1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

Dieses Thema im Forum "Nokia" wurde erstellt von hanskanns, 9. Oktober 2009.

  1. hanskanns
    Offline

    hanskanns Freak

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo

    Würde gerne meine Philips D-box über wlan an netzwerk verbinden habe auch folgende komponente die ich gerne benutze

    speedport w720v als Router

    2 x Speedport W 100 Bridge

    wie kann ich das aber realisieren

    MfG hans
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gigamobil
    Offline

    Gigamobil Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. April 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    sobald die W100 an Strom angeschlossen werden verbinden sie sich per Funk (wlan) miteinander. Jetzt noch die LAN Verbindungen zu deiner Dbox2 und dem Speedport herstellen, fertig.
     
    #2
  4. hanskanns
    Offline

    hanskanns Freak

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    Also ist das machbar ?

    muss ich irgendwas im Router menü konfigurieren?
     
    #3
  5. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    in anbetracht das die kiste sowieso ans stromnetz angeschlossen werden muss kann man dann ja gleich auf d-lan zurück greifen!

    immer vorrausgesetzt beide steckdosen benutzen die selbe phase!!!
     
    #4
  6. hanskanns
    Offline

    hanskanns Freak

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    Muss ich die Speedport W 100 Bridge irgendwo im speedport w720v eintragen bzw. konfigurieren


    @bellof

    dlan soll ja nicht so stabiel laufen.
     
    #5
  7. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    dlan läuft superstabil!
    hab selber so ein teil von netgear!
    gar keinE probs damit!
    da hab ich schon eher probs mit dem wlan!!!!

    was soll an dlan instabil laufen!
    nee leitung ist ne leitung!!
    und ein funksignal ist ein funksignal!!

    jetzt frag ich dich: was bricht wohl eher ab???
     
    #6
  8. hanskanns
    Offline

    hanskanns Freak

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    meine bedenken Bei dlan Sind die Umständlichkeit:

    Beide Steckdosen müssen in einem Stromkreis, also hinter einer Hauptsicherung, hängen. (Sonst gibt es Zusatzaufwand!)
    Beide Adapter sollten direkt in eine Wandsteckdose (und nicht in einen Mehrfachstecker) eingesteckt werden.
    Die Benutzung einer abschaltbaren Steckerleiste, oder einer mit Überspannungsschutz, ist nicht möglich, da hierbei die Verbindung zusammenbricht.

    MfG hans
     
    #7
  9. Gigamobil
    Offline

    Gigamobil Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. April 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge


    am Speedport wird nichts eingestellt, Verbindung machen die beiden W100 automatisch unter sich aus.

    Als Client-Bridge sehr gut geeignet sind auch Router mit DD-WRT Firmware, habe mehrere erfolgreich installiert. Sehr stabil und vor allem sicher durch WPA2. Billiger als die Telekom dinger ist so ein Router natürlich auch moch.
     
    #8
  10. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    das ist "quatsch"!
    die hersteller schreiben sowas um auf nummer sicher zu gehen!

    ich hab das teil bei mir in ner abschaltbaren 5-fachdose stecken und es funkt wie gesagt ohne probs!!
     
    #9
  11. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    Als Server ist dlan bedingt durch half duplex eigentlich nicht so gut zu gebrauchen, falls es um CS geht. Die ECM Zeiten sind einfach länger als bei lan, weil eben Wartezeiten durch half duplex entstehen, weil nur gesendet oder empfangen werden kann und nicht beides gleichzeitig wie bei lan. Also wenn richtig was los ist auf dem Server. Außerdem kommt es auch zu Datenkollisionen. Auch ist dlan sehr störanfällig finde ich. Staubsauger etc. mal ausprobieren. Als Client löpt es aber prima.


    Dieses Speedport Gerät ist aber sauteuer. Der TP Link TL-WA501G kostet in der Bucht weniger wie die Hälfte und macht den Job eine Box per wlan einzubinden perfekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2009
    #10
  12. hanskanns
    Offline

    hanskanns Freak

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: speedport w720v mit Dbox an Speedport W 100 Bridge

    Hallo

    Kann ich auch einen t-sinus 145 dsl router als Repeater am Dbox benutzen

    Wenn ja was muss ich tun
     
    #11

Diese Seite empfehlen