video on Demand (Filme auf Abruf) sowie Fernsehsendungen auf Abruf aufschalten.

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen