1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speedport W724V VOIP Probleme (mit Fritz!Box 7390 dahinter ...)

Dieses Thema im Forum "Speedport Archiv" wurde erstellt von Famous78, 13. Dezember 2013.

  1. Famous78
    Offline

    Famous78 Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe mal danach gesucht im Forum, aber nichts dazu gefunden. Da es hier aber sicher einige gibt, die auch 2 Router etc. betreiben, könnte diese Info sicher auch für den ein oder anderen interessant sein.
    Wer also hinter einem Speedport W724V noch einen Router wie die Fritz!Box 7390 betreibt, der kann in der Regel VOIP am 2. Router nicht nutzen. Gleiches passiert auch mit der Hometalk App, wenn man sich an der Fritz!Box per WLAN anmeldet.
    Von der Telekom gibt es dazu jetzt einen Lösungsvorschlag, denn nicht alle W724V haben dieses Problem. Es gibt bekannterweise einen Typ A und B vom W724V.
    Hinter diesem Link, findet ihr die Vorgehensweise für den Austausch des Typ A gegen den Typ B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wer also nicht auf WLANtoGO mit der W724V verzichten möchte und gleiczeitig aus welchem Grund auch immer dahinter einen 2. Router betreibt, um noch andere Features zu nutzen, die die Speedports meist nicht bieten, der hat hier einen Workaround.

    Grüße
     
    #1

Diese Seite empfehlen