1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SPORT1+ präsentiert die ATP World Tour 2012 live und exklusiv

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 14. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Auch in der Saison 2012 können Tennis-Fans die Weltstars auf der ATP World Tour in über 400 Stunden Live-Tennis der 1000er und 500er Turniere exklusiv auf SPORT1+ erleben.

    Unter anderem präsentiert SPORT1+ auch in diesem Jahr die renommierten Turniere in Monte Carlo, Madrid, Indian Wells, Miami, Shanghai und Paris. Als krönenden Abschluss zeigt der Pay-TV-Sender auch das große Saisonfinale, die Barclays ATP World Tour Finals in London. Alle auf SPORT1+ übertragenen Turniere der ATP World Tour werden auf SPORT1+ HD in nativem HD ausgestrahlt.

    Los geht es am kommenden Donnerstag, 16. Februar, ab 11:00 Uhr, täglich live mit den Finalrunden des ABN AMRO World Tennis Tournament in Rotterdam. Mit dabei sind unter anderem Roger Federer und der Weltranglisten-Siebte Thomas Berdych aus Tschechien.

    Im Monat Februar präsentiert SPORT1+ darüber hinaus das 500er-Turnier Regions Morgan Keegan Championships in Memphis (ab 23. Februar live) sowie das 500er-Turnier The Dubai Duty Free Tennis Championships in Dubai (ab 27. Februar live), wo auch Australian Open-Sieger Novak Djokovic aufschlagen wird.

    SPORT1+ wird in SD und HD aktuell über die Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW, über Entertain der Deutschen Telekom sowie in Österreich über UPC Austria und in der Schweiz über upc cablecom verbreitet. Zusätzlich ist SPORT1+ auch auf SPORT1.de sowie mobil über die SPORT1-App für iPhone und iPad zu empfangen und kann im 24 Stunden-Livestream mit vielen weiteren attraktiven Sportereignissen als Jahres-Abo gebucht werden.

    Quelle: SatelliFax
     
    #1

Diese Seite empfehlen