1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spendensendung: ZDF zeigt Format über die Lage in Pakistan

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Skyline01, 18. August 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Spendensendung: ZDF zeigt Format über die Lage in Pakistan

    In dem von Peter Frey, Theo Koll und Markus Lanz moderierten Format soll über die Lage im Land und das Leid der Menschen berichtet und über die Arbeit der Hilfsorganisationen aufgeklärt werden.

    [​IMG]

    Eigentlich war beim ZDF keine Spendensendung für die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan geplant, doch hat man seine Meinung in Mainz offenbar geändert. Am 26. August 2010 wird es um 20:15 Uhr nun doch eine 90-minütige Sondersendung geben. In dem von Peter Frey, Theo Koll und Markus Lanz moderierten Format soll über die Lage im Land und das Leid der Menschen berichtet und über die Arbeit der Hilfsorganisationen aufgeklärt werden.

    Zudem sind Live-Schalten zu aus den betroffenen pakistanischen Gebieten und prominente Gäste eingeplant. Die Zuschauer können während der Sendung für die Opfer der Katastrophe spenden. Insgesamt sind von der Flutkatastrophe immerhin rund 20 Mio. Menschen, darunter 6 Mio. Kinder, direkt betroffen. Laut der UNO ist es eine der verheerendsten Naturkatastrophen der vergangenen Jahrzehnte. Eigentlich gab es aufgrund der schlechten anfänglichen Spendenbereitschaft in Deutschland Skepsis, ob sich eine Spendengala wirklich lohnen würde. Beim ZDF wollte man eigentlich vor allem auf eine Nachrichten-Berichterstattung setzen, damit eine Hilfsbereitschaft in Deutschland entstehen kann.

    Quelle: tvmatrix.de
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen