1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spice April Neuheiten

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 11. April 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Wegen dem Osterfest diesmal etwas später, deswegen beginnen wir gleich mit dem 1. Film. Dieser nennt sich „A Voyeur's Dream Cums True“. (Private Gold 128) Der Film war so erfolgreich, das er gleich für 4 Kategorien beim Venus Avard und 3 Kategorien beim AVN Avard nominiert war. In den Film geht es um einen Betreiber einer Ferienanlage (Resort) in der französischen Riviera. In jedem Schlafzimmer der Anlage sind versteckte Kameras montiert. In seiner Überwachungszentrale kann Ian Lefoix alles beobachten. Die Voyeur Show läuft am Do, den 12.04 um 02:15

    Film Nummer 2 hat den Titel „Sexual Blacktivity 2“ und stammt von Jules Jordan Video. Es ist ein US Movie in dem weiße Frauen Sex mit 2 schwarzen Männern haben. Das Black & White Sandwich läuft heute um 22:30.

    Der 3. Film stammt wieder aus der Private Gold Filmreihe, diesmal die 127. Ausgabe. Es geht um ein vermisstes Schiff, auf den lauter geiler Frauen sind. Die Küstenwache ist auf der Suche nach dem Schiff, und als sie es gefunden haben, werden sie zum Dank von den Frauen verwöhnt. Die Such und Rettungsmission startet am Sonntag den 15. um 00 Uhr.

    Zum 4. Film „The Horny Interns” sind aktuell keine Infos bekannt. Es dürfte sich hierbei wieder um einen umbenannten US Film handeln. Der Film läuft ebenfalls am Sonntag den 15. aber um 22 Uhr.

    Der 5. Film lautet „Deep In Latin Cheeks 5“ und stammt von Jules Jordan Video. Es ist ein US Latin Anal Movie. Geile Mexikanerinnen lieben es von hinten. Die Latino Girls gibt am 22. April um 22 Uhr zu sehen.

    Der 6. und somit vorletzte Film hat den Titel „Time Travelling Orgies“ (The best of Private 162). Es ist ein europäischer Gonzo Film, in dem es um Orgien geht. Der Film besteht aus verschiedenen Sex Szenen. Am Di. den 24 um 00:00 beginnen die Orgien.

    Kommen wir nun zum letzten neuen April Streifen. Es geht wieder um Sex und Urlaub. Im ersten Sex Resort "Wild Sex Resort" (Private Gold #130) geht es natürlich nur um eines, Sex.

    Die Urlauber wissen ganz genau, was sie in diesem Urlaub erwartet. Die Animateurinnen erfüllen den Urlauben jeden Wunsch. Das wilde Treiben in dem versauten Urlaubsparadies läuft am Sonntag den 29.04 um 00:00 Uhr.

    Kommen wir zum Fazit, im April zeigt Private nur seine besten Filme. Gleich 3 Gold Movies (127,128 und 130. Ausgabe) die von der Frankfurter Firma Magik View produziert wurden. Diese wurde 2011 zur besten Produktionsfirma mit dem Venus Avard ausgezeichnet. Magik View Produziert die Filme fürs Label Private.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1

Diese Seite empfehlen