1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von kante@e, 5. Februar 2013.

  1. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo! Möchte einen Igel 564 mit Debian einrichten mit der Anleitung von "crazycisco". Er läd die Release-Dateien zu 100 Prozent runter. Dann kommt folgende Fehlermeldung: Ungültiger Archiv-Spiegel . Habe mehrere Spiegelserver versucht, nix passiert. Internetverbindung passt. Habs auch mit fehlender Internetverb. proboiert, dann bricht er gleich ab...und ich denke dann würde er auch nix runterladen. Hat jemand einen Plan
    kante
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Du nutzt die Netinstall variante von Debian oder?
    Nimm mal die normale CD zum installieren:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dann kanst du den Netzwerk-Problemen später auf den Grund gehn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2013
    #2
  4. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Äh ja, habe leider kein CD Laufwerk. Geht das auch mit USB? Wenn ja wie?
    Sollte ich doch noch ein CD Laufwerk auftreiben können, welche Datei soll ich da runterladen?
    kante
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Du kannst via Unetbootin von 'nem Stick aus installieren:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Oben hab ich den Link angepasst. Einfach die Datei herunterladen und mir unetbootin auswählen
     
    #4
    kante@e gefällt das.
  6. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Welche Install muss ich wählen? Stable HD_Media - Stable Netinstall hatte ich für den CompactFlash genommen. OK ISO läd, ich denke HDMedia.
     
    #5
  7. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Du wählst unten Abbild aus, und rechts daneben suchst du dann das Image auf deiner Platte.
    Kann leider grad keinen Screenshot machen, da ich die Bilder hier net hochgeladen bekomm.
     
    #6
  8. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Super Danke, habe dann erst mal zu tun. Ggf. Melde ich mich heute Abend noch mal. Bisschen noch was arbeiten....
     
    #7
    al-x83 gefällt das.
  9. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    So, die Install läuft jetzt, nachdem ich im Boot Menue unter dem Bootmedium als 1. USB-HDD und die 2. Disabled gewählt habe. Er hatte wohl vorher trotzdem auf den CF zugegriffen, dann ging es nicht. Allerdings fragte er bei der Install wieder nach dem Spiegelserver und es ging mal wieder nicht, störte erst mal nicht weiter. Wird der Spiegelserver für den weiteren Betrieb später benötigt? Jemand hat mal geschrieben, dass es Probleme bei der Paketinstall gab (apt-get -y .......)
     
    #8
  10. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Ja du braucht später nen mirror für de Pakete, aber da musst du dann nur /etc/apt/sources.list bearbeiten.
     
    #9
  11. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Ja, es haut nicht hin. immer wieder fehlen Pakete.
    Nochmal zum Grundsatz, ich muss an jedem meiner Rechner 2 DNS eintragen, damit ich ins Internet komme. Bin bei T-online und habe ne Fritz 7170. Das war aber schon immer so, Ohne DNS kein Netz. Kann das jetzt ein Problem sein. Ich habe ihm die beiden DNS eingetragen. Eine bei Nameserver und eine bei searchserver. Ist das korrekt?
    Als Hinweis steht drin, options are implemented by the resolvconf package if installed (hab ich das denn überhaupt drauf?)
     
    #10
  12. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Habe mal in die soureslist reingeschaut und nach dem Debianforum -Wiki angepasst. Leider kam dann die Meldung:E: Paket openssh-server kann nicht gefunden werden. Was muss da jetzt konkret rein?
     
    #11
  13. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Spiegelserver - Ungültiger Archiv-Spiegel

    Meine sieht so aus:

    Code:
    #deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.3 _Squeeze_ - Official i386 NETINST Binary-1 20111008-19:55]/ squeeze main
    
    #deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.3 _Squeeze_ - Official i386 NETINST Binary-1 20111008-19:55]/ squeeze main
    
    deb http://mirror.1und1.de/debian/ squeeze main
    deb-src http://mirror.1und1.de/debian/ squeeze main
    
    deb http://security.debian.org/ squeeze/updates main
    deb-src http://security.debian.org/ squeeze/updates main
    
    # squeeze-updates, previously known as 'volatile'
    deb http://mirror.1und1.de/debian/ squeeze-updates main
    deb-src http://mirror.1und1.de/debian/ squeeze-updates main
    
    

    Die Installationsquelle ist mit # auskommentiert, so das die Pakete immer online gesucht werden

    Mit dieser sources.list ist auch openssh-server verfügbar:
    Code:
    root@oscam ~ > apt-get install openssh-server
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
    Statusinformationen werden eingelesen... Fertig
    openssh-server ist schon die neueste Version.
    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
    #12
    kante@e gefällt das.
  14. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Irgendwie passt die I-Verbindung nicht. Hmmm. Er schreibt alles wie bei Dir, nur E: Paket openssh-server kann nicht gefunden werden. Warum E:? Soll das das Laufwerk sein? Unter Ifconfig schreibt er mir die Rechneradresse. Unten steht dann bei Link encap: Lokale Schleife. Mit der IP Adresse kann ich nix anfangen. Muss die auch geändert werden?
    Wie siehts den mit der Network Konfiguration aus? Muss das Loopback eingeschaltet sein?
    Für was ist das Broadcast, das habe sonst nirgends auf dem Windows PC?

    Verdammt, jetzt kommts! Dort mussten die DNS eingegeben werden:
    also: nano /etc/resolv.conf

    nameserver 10.0.0.1
    nameserver 10.0.0.90 (nur als Beispiel)
    Und nun holt er sich auch die Daten.
    kante

    Oh mann, ich habe usr/local/etc nur noch meine fertigen Oscam Dateien eingespielt, und nun komme ich nicht mehr ins Webif rein. ssh restart habe ich schon gemacht. IP des Servers:port passen auch. Und ich war kurz vorher noch drin und habe meine eingespielten dateien gesehen.

    Was ist das denn fürn Mist, jetzt habe ich die 4 Dateien wieder rausgeschmissen und nur die conf dringelassen, jetzt komme ich wieder ins Webif. Aber nun ist der log wieder fehlerbehaftet. Das war mit den dateien ok. Und jetzt? Habt ihr fertige Oscam Dateien, die als Grundvoraussetzung für Debian funktionieren?

    Noch ne Sache, jetzt habe ich die ganzen Daten übers Webif in die Dateien eingefügt, nun komme ich schon wieder nicht rein, Dateien gelöscht, dann gehts.
    Muss ich alle Dateien direkt übers webif Oscam Menue erzeugen? Warum akzeptiert er nicht handgemachte /bearbeitete files?
    Geht noch weiter: wenn ich online editiere übernimmt er nicht den langen RSA Key, nach dem speichern ist der wieder weg und taucht auch nicht in der Datei auf.
    Ich kann auch nicht smartreader als protokol auswählen, geht nur smargo, wenn ich dann in der Datei statt smargo smartreader einsetze, dann ist das webif wieder blockiert.
    kante
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
    #13

Diese Seite empfehlen