1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speedport W900 freetzen und Mpcs installieren

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von trinker74, 27. November 2009.

  1. trinker74
    Offline

    trinker74 Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Leute,

    jetzt ist es leider soweit, dass ich nicht mehr weiterkomme!! Ich habe mir jetzt schon zahlreiche Nächte um die Ohren geschlagen und bekomme es einfach nicht gebacken, obige Konstellation zum Laufen zu bringen.

    Ich habe extra Ubuntu installiert und die Skripte ausgeführt. Hat auch alles perfekt geklappt, aber irgendwie kann ich keine Veränderung auf meiner Box feststellen. Es ist zwar die Telekom-Soft gelöscht, aber in der Fritz-Soft finde ich unter erweiterte Einstellungen keine zusätzlichen Programme.

    Deshalb meine bitte, hat zufällig jemand für mich ein fertiges Image für einen Telekom W900-Router mit Mpcs (agolis)? Wäre echt super, denn schön langsam wird es in der Arbeit eng (mir fallen schon immer die Augen zu).

    Oder kann mir evtl. jemand mitteilen, wie ich die einzelnen Pakte im Skript auswählen muss (vor allem, welche Treiber muss ich installieren/ Treiber für smargo sind klar, aber die anderen).

    Ich sag auf alle Fälle schon mal Danke!

    Gruß

    trinker74
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. trinker74
    Offline

    trinker74 Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Speedport W900 freetzen und Mpcs installieren

    Hallo,

    mir ist noch was eingefallen. Kann ich mit dem Linux-Script ein vorhandenes "normales" Freetz-Image in eines für einen W900 umwandeln?

    Gruß

    trinker74
     
    #2

Diese Seite empfehlen