1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spice Serien Infos November

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 8. November 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Spice Serien Infos November

    Im 2. Teil der November News widmen wir uns wieder den Erotik Serien. Diesmal sind es 4 stück die im November starten.

    Den Anfang macht die Serie Wasted, diese soll einen Einblick in die Welt der Pornoindustrie verschaffen. Man sieht nicht nur den Dreh der Filme, sondern auch das Drumherum. Die Serie spielt in Los Angeles und ist jeden Freitag um 22 Uhr zu sehen. Man sieht Pornodrehs und „Stars“ die ausrasten, nicht wirklich was besonderes.

    Die 2. Serie Sisters handelt von 2 Schwestern. Beide überlegen, welcher ihrer Freunde der bessere Liebhaber ist. Da sich beide nicht einigen können, testen sie nun zusammen jeden durch. Also haben beide Schwestern gleichzeitig Sex mit jedem „Testobjekt“. Der flotte dreier läuft jeden Samstag um 22 Uhr.

    Serie Nummer 3. ist ebenfalls eine US Produktion und stammt von Loco Productions. Man könnte es als Extreme Hardcore Punk Porn bezeichnen. Tätowierte Frauen in Dessous sprühen zuerst Graffitis auf Wände in alten Fabrikhallen, und danach haben Sie Sex mit einander auf dem Betonfußboden. Später kommen dann auch noch Männer dazu. Die Punk Ladys gibt’s jeden Mittwoch um 22 Uhr zu sehen.

    Die letzte der 4 Serien nennt sich „Secrets Vol 1 - Everyone Has Secrets“. Es ist eine britische Erotik Serie von Viv Thomas. Es geht um Geheimnisse, Wünsche und Verrat. Jede Episode erzählt eine kleine Geschichte, wie eine Frau die scharf auf ihre Kollegin ist, und sie will sie unbedingt vernaschen, sie ist sich aber nicht sicher, ob sie auf Frauen steht. Oder es geht um die Freundin des Mannes der bald heiraten will. Um die Hochzeit zu verhindern, lässt sie sich von ihm schwängern. Es ist also diesmal keine Lesbian Budapest Serie wie die meisten Viv Thomas Serien. Diesmal gibt es also auch männliche Beteiligung und neue noch unbekannte Darstellerinnen. Die Geschichten werden jeden Donnerstag um 22 Uhr erzählt.

    Diesmal gibt es 3 härtere US Serien, und eine normale britische Erotik Serie. Pink Lesbian Fantasys gibt’s diesmal also nicht.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen