1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sport1 sichert sich weitere MotoGP-Rechte bis 2014

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 21. Dezember 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Sportsender Sport1 hat die exklusiven Ausstrahlungsrechte an der MotoGP für weitere drei Jahre erworben. Auf dem Pay-TV-Ableger Sport1+ ist die Motorrad-Rennserie zukünftig auch in Österreich und der Schweiz zu sehen.

    Sport1 berichtet bis einschließlich der Saison 2014 jeweils freitags, samstags und sonntags von den freien Trainings, Qualifyings und Rennen aller drei Klassen, teilte der Sender am Dienstag mit. Die Exklusivrechte gelten sowohl für die TV-Ausstrahlung als auch für Übertragungen auf die Online- und Mobile-Plattformen des Sportkanals.
    Der Rennkalender der Motorrad-WM umfasst 18 Saisonläufe rund um den Globus. Mit dabei sind alle Top-Fahrer der Saison wie Rekordweltmeister Valentino Rossi, der letztjährige Titelträger Jorge Lorenzo oder der frisch gekürte WM-Champion Casey Stoner in der MotoGP, der deutsche Shooting-Star Stefan Bradl sowie Max Neukirchner in der Moto2 und die drei deutschen 125ccm-Piloten Sandro Cortese, Jonas Folger und Marcel Schrötter.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen